Trabzonspor

Nächste Vertragsauflösung: Trabzonspor trennt sich von Ivanildo Fernandes

Der türkische Erstligist Trabzonspor hat den Leihvertrag von Innenverteidiger Ivanildo Fernandes im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Dies teilte der Tabellendritte der Süper Lig per Börsenmeldung (KAP) am Samstagvormittag mit. Fernandes wurde im Sommer für ein Jahr von Sporting Lissabon aus Portugal ausgeliehen.

Abgänge folgen Schlag auf Schlag

Der 23-jährige Defensivmann bestritt in der laufenden Saison wettbewerbsübergreifend zehn Pflichtspiele für Trabzonspor. Dabei gelang dem Abwehrspieler aus Amadora ein Treffer für die Bordeauxrot-Blauen. Dies ist bereits der zweite Abgang binnen weniger Stunden in Trabzon. Unmittelbar zuvor wurde bereits der Vertrag von Flügelspieler Donis Avdijaj (23) aufgelöst (GazeteFutbol berichtete)

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Comolli stellt klar: "Ich hatte schon im Februar 2019 gekündigt!"

Nächster Beitrag

Besiktas: Vodafone-Park als Schauplatz für Titelkampf zwischen Boxweltmeister Anthony Joshua und Kubrat Pulev?

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion