Fenerbahce

Perfekt! Max Kruse wechselt zu Fenerbahce!

Fenerbahce hat nach Murat Saglam die zweite Spielerverpflichtung für die kommende Saison bestätigt. Stürmer Max Kruse verlässt Bundesligist SV Werder Bremen und wechselt ablösefrei zu den Gelb-Marineblauen nach Istanbul. „Fener“ verkündete die Einigung mit dem 31-Jährigen via öffentlicher Stellungnahme und kündigte Kruses Ankunft in der Türkei für die kommende Woche an. Beim Tabellensechsten des Vorjahres erhält der 14-fache deutsche Nationalspieler einen Dreijahresvertrag mit einem Jahressalär um die 2,5 Millionen Euro, exklusive Handgeld in Höhe von 1,5 Mio. Euro. In der abgelaufenen Saison kam Kruse in 32 Spielen für Werder auf elf Tore und zehn Assists. Kruse schrieb auf Instagram: „Ich bin sehr glücklich und stolz, mich Fenerbahce anzuschließen. Ich werde in den nächsten Jahren hart arbeiten…“

Vorheriger Beitrag

Galatasaray stellt drei Neuzugänge vor!

Nächster Beitrag

UEFA verhängt Europapokalsperre für Hakan Calhanoglus AC Mailand

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

8 Kommentare

  1. Avatar
    29. Juni 2019 um 16:58

    Glückwunsch zu diesem Transfer, wenn ich so die Zahlen lese die Max bei euch verdienen wird, werde ich echt eifersüchtig. Da hätten wir auf jeden Fall mitbieten können. Max will europäisch spielen und Titel gewinnen, beide Kriterien können wir definitiv erfüllen.
    Sei’s drum, ich denke wenn Diagne nach dem Afrika-Cup gehen wird, werden Terim und Co. auf Hochdruck einen oder sogar zwei neue Stürmer verpflichten.

  2. Avatar
    29. Juni 2019 um 3:01

    Grüße euch alle zusammen.
    Auch ich war früher des öfteren aktiv, unter dem Namen Koray1907.

    Zu unserem neuen Transfer möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen. Guter Transfer, aber ich bleibe gespannt und hoffe Kruse bleibt uns verletzungsfrei.
    Ich mag es überhaupt nicht, über Transfers anderer Teams zu sprechen und sie zu vergleichen, aber in einem Transfer komme ich nicht hinweg.
    Einen Babel zu den Löwen für ein Jahressalär von 2,5 mio EUR + Handgeld in Höhe 2 mio. Zu viel!
    Einen Kruse für dasselbe Jahressalär und für 1,5 mio Handgeld. Top!
    Das Preis Leistungsverhältnis wurde hier gut getroffen.
    Ohne für die kommende Saison international aufzutreten, welches die Bedienung von Max Kruse für ein Wechsel war.

    Dennoch möchte ich die ersten Wochen abwarten bevor ich in Euphorie gerate. Ein Slimani war auch kein unbekannter im Fußball und was er dann abgerufen hat, sollte wohl jedem bekannt sein.

  3. Avatar
    28. Juni 2019 um 23:16

    Eigentlich ein guter Transfer, aber nach Slimani möchte ich noch die ersten 3 Spiele mal abwarten bevor ich Euphorie verbreite.

    Ablösefrei, Handgeld nur 1.5mio, 2.5mio Jahresgehalt.
    Das könnten andere Vereine auch locker zahlen, schön das er zu uns gekommen ist.
    Da kann man echt nicht meckern fürn Spieler seines Kalibers für diese Konditionen, Hut ab!

    Ich hoffe der Vorstand hat aus den Fehlern letze Saison gelernt. Einen Kocaman und Cocu zu feuern war im Nachhinein betrachtet ein Fehler. Und auch wenn ich Ersun hasse, man muss selbst ihm die Chance geben und Ruhe in den Verein bringen. Da ist es nur von Vorteil wenn die Antis Stück für Stück gehen (an dieser Stelle ein Seitenhieb an Rück/Querpasskönig Topal)

    Ich hoffe Volkan wird noch mit nem nassen Handtuch verjagt, hoffe Elif bekommt nen Platz bei nem Top Club, hoffe Alper wird Fussball Invalide und sein Vertrag wird aufgelöst (danke Aziz Y. An dieser Stelle🤮)

    Ich freue mich auf die neue Saison!

    • Avatar
      28. Juni 2019 um 23:33

      Der letze Stürmer mit Namen der zu uns wechselte, Matador Soldado kam 17/18 zu uns, war damals 32 Jahre alt.

      Er hatts meines Wissens einen 3.5 Mio Vertrag unterzeichnet
      Und kostete uns: Achtung festhalten:
      5 Mio Ablöse

      Sowas nenne ich eine Geldvernichtung, also man erkennt schon deutlich einen Unterschied zur Aziz Ära, aber noch deutlicher wirds wenn man mal hier und da nen jungen Spieler ins Feld schmeisst!

  4. Avatar
    28. Juni 2019 um 21:10

    Für mich persönlich ein super Transfer.
    In der Regel bevorzuge ich lieber junge Spieler, doch deutsche schaffen es in unserer Liga meist erfolgreich zu sein. Sie sind diszipliniert.
    Zudem hatte Kruse eine gute vergangene Saison und hat es trotz seines Alters geschafft sein Marktwert noch einmal zu steigern

  5. Avatar
    28. Juni 2019 um 20:45

    Glückwunsch zu dem Transfer ä

  6. Avatar
    28. Juni 2019 um 20:04

    Guten Tag zusammen.
    Der ein oder andere kennt mich noch von früher ich hieß lacazette.
    Zu Kruse. Als Borussia m.gladbach Fan kenne ich Kruse natürlich wie kein ein anderer hier. Ich bin wahnsinnig froh über diesen Transfer denn ich glaube dass Kruse uns weiterbringen wird. Er ist ein schneller spielstarker Spieler mit einem extrem guten Abschluss. Er spielt mit und ich glaube so einen Stürmer brauchen wir. Zudem ist er extrem spielintelligent.
    Natürlich denken viele dass er hier absahnen und die Eier schaukeln wird aber so schätze ich Kruse nicht ein natürlich ist er auch wegen dem Geld bei uns aber er wird auf keinen Fall so enden wie van persie. Ich bin sehr froh über diesen Transfer