Trabzonspor

Trabzonspor: Marek Hamsik erneut verletzt


Süper Lig-Spitzenreiter Trabzonspor muss erneut verletzungsbedingt auf Spielmacher Marek Hamsik verzichten. Wie Vereinsarzt Dr. Hakan Celik über die Homepage des Schwarzmeer-Klubs mitteilte, laboriert der 135-malige slowakische Nationalspieler an einer Verletzung des rechten Wadenmuskels. Der 34-Jährige sei für eine Konsultation in seine Heimat gereist. Am Freitag werden neue MRT-Aufnahmen und Untersuchungen durchgeführt, hieß es. Der Slowake hatte sich am 21. Spieltag im Spiel gegen Demir Grup Sivasspor (1:1) verletzt. Danach fiel der Mittelfeldspieler für sechs Partien aus und kam lediglich gegen Ittifak Holding Konyaspor (2:1) in den letzten 19 Minuten der Partie zum Einsatz. In der laufenden Saison bestritt Hamsik insgesamt 24 Pflichtspiele für Trabzonspor und konnte für die Bordeauxrot-Blauen zwei Treffer und vier Assists verbuchen.


Vorheriger Beitrag

Kolumne: Barcelona als Endstation für Galatasaray - oder geht der Traum weiter?

Nächster Beitrag

Chelsea-Chaos: Muhsin Bayrak kündigt Börsenmeldung an - Englische Regierung stoppt Verkauf