Türkischer Fußball

Nach zwei Siegen: Wie ist der Stand in der Fünfjahreswertung für die Türkei?


Wie sieht es für die Türkei in der UEFA-Fünfjahreswertung nach den zwei Siegen von Medipol Basaksehir gegen Manchester United (2:1) in der Champions League und Demir Grup Sivasspor gegen Qarabag FK in der Europa League aus? Im Moment kämpft die Türkei mit der Ukraine und Schottland um Rang elf. Dieser ist wichtig, denn obwohl nur bis Platz zehn der direkte Champions League-Startplatz garantiert ist, darf der Meister der elfplatzierten Nation ebenfalls direkt in der Gruppenphase starten, wenn der Champions League-Sieger sich in der eigenen Liga ebenfalls für die “Königsklasse” qualifiziert. Das gilt auch für die Türkei, die die Saison 2019/20 in der Länderwertung auf Platz elf beendete. Der türkische Meister der laufenden Spielzeit darf demnach im besagten Szenario auf den CL-Startplatz in der kommenden Saison hoffen.

Türkei macht Boden gut und muss nachlegen

Aktuell liegt man allerdings auf Rang 13. Doch mit den beiden Erfolgen und jeweils 0,400 Punkten verbesserte sich die Türkei auf insgesamt 29.700 Punkte und liegt damit nur noch hauchdünn hinter der Ukraine (29.900). Alle drei verbliebenen ukrainischen Teams fuhren unter der Woche im Europapokal Niederlagen ein. Bei den Schotten gab es hingegen nur ein Remis der Glasgow Rangers gegen Benfica Lissabon, während Celtic Glasgow zuhause Sparta Prag unterlag. Schottland weist derzeit 30.375 Punkte auf und ist ebenfalls noch in Reichweite, sollten die türkischen Teams weiter punkten.

Falls die Türkei die Saison auf dem 13. Platz beendet, hätte dies zur Folge, dass der türkische Meister in der Spielzeit 2022/23 in der dritten Qualifikationsrunde der Champions League startet und der Vizemeister in der zweiten Quali-Runde. Da kommende Saison 9.700 Punkte aus der Saison 2016/17 aus der Fünfjahreswertung gestrichen werden, würde die Türkei kommende Saison derzeit als 15. in der Länderwertung starten.

Der aktuelle Stand in der Fünfjahreswertung im Überblick:

Quelle: 5jahreswertung.de


Vorheriger Beitrag

Yusuf Yazici erneut Europa League-Spieler der Woche - Mit Osmanpasa in Top-Elf

Nächster Beitrag

1:1 gegen Trabzon: Alanya wieder Tabellenführer - Ömür muss mit Trage raus!