Türkischer Fußball

Kaan Ayhan: “Merih Demiral deutete mir Sassuolo-Interesse schon an”

Für Kaan Ayhan könnte es derzeit wohl nicht viel besser laufen: Nach seinem 2,5 Millionen Euro teuren Wechsel von Fortuna Düsseldorf zur US Sassuolo hat sich der 26-jährige Innenverteidiger auf Anhieb durchgesetzt. Mit den Neroverdi steht der türkische Nationalspieler auf Platz zwei der Serie A, das Team stellt mit 20 Toren in acht Spielen die beste Offensive …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Trainer Senol Günes will Spielern Social Media verbieten

Der türkische Nationalspieler Kaan Ayhan verkündete über seinen Instagram-Account, dass er verletzungsbedingt nicht an den beiden UEFA Nations League-Partien gegen Russland und Serbien teilnehmen kann. So weit, so gut. An sich sollte dies kein großes Problem darstellen, da sich Fußball-Profis natürlich jederzeit verletzen können. Dies gehört zum Sport. Doch, wenn …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Fix: Kaan Ayhan verlässt Fortuna Düsseldorf und wechselt zu US Sassuolo

Der 28-malige türkische Nationalspieler und EM-Quali-Held Kaan Aynan wechselt vom Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf zum Serie A-Klub US Sassuolo. Nach langem Hin und Her ist der Transfer des 25-Jährigen nun doch perfekt. Die Italiener teilten den Vollzug am Sonntag über ihre Vereinshomepage und ihre Social Media-Kanäle mit. Obwohl es zur Vertragsdauer …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan hängt in der Luft: Transfer zu Sassuolo droht zu platzen

„Ich habe die Ausstiegsklausel gezogen, bin auch schon bei meinem neuen Verein in Italien“, verabschiedete sich Kaan Ayhan (25) am vergangenen Freitag von Fortuna Düsseldorf. Die US Sassuolo hinterlegte die fälligen 2 Millionen Euro, bestätigte den Deal allerdings bis heute noch nicht, da der Absteiger die fristgerechte Überweisung des Serie-A-Klubs anzweifelt. Laut dem „Express“ hat …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan bestätigt Sassuolo-Wechsel – Doch ist der Transfer überhaupt in trockenen Tüchern?

Mit den Worten: „Ich habe die Ausstiegsklausel gezogen, bin auch schon bei meinem neuen Verein in Italien. Mehr Informationen gibt es in den nächsten Tagen”, bestätigte Kaan Ayhan im Gespräch mit der “Bild-Zeitung” seinen Transfer zu US Sassuolo. Aber haben die Italiener die Ausstiegsklausel für den Türken auch rechtzeitig gezogen? …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Weder Fenerbahce, noch Galatasaray: Kaan Ayhan vor Wechsel zu US Sassuolo

Fortuna Düsseldorf muss in der kommenden Saison aller Voraussicht nach auf seinen wertvollsten Spieler verzichten. Kaan Ayhan verlässt den Bundesliga-Absteiger dank einer Ausstiegsklausel in Richtung Italien. Das bestätigte der 25-Jährige der „Bild“-Zeitung. Bis zum 1. August war jene Klausel gültig und beträgt dem Vernehmen nach 2 Millionen Euro – 5 Mio. unter dem aktuellen Marktwert des …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vater von Kaan Ayhan: Angebote von Galatasaray und Fenerbahce liegen vor!

Fortuna Düsseldorf-Profi Kaan Ayhan gehört nach dem Abstieg der Rheinländer zu den begehrtesten Spielern auf dem Transfermarkt. Kein Wunder also, dass ausgerechnet mit Fenerbahce und Galatasaray zwei Erzrivalen aus der Süper Lig um den türkischen Nationalspieler buhlen. Vater Erol Ayhan bestätigte die Angebote der Istanbuler, doch machte unter anderem deutlich, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Kaan Ayhan & Kenan Karaman steigen ab

Die Bundesliga ist seit dem vergangenen Wochenende zu Ende – das allerdings mit äußerst schlechten Nachrichten für Kaan Ayhan und Kenan Karaman. Für Schalke und Ozan Kabak gab es auch am letzten Spieltag ein Debakel. GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Deutschland! Emre Can (Borussia Dortmund): Emre Can stand …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Kaan Ayhan zu Galatasaray: “Hängt von den Bedingungen ab!”

Ob es zu einem Transfer von Innenverteidiger Kaan Ayhan von Fortuna Düsseldorf zum türkischen Rekordmeister Galatasaray kommen könne, hänge von den Voraussetzungen ab. Dies erklärte der 25-Jährige im Gespräch mit “CNN Türk”: “Ich lese und verfolge ebenfalls die Transfermeldungen. Es hängt von den Bedingungen ab. Es geht dabei nicht nur …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Karaman-Tor verhilft Düsseldorf zu Punkt im Rhein-Derby gegen Köln

Am 27. Spieltag der Bundesliga erzielte der zehnmalige türkische Nationalspieler Kenan Karaman beim 2:2-Unentschieden im Rhein-Derby zwischen seinem Klub Fortuna Düsseldorf und Liga- sowie Regionalkonkurrent 1. FC Köln einen Treffer. Der 26-Jährige markierte in der 41. Spielminute das zwischenzeitliche 1:0 für die Düsseldorfer. Es war das fünfte Saisontor im 13 …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan: “Es wäre kein verdienter Sieg gewesen”

Die Bundesliga ist wieder da und Kaan Ayhan war am 26. Spieltag der aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Saison gleich mit Fortuna Düsseldorf im Einsatz. Zusammen mit Teamkollege Kenan Karaman ging es gegen den SC Paderborn 07. Im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht sprang allerdings nur ein torloses Remis heraus. Zu wenig …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

FIFA eNations Cup: Die Gegner der Türkei stehen fest

Im Zuge der Corona-Krise wurde der FIFA eNations Cup ins Leben gerufen. Unter dem Slogan “Stay and Play” (dt.: “bleib und spiel”) treten echte Fußball-Profis, Promis und eSportler gemeinsam für ihr Land gegen die Nationalmannschaften anderer Nationen an. Die Türkei schickt Oguzhan Özyakup und Kaan Ayhan sowie die beiden türkischen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan: “Habe Angebote aus der Türkei erhalten”

Der 28-malige türkische Nationalspieler Kaan Ayhan vom deutschen Bundesligisten Fortuna Düsseldorf bestätigte im Interview mit der Tageszeitung “Milliyet”, dass er Offerten aus der Türkei erhalten habe: “Ich habe Angebote aus der Türkei bekommen. Ich habe noch einen Vertrag bis 2022. Aber ich habe mir nicht selbst versprochen, dass ich bis …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Karaman:”Meine Trauung war ein Tag nach meinem ersten Länderspiel”

Die Bundesliga-Profis Kenan Karaman und Kaan Ayhan von Fortuna Düsseldorf beantworteten in einer Sportsendung des türkischen Staatssenders “TRT Spor” die Fragen von Moderator Siyamend Kacmaz. Während die Nationalspieler Einblicke in ihre bisherigen Laufbahnen präsentierten, kamen einige amüsante Erinnerungen zum Vorschein. Sowohl die erste Begegnung zwischen den beiden Spielern, als auch …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Ozan Kabak verletzt, Ahmed Kutucu trifft!

Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Niederlande, Tschechien, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Die Partie gegen Villarreal endete 1:1-Remis. Ünal stand 90 Minuten auf dem Platz, konnte seine gute Bilanz …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kein Transfer: Kaan Ayhan und Kenan Karaman bleiben bei Fortuna Düsseldorf!

Mittlerweile sieht man die beiden nur noch gemeinsam vor den Kameras. Die Rede ist von den Düsseldorfern Kaan Ayhan und Kenan Karaman, bei denen die Chemie untereinander absolut zu stimmen scheint. Seit neustem sind sie sogar Nachbarn und schauen sich auch viele Fußballspiele gemeinsam an. Im Interview mit der türkischen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Düsseldorfer Duo Ayhan und Karaman möchte bei der EM überraschen

Kaan Ayhan und Kenan Karaman haben sich im Rahmen einer Pressekonferenz in der Esprit Arena in Düsseldorf zur anstehenden Europameisterschaft im Sommer geäußert und sich dabei ziemlich optimistisch präsentiert. Karaman: “Es herrscht eine tolle freundschaftliche Atmosphäre” Ayhan und Karaman waren im Zuge der EM-Qualifikation ein wichtiger Bestandteil der türkischen Nationalmannschaft. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kaan Ayhan: “Ich hätte mir Deutschland gewünscht.”

Kaan Ayhan und Kenan Karaman spielen aktuell im Team des Bundesligisten Fortuna Düsseldorf und stehen als in Deutschland geborene Spieler im Kader der türkischen Nationalelf. Am Rande einer Theater-Vorstellung äußerten sie sich exklusiv gegenüber der Nachrichtenagentur “DHA” zu den Konkurrenten in der Gruppe A der UEFA EURO 2020. Am Sonntagabend besuchten die beiden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Nuri Sahin, Suat Serdar & Co. mit unauffälligen Auftritten

Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Niederlande, Tschechien, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Hat seinen Stammplatz unter Trainer Sergio Gonzales Soriano erst einmal verloren. Kam nach 60 Spielminuten gegen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Schalkes Türken drehen auf

Zu Wochenbeginn nahm GazeteFutbol die Leistungen der Legionäre in England, Frankreich und Italien unter die Lupe. Heute: Die türkischen Legionäre in Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Niederlande, Tschechien, Spanien und Belgien! Enes Ünal (Real Valladolid): Gegen Osasuna langte es zuhause nur für ein mageres 1:1. Ünal hat sich zwar als Stammspieler vorerst …

MEHR LESEN →