Galatasaray

Galatasaray: Schlichtungsausschuss verkürzt Sperre von Adem Büyük


Der Schlichtungsausschuss (“Tahkim Kurulu”) hat die drei Spiele betragende Sperre von Galatasaray-Angreifer Adem Büyük um ein Spiel reduziert. Außerdem wurde die vom Disziplinarausschuss (PFDK) verhängte Geldstrafe in Höhe von 13.000 TL auf 8.667 TL (ca. 1.121 Euro) korrigiert. Büyük hatte am 27. Spieltag gegen Caykur Rizespor nach seinem Verhalten gegenüber dem Schiedsrichter der Partie einen Platzverweis kassiert. Der Schlichtungsausschuss verkürzte die Sperre mit der Begründung, dass der 32-Jährige Reue für seine Aktion gezeigt habe und für das Zustandekommen der Situation an sich. Damit muss Büyük am 29. Spieltag im Topspiel gegen Medipol Basaksehir zusehen, darf dafür aber wieder am 30. Spieltag gegen Trabzonspor für Galatasaray auflaufen.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Kolumne: Projekt vorerst gescheitert - Ali Koc ganz nah am Abgrund

Nächster Beitrag

Juventus: Merih Demiral kündigt Comeback an

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar