Süper Lig

Süper Lig-Roundup: Antalyaspor siegt weiter – Konyaspor schlägt Hatayspor

Nahezu sämtliche Entscheidungen in der Spor Toto Süper Lig sind zwei Spieltage vor Saisonende schon gefallen. Caykur Rizespor, Altay, Göztepe und Malatya treten den Gang in die zweite Liga an, während sich Trabzonspor zum Meister küren konnte und Fenerbahce mit sehr großer Wahrscheinlichkeit immerhin das Minimalziel Vizemeisterschaft erreicht. Da half Verfolger IH Konyaspor am Sonntagabend auch der 3:1-Heimsieg über Atakas Hatayspor nicht. Damit Konya tatsächlich noch Vizemeister wird, muss am letzten Spieltag ein Fußballwunder her: Fenerbahce muss bei Tabellenschlusslicht Malatyaspor verlieren und die Grün-Weißen einen sehr deutlichen Kantersieg bei Besiktas im Vodafone Park holen.

Alanya oder Basaksehir? Kampf um Platz vier wird nochmal spannend

Platz drei hat die Mannschaft von Ilhan Palut nach dem 1:1 von Medipol Basaksehir in Giresun allerdings schon sicher. Die „Eulen“ könnten am letzten Spieltag sogar noch die Europapokalteilnahme verspielen, sofern man am letzten Spieltag Meister Trabzonspor nicht besiegen und Verfolger Alanyaspor gegen Fatih Karagümrük gewinnen sollte. Die Mannschaft von Francesco Farioli hatte am Sonntagabend trotz Unterzahl keine Mühe mit Gaziantep FK und gewann klar mit 3:0. Für Antalyaspor wird es trotz der unglaublichen Serie mit inzwischen 15 Spielen ohne Niederlage nichts mehr mit dem Europapokal. Die Truppe von Nuri Sahin gewann am Sonntag auch bei Kasimpasa (4:2) und bestätigte ihre sensationelle Form der letzten Wochen. Die Partie zwischen Kayserispor und Malatya wurde indes schon am Samstagabend ausgetragen. Der Pokalfinalist besiegte den Süper Lig-Absteiger mit einem standesgemäßen 3:0.

++ Spieltag & Tabelle im Überblick ++
Der 37. Spieltag

Samstag, 14. Mai

Yukatel Kayserispor – Öznur Kablo Yeni Malatyaspor 3:0

Sonntag, 15. Mai

Göztepe – Besiktas 0:2

Trabzonspor – Altay 2:1

Ittifak Holding Konyaspor – Atakas Hatayspor 3:1

Kasimpasa – Fraport TAV Antalyaspor 2:4

GZT Giresunspor – Medipol Basaksehir 1:1

Aytemiz Alanyaspor – Gaziantep FK 3:0

Fenerbahce – VavaCars Fatih Karagümrük 0:0

Montag, 16. Mai

19.00 Caykur Rizespor – Demir Grup Sivasspor

19.00 Galatasaray – Adana Demirspor





Vorheriger Beitrag

Volkan Demirel erstmals Gast in Kadiköy: "Ja, wir sind sehr aufgeregt"

Nächster Beitrag

2:0 - Besiktas gewinnt dank Larin und Souza in Izmir

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar