Türkischer Fußball

Testspiel U19: Türkei mit Sieg und Niederlage gegen Bulgarien


Auch die türkische U19-Nationalmannschaft hat die Länderspielpause genutzt und in Belek/Antalya zwei Testspiele gegen die bulgarische Auswahl bestritten. Im ersten Spiel am Montagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Ömür Serdal Altunsöz den Bulgaren mit 1:2. Martin Petrov (7., 90.) traf doppelt für die Gäste, Muhammet Arslantas stellte in der siebten Minute der Nachspielzeit den Endstand her. Arslantas war es auch, der im Revancheduell am Dienstagabend erneut traf und beim knappen 1:0-Sieg den einzigen Treffer in der Trainingsanlage des Titanic Deluxe Hotels erzielte.

Aufstellung Türkei-Bulgarien 1:2

Arda Akbulut, Muhammed Emin Sarikaya (46. Kerem Kalafat), Talha Gürsu Gur (46. Süleyman Lus), Atakan Gündüz (46. Sefik Abali), Halil Duman (46. Adem Dogan), Emin Bayram (46. Fatih Kizilkaya), Taha Tunc (46. Mustafa Emirhan Özyasar), Dogukan Efe (46. Efe Binici), Ali Yavuz Kol (46. Muhammet Arslantas), Gökdeniz Bayrakdar (46. Ali Akman), Emin Biberoglu (46. Burak İnce)


Aufstellung Türkei-Bulgarien 1:0

Canberk Yurdakul (46. Dogan Alemdar), Atakan Gündüz (90. Emin Bayram), Halil Duman, Taha Tunc, Dogukan Efe (46. Efe Binici), Gökdeniz Bayrakdar (73. Ali Yavuz Kol), Sefik Abali, Kerem Kalafat (86. Muhammed Emin Sarikaya), Süleyman Lus, Muhammet Arslantas (73. Ali Akman), Muhammed Gümüskaya (67. Emir Biberoglu)


Vorheriger Beitrag

Heißes Gerücht: Was läuft da mit Tottenham und Merih Demiral?

Nächster Beitrag

Im Überblick: Alle Transfers bei Antalyaspor, Göztepe, Hatay und Erzurum

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar