Trabzonspor

Trabzonspor will Kaan Ayhan – AC Mailand angeblich Abdülkadir Ömür


Der frisch gebackene türkische Meister Trabzonspor bemüht sich weiter darum, seinen Kader für die kommende Saison zu verstärken. Zum einen will man die verschärfte Ausländerregelung beachten, zum anderen eine schlagkräftige Truppe zusammenstellen, um sich für die lukrative UEFA Champions League-Gruppenphase zu qualifizieren. Wie die türkische Tageszeitung „Sabah“ in Erfahrung gebracht haben will, versuche Trabzonspor den türkischen Nationalspieler Kaan Ayhan ans Schwarze Meer zu locken. Ayhan kann sowohl in der Innenverteidigung als auch auf der rechten Abwehrseite eingesetzt werden. Gelegentlich ist der 27-Jährige auch im defensiven Mittelfeld im Einsatz. Auch der italienische Transferexperte Nicolo Schira berichtete über das Interesse der Bordeauxrot-Blauen an Ayhan. Der gebürtige Gelsenkirchener hat beim US Sassuolo jedoch noch einen Vertrag bis 2024. Bereits im Winter hatte Trabzon rund fünf Millionen Euro für Ayhan geboten und wollte diese Summe in Raten abbezahlen. Doch Sassuolo ließ den Türken nicht ziehen. Ob sich diese Haltung nun ändert, bleibt abzuwarten. Die Italiener pochen auf eine recht hohe Ablösesumme für Ayhan.

Abdülkadir Ömür im Fokus des AC Mailand?

Derweil gibt es weitere Nachrichten aus Italien. Wie „Tuttomercato“ meldet, soll sich der neue Serie A-Meister AC Mailand für Trabzonspors Mittelfeldspieler Abdülkadir Ömür interessieren. Angeblich planen die Lombarden in den kommenden Tagen ernsthafte Schritte für einen Transfer einzuleiten. Ömür hatte in den vergangenen Monaten mehrfach betont, dass er gerne nach Europa wechseln, aber zunächst die Meisterschaft mit Trabzonspor in der Türkei gewinnen möchte. Dieses Ziel hat der 22-Jährige kürzlich erreicht. Der technisch starke Linksfuß steuerte zum Meistertitel sieben Treffer und vier Assists in 33 Süper Lig-Einsätzen bei. Ömürs Vertrag in Trabzon läuft noch bis 2024. Derzeit wird sein Marktwert auf 10,5 Millionen Euro beziffert.





Vorheriger Beitrag

Transferoffensive: Besiktas verhandelt mit Saiss, Caicedo und Tosun

Nächster Beitrag

Das sind die Vertragsdetails und Ziele von Jorge Jesus bei Fenerbahce

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar