Besiktas

Besiktas an Schalker Bozdogan dran – Kaan Ayhan-Transfer wohl vom Tisch

Besiktas steht offenbar vor der Verpflichtung des 20-jährigen türkischstämmigen Mittelfeldspielers Can Bozdogan vom FC Schalke 04. Wie das vereinsnahe und oft gut unterrichtete Sportportal “OrtaCizgi.com” berichtet, habe man sich mit den Gelsenkirchenern auf eine einjährige Leihe mit anschließender Kaufoption für den gebürtigen Kölner einigen können. Bozdogan erhalte bei Vollzug im …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Terim: “Waren uns mit Haaland einig – Ayhan zu teuer”

Interessantes Statement von Galatasaray-Trainer Fatih Terim. Der 67-Jährige offenbarte, dass man kurz vor der Verpflichtung von Starstürmer Erling Haaland stand. Ein Transfer des türkischen Nationalspielers Kaan Ayhan scheitere jedoch an der geforderten Ablöse. Ähnlich verhielt es sich bei Henry Onyekuru, der schließlich zu Olympiakos Piräus wechselte. Wegen Limit-Zwangsjacke Transfer des …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Neuzugang Karaman verrät: „Hatte auch andere Angebote aus der Türkei“

Am Donnerstag stellte Besiktas Kenan Karaman nach den Verpflichtungen von Salih Ucan und Mehmet Topal als dritten Neuzugang vor. Bereits am selben Abend nahm der 27-jährige Profi am Mannschafstraining teil. Am Freitag folgte die erste Pressekonferenz des gebürtigen Stuttgarters im Dress der Schwarz-Weißen mit den Anfangsworten: „Ich freue mich sehr, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Interesse aus Istanbul: Sassuolo äußert sich offenbar zur Zukunft von Kaan Ayhan

Der 40-malige türkische Nationalspieler Kaan Ayhan wird von den großen Istanbuler Klubs Besiktas, Fenerbahce und Galatasaray umworben. Dies behauptet zumindest die Tageszeitung “Sabah”, die von Seiten Sassuolos ein Statement erhalten haben soll: “Galatasaray, Besiktas und Fenerbahce haben wegen Kaan Ayhan angefragt. Die beiden Klubs Galatasaray und Besiktas haben die Nase …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Mert Cetin als Plan B für Kaan Ayhan

Kaan Ayhan steht auf der Transferliste von Galatasaray-Chefcoach Fatih Terim nach wie vor ziemlich weit oben. Obwohl sich die “Löwen” mit dem türkischen Nationalspieler geeinigt haben, macht sein jetziger Arbeitgeber US Sassuolo dem Rekordmeister einen Strich durch die Rechnung. Sassuolo-Trainer Alessio Dionisi möchte seinen Schützling nämlich eigentlich gar nicht abgeben. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray erzielt mündliche Einigung mit Kaan Ayhan

Kaum nehmen Fatih Terim und der frischgebackene Präsident Burak Elmas das Zepter in die Hand, nehmen die Transferplanungen bei Galatasaray fahrt auf. Chefcoach Terim leitete am gestrigen Morgen die erste Trainingseinheit bei den “Löwen”. Zuvor wartete die Vereinsikone im Ferienhaus in Bodrum auf das Ergebnis der Vorstandswahlen. Parallel dazu startete …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Göteborg-Präsident Farnerud: “Trabzonspor hat bei Hamsik schnell gehandelt”

Die Verpflichtung von Marek Hamsik seitens Trabzonspor gehört aktuell zu den größten Deals des erst kürzlich geöffneten Transferfensters in der Türkei. Auch im Zuge der EURO 2020 überzeugt der 33-jährige Mittelfeldstratege mit permanent starken Leistungen für die Slowakei. Göteborg-Klubboss Pontus Farnerud räumte gegenüber der Lokalpresse in Schweden ein, dass man …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Mert Günok und Kaan Ayhan: “Es ist noch nicht vorbei – Ziel ist eine erfolgreiche EM”

Torhüter Mert Günok und Innenverteidiger Kaan Ayhan gaben im Trainingslager der türkischen Nationalmannschaft in Antalya eine Pressekonferenz und erklärten, dass das Ziel mit der Türkei eine erfolgreiche Europameisterschaft sei. Günok erinnerte daran, dass die EURO 2020 um ein Jahr verschoben wurde, betonte aber, dass er an weitere Erfolge des Teams …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan: “Merih Demiral deutete mir Sassuolo-Interesse schon an”

Für Kaan Ayhan könnte es derzeit wohl nicht viel besser laufen: Nach seinem 2,5 Millionen Euro teuren Wechsel von Fortuna Düsseldorf zur US Sassuolo hat sich der 26-jährige Innenverteidiger auf Anhieb durchgesetzt. Mit den Neroverdi steht der türkische Nationalspieler auf Platz zwei der Serie A, das Team stellt mit 20 Toren in acht Spielen die beste Offensive …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Trainer Senol Günes will Spielern Social Media verbieten

Der türkische Nationalspieler Kaan Ayhan verkündete über seinen Instagram-Account, dass er verletzungsbedingt nicht an den beiden UEFA Nations League-Partien gegen Russland und Serbien teilnehmen kann. So weit, so gut. An sich sollte dies kein großes Problem darstellen, da sich Fußball-Profis natürlich jederzeit verletzen können. Dies gehört zum Sport. Doch, wenn …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Fix: Kaan Ayhan verlässt Fortuna Düsseldorf und wechselt zu US Sassuolo

Der 28-malige türkische Nationalspieler und EM-Quali-Held Kaan Aynan wechselt vom Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf zum Serie A-Klub US Sassuolo. Nach langem Hin und Her ist der Transfer des 25-Jährigen nun doch perfekt. Die Italiener teilten den Vollzug am Sonntag über ihre Vereinshomepage und ihre Social Media-Kanäle mit. Obwohl es zur Vertragsdauer …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan hängt in der Luft: Transfer zu Sassuolo droht zu platzen

„Ich habe die Ausstiegsklausel gezogen, bin auch schon bei meinem neuen Verein in Italien“, verabschiedete sich Kaan Ayhan (25) am vergangenen Freitag von Fortuna Düsseldorf. Die US Sassuolo hinterlegte die fälligen 2 Millionen Euro, bestätigte den Deal allerdings bis heute noch nicht, da der Absteiger die fristgerechte Überweisung des Serie-A-Klubs anzweifelt. Laut dem „Express“ hat …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan bestätigt Sassuolo-Wechsel – Doch ist der Transfer überhaupt in trockenen Tüchern?

Mit den Worten: „Ich habe die Ausstiegsklausel gezogen, bin auch schon bei meinem neuen Verein in Italien. Mehr Informationen gibt es in den nächsten Tagen”, bestätigte Kaan Ayhan im Gespräch mit der “Bild-Zeitung” seinen Transfer zu US Sassuolo. Aber haben die Italiener die Ausstiegsklausel für den Türken auch rechtzeitig gezogen? …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Weder Fenerbahce, noch Galatasaray: Kaan Ayhan vor Wechsel zu US Sassuolo

Fortuna Düsseldorf muss in der kommenden Saison aller Voraussicht nach auf seinen wertvollsten Spieler verzichten. Kaan Ayhan verlässt den Bundesliga-Absteiger dank einer Ausstiegsklausel in Richtung Italien. Das bestätigte der 25-Jährige der „Bild“-Zeitung. Bis zum 1. August war jene Klausel gültig und beträgt dem Vernehmen nach 2 Millionen Euro – 5 Mio. unter dem aktuellen Marktwert des …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vater von Kaan Ayhan: Angebote von Galatasaray und Fenerbahce liegen vor!

Fortuna Düsseldorf-Profi Kaan Ayhan gehört nach dem Abstieg der Rheinländer zu den begehrtesten Spielern auf dem Transfermarkt. Kein Wunder also, dass ausgerechnet mit Fenerbahce und Galatasaray zwei Erzrivalen aus der Süper Lig um den türkischen Nationalspieler buhlen. Vater Erol Ayhan bestätigte die Angebote der Istanbuler, doch machte unter anderem deutlich, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Kaan Ayhan & Kenan Karaman steigen ab

Die Bundesliga ist seit dem vergangenen Wochenende zu Ende – das allerdings mit äußerst schlechten Nachrichten für Kaan Ayhan und Kenan Karaman. Für Schalke und Ozan Kabak gab es auch am letzten Spieltag ein Debakel. GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Deutschland! Emre Can (Borussia Dortmund): Emre Can stand …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Kaan Ayhan zu Galatasaray: “Hängt von den Bedingungen ab!”

Ob es zu einem Transfer von Innenverteidiger Kaan Ayhan von Fortuna Düsseldorf zum türkischen Rekordmeister Galatasaray kommen könne, hänge von den Voraussetzungen ab. Dies erklärte der 25-Jährige im Gespräch mit “CNN Türk”: “Ich lese und verfolge ebenfalls die Transfermeldungen. Es hängt von den Bedingungen ab. Es geht dabei nicht nur …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Karaman-Tor verhilft Düsseldorf zu Punkt im Rhein-Derby gegen Köln

Am 27. Spieltag der Bundesliga erzielte der zehnmalige türkische Nationalspieler Kenan Karaman beim 2:2-Unentschieden im Rhein-Derby zwischen seinem Klub Fortuna Düsseldorf und Liga- sowie Regionalkonkurrent 1. FC Köln einen Treffer. Der 26-Jährige markierte in der 41. Spielminute das zwischenzeitliche 1:0 für die Düsseldorfer. Es war das fünfte Saisontor im 13 …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan: “Es wäre kein verdienter Sieg gewesen”

Die Bundesliga ist wieder da und Kaan Ayhan war am 26. Spieltag der aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Saison gleich mit Fortuna Düsseldorf im Einsatz. Zusammen mit Teamkollege Kenan Karaman ging es gegen den SC Paderborn 07. Im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht sprang allerdings nur ein torloses Remis heraus. Zu wenig …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

FIFA eNations Cup: Die Gegner der Türkei stehen fest

Im Zuge der Corona-Krise wurde der FIFA eNations Cup ins Leben gerufen. Unter dem Slogan “Stay and Play” (dt.: “bleib und spiel”) treten echte Fußball-Profis, Promis und eSportler gemeinsam für ihr Land gegen die Nationalmannschaften anderer Nationen an. Die Türkei schickt Oguzhan Özyakup und Kaan Ayhan sowie die beiden türkischen …

MEHR LESEN →