FenerbahceGalatasaray

PFDK: Cengiz ohne Strafe – Koc-Sperre aufgehoben

Der Disziplinarausschuss (PFDK) gab bekannt, dass man von einer Strafe gegen Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz für dessen vermeintlich “unsportliche Äußerungen” gegenüber der Presse am 20. September absieht. Demnach erhält der 69-Jährige weder eine Geldstrafe noch wird er per Sperre für Pflichtspiele von Galatasaray aus der Protokolltribüne im Stadion verbannt. Auch Koc …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Auch Galatasaray-Boss Mustafa Cengiz an PFDK verwiesen

Die Rechtsabteilung des türkischen Fußballverbandes (TFF) hat Galatasarays Vereinspräsidenten Mustafa Cengiz an den Disziplinarausschuss (PFDK) verwiesen. Als Grund wurden Cengiz „unsportliche Aussagen“ am 20. September vor den Medienvertretern vorgeworfen. Der PFDK soll die Äußerungen nun einer Wertung unterziehen und gegebenenfalls eine Strafe aussprechen. Ähnliches widerfuhr vor kurzem auch Cengiz’ Amtskollegen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: PFDK gibt Strafe für Ali Koc bekannt

„Wie kann es sein, dass ein Lebenslauf eines Menschen so negativ behaftet ist? Wie kann man sowohl als Spieler als auch als Trainer so viele Strafen erhalten?“, ächzte Ali Koc vor laufenden Kameras in Richtung von Galatasaray-Trainer Fatih Terim. Für diese Äußerungen vor der Presse wurde der Fenerbahce-Präsident vom Disziplinarausschuss …

MEHR LESEN →
Besiktas

PFDK gibt Strafen für Elneny und Kayode bekannt

Der Disziplinarausschuss (PFDK) hat die Sperren für die beiden Rotsünder Mohamed Elneny von Besiktas sowie Olarenwaju Kayode von Liganeuling Gazisehir Gaziantep FK veröffentlicht. Sowohl Kayode (Ellbogenstoß) als auch Elneny (Tritt) waren wegen Tätlichkeiten im Spiel der beiden Mannschaften am vierten Spieltag der Süper Lig vom Platz geflogen. Der PFDK sperrte …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Schlichtungsausschuss reduziert Fatih Terims Sperre

Der türkische Schlichtungsausschuss („Tahkim Kurulu“) hat die vom Disziplinarausschuss (PFDK) verhängte, vier Spiele umfassende Sperre für Galatasaray-Trainer Fatih Terim um ein Spiel auf drei Partien reduziert. Hintergrund für die Strafe Terims wäre dessen unsportliches Verhalten beziehungsweise seien dessen Aussagen nach dem Spiel gegen Istikbal Mobilya Kayserispor gewesen. Somit wird der …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Vier Spiele Sperre für Fatih Terim, drei für Davala und zwei für Seri

Galatasaray-Trainer Fatih Terim wurde vom Disziplinarausschuss (PFDK) für vier Spiele gesperrt. Begründung für die erneute Strafe Terims wäre dessen unsportliches Verhalten beziehungsweise seien dessen Aussagen nach dem Spiel gegen Istikbal Mobilya Kayserispor gewesen. Somit wird der 66-jährige Übungsleiter in den Begegnungen gegen Kasimpasa, Yeni Malatyaspor, Fenerbahce und Genclerbirligi nicht an …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Sperren für Fatih Terim, Hasan Sas und Ümit Davala bestätigt

Der Schlichtungsausschuss („Tahkim Kurulu“) hat die vom Disziplinarausschuss (PFDK) verhängten Strafen aus der Vorsaison gegen Galatasaray-Trainer Fatih Terim und seine Assistenten Hasan Sas und Ümit Davala bestätigt. Fatih Terim war am 33. Spieltag der vergangenen Süper Lig-Spielzeit im Spiel gegen Medipol Basaksehir aufgrund seines physisch und verbal unangebrachten Verhaltens und einer …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Strafe für Skandal-Schiri Aydinus steht fest

FIFA-Schiedsrichter Firat Aydinus ist mit einem blauen Auge davongekommen und kann seine Karriere fortsetzen. Wie der Disziplinarausschuss PFDK am Donnerstag mitteilte, wird der 45-jährige Referee wegen seines schädlichen Verhaltens für den türkischen Fußball für 30 Tage gesperrt. Kurioserweise wurde das vermeintliche Opfer, Linienrichter Yusuf Bozdogan, mit derselben Begründung für zehn …

MEHR LESEN →