Türkischer Fußball

TFF 1. Lig-Roundup: Aufsteiger werden am letzten Spieltag im Photo-Finish ermittelt

Auch in der zweiten türkischen Liga läuft der Kampf um den Aufstieg und den Klassenerhalt auf vollen Touren. In der zweithöchsten Spielklasse der Türkei spielen viele Traditionsvereine mit großen Fangemeinden. GazeteFutbol verschafft Euch jede Woche einen Überblick über die aktuelle Situation in der TFF 1. Lig. Nach dem 33. Spieltag steht eins fest, nämlich, dass die beiden direkten Aufsteiger in die Süper Lig erst nach dem letzten Spieltag feststehen werden. Adana Demirspor gegen Aydeniz Et Balikesirspor (3:0), GZT Giresunspor gegen Akhisar Belediyespor (3:0) und Yilport Samsunspor gegen Ankaraspor (3:1) gewannen im Gleichschritt ihre Partien und liegen punktgleich mit 67 Zählern vorn. Doch nur die ersten beiden Teams steigen auf. Der Dritte muss mit den weiteren Plätzen vier bis sechs in die Playoffs, wo der letzte Aufsteiger ermittelt wird. Das Trio bestreitet ihre Saisonabschlussspiele zeitgleich am Sonntag, den 9. Mai, um 19:30 Uhr (MEZ).




Aufstiegsrennen und Playoff-Kampf weiter spannend – Absteiger nun komplett

Während das Kopf-an-Kopf-Rennen sich erst am letzten Spieltag entscheidet, stehen nun alle Absteiger fest. Nachdem sich zuvor bereits Eskisehirspor und Ankaraspor aus der zweiten türkischen Liga verabschiedeten, muss auch der nationale Pokal- und Supercupsieger von 2018, Akhisar, den bitteren Gang in die Drittklassigkeit antreten. Bei noch einem ausstehenden Spiel und drei zu vergebenen Punkten beträgt der Rückstand zum retten Ufer fünf Zähler und kann daher nicht mehr aufgeholt werden. Ankara-Vertreter Keciörengücü bezwang Menemen Belediyespor 4:1 und wahrte so die Chance auf die Playoff-Teilnahme. Istanbulspor und Altay stehen als sichere Teilnehmer fest. Keciören und Altinordu aus Izmir machen unter sich aus, wer weiter von der Süper Lig träumen darf. Aktuell liegt Altinordu zwei Zähler vor Keciörengücü. Im Fernduell gastiert Altinordu in Balikesir. Keciörengücü tritt in Bursa an. Weder für Balikesirspor noch für Bursaspor geht es sportlich noch um etwas.

Standings provided by SofaScore LiveScore

Team of the Week provided by SofaScore LiveScore


Vorheriger Beitrag

3:0 nach 14 Minuten - Fenerbahce macht gegen Erzurum früh alles klar

Nächster Beitrag

Gesichtsfraktur: Vorzeitiges Saisonaus für Salih Ucan - EM-Traum damit geplatzt?

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar