Süper Lig

Transferticker Süper Lig: Diese Wechsel sind fix!

Fenerbahce hat den zum Saisonende ausgelaufenen Vertrag von Tolga Cigerci um ein weiteres Jahr verlängert. Der 27-jährige Mittelfeldspieler war vergangene Saison mit einer hartnäckigen Zehenverletzung das komplette Jahr ausgefallen. Bis hierhin konnte Cigerci allerdings die Sommervorbereitung beschwerdenfrei absolvieren.

+++++++++++++++++++++++++++

Inzwischen steht auch fest, wie genau der Deal zwischen Fenerbahce und Caykur Rizespor bezüglich des Transfers von Vedat Muriqi (25) abgelaufen ist. Der Schwarzmeerklub erhält 3,5 Millionen Euro sowie Burak Albayrak (21, IV), Mahsun Capkan (19, LM) und Tarik Cetin (22, TW). Zudem wird Oguz Kagan Güctekin (20, DM) ohne Kaufoption für ein Jahr verliehen.

Vier Neulinge für Trainer Ismail Kartal in Rize

+++++++++++++++++++++++++++

Trabzonspors Zargo Toure (29, IV) wechselt ablösefrei zu Liganeuling Genclerbirligi Ankara. Der Senegalese unterschrieb in der türkischen Hauptstadt für zwei Jahre.

+++++++++++++++++++++++++++

Alanyaspor hat Lokman Gör (28, IV) von Absteiger Erzurumspor verpflichtet. Der Abwehrspieler unterzeichnete einen Zweijahresvertrag inklusive einer Option auf ein drittes Jahr.

+++++++++++++++++++++++++++

Antalyaspor hat den Vertrag von Abdelaziz Barrada (30, ZM) im gegenseitigen Vernehmen aufgelöst.

+++++++++++++++++++++++++++

Doppeltransfer bei Aufsteiger Gazisehir Gaziantep: Mit Mugdat Celik (29, ST) und Pawel Olkowski (29, RV) wurden zwei Neuzugänge vorgestellt. Celik kommt ablösefrei für zwei Jahre von Meister Galatasaray. Das gleiche gilt für den polnischen Abwehrspieler, der von den Bolton Wanderers geholt wurde.

+++++++++++++++++++++++++++

Nabil Ghilas (29, ST) darf Göztepe ablösefrei verlassen. Der Vertrag des Algeriers wurde vorzeitig aufgelöst.

+++++++++++++++++++++++++++

Emirhan Civelek (19, RV) verlässt Galatasaray und wechselt auf Leihbasis für ein Jahr nach Kayseri. Der Juniorennationalspieler wurde bereits offiziell vorgestellt.

Vom Meister nach Kayseri: Emirhan Civelek (19)

+++++++++++++++++++++++++++

Kasimpasa hat sich die Dienste von Jorge Fernandes gesichert (22, IV). Der Portugiese wird für ein Jahr vom FC Porto ausgeliehen. Auch der zuletzt von Galatasaray umworbene Yusuf Erdogan (26, LM) hat bei den Blau-Weißen unterschrieben – und das für drei Jahre.

+++++++++++++++++++++++++++

Ismail Aissati (30, ZM) hat seinen ausgelaufenen Vertrag bei Aufsteiger Denizlispor um zwei Jahre verlängert

+++++++++++++++++++++++++++

Eine Vertragsverlängerung gibt es auch bei Europa League-Teilnehmer Malatya. Spielmacher Guilherme (29) bleibt den Gelb-Schwarzen zwei weitere Jahre erhalten.

+++++++++++++++++++++++++++

Noch mehr Vertragsverlängerungen hat Ankaragücü zu vermelden: Wilfried Moke (31, DM, zwei Jahre), Alihan Kubalas (27, IV, ein Jahr), Michal Pazdan (31, IV, zwei Jahre), Ilhan Parlak (32, ST, zwei Jahre), Korcan Celikay (31, TW, zwei Jahre), Kapitän Sedat Agcay (37, DM, ein Jahr), Mehmet Sak (29, LV, ein Jahr) und Aydin Karabulut (31, LA, ein Jahr) bleiben in der Hauptstadt. Zudem wurde die Leihe von Stürmer Zaur Sadaev (29) von Akhmat Grozny um ein weiteres Jahr verlängert.

Vorheriger Beitrag

Fabian Ernst kehrt für Jugendprojekt zu Besiktas zurück

Nächster Beitrag

Mit aller Macht: Cengiz Ünder will mit Rom in die Champions League

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

2 Kommentare

  1. Avatar
    18. Juli 2019 um 20:58 —

    Jedes mal seid ihr am meckern. Ihr seid wirklich überhaupt nicht zufriedenstellend…
    Cigerci ist ein geiler back-up und sein Lohn beträgt glaube ich nur 300k. Natürlich muss man hier die Frage stellen, ob er nochmal zur alten Form findet. Ein Emre Akbaba wird auch nicht mehr das, was er letztes Jahr war, als er zu Gala kam. Der wird ein 0815 kicker wie Mehmet Topal und Co

  2. Avatar
    18. Juli 2019 um 17:05 —

    Gute Arbeit von Comolli und co.
    Jeden aussortierten Drecksspieler zu uns holen und mit Verträgen ausstatten. Am besten jetzt noch Demirel einen 2-3 Jahres vertrag geben und die Erfolgslosigkeit des letzten Jahrzehnts bleibt uns erhalten.

    Cigerci ist scheiße, ob verletzt oder nicht er ist scheiße.
    Das war doch auch nur so ein Transfer von GS wegen Ausländerregelung… ansonsten hätten die den nicht mal mit dem Arsch angeguckt.

    Haram was FB anstellt.

Schreibe ein Kommentar