Türkischer Fußball

Ozan Tufan gibt Watford-Debüt


FC Watford-Manager Xisco Munoz verriet am Montag, dass Ozan Tufan am Dienstagabend (20:45 Uhr MEZ) im EFL Cup gegen Stoke City sein Debüt für die „Hornissen“ geben wird: „Morgen wird Ozan Tufan spielen, der über viel Ballsicherheit verfügt. Er spielt gute Pässe und hält den Ball souverän. Zur gleichen Zeit zeigt er immer wieder starke Schüsse. Ich denke, er wird morgen einen guten Start bei uns hinlegen“, so der 41-jährige Spanier.

Tufan wurde am 19. August für eine Million Euro für ein Jahr von den Engländern ausgeliehen. Zwischen Tufans Stammverein Fenerbahce und Watford wurde zudem eine zwingende Kaufoption in Höhe von 8,5 Millionen Euro vereinbart, sollte Watford den Klassenerhalt schaffen. Tufan möchte sich mit einem guten Auftaktspiel für weitere Aufgaben empfehlen. So könnte der 26-jährige Mittelfeldspieler am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Newcastle United (16:00 Uhr MEZ) womöglich auch seine Premier League-Premiere feiern.


GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR





Vorheriger Beitrag

Bierhoff über Kuntz: "Alle Spieler schwärmen von ihm"

Nächster Beitrag

GazeteFutbols Europa-Tour: Lille-Türken verlieren Derby gegen Lens, Beyaz mit zweitem VfB-Einsatz

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar