Türkischer Fußball

Lucescu lästert über TFF-Rücktritt: „Das ist normal in der Türkei“


Der frühere türkische Nationaltrainer Mircea Lucescu, der unter anderem in der Türkei auch Galatasaray und Besiktas trainierte, war mit seinem derzeitigen Verein Dynamo Kiew zu Gast in Istanbul. Die Ukrainer trugen ein Freundschaftsspiel (3:1) gegen Galatasaray aus, um den Kriegsopfern in ihrem Heimatland zu helfen. Im Zuge seines Besuchs am Bosporus unterhielt sich Lucescu mit der türkischen Nachrichtenagentur „DHA“. Dabei äußerte sich der 76-jährige Rumäne auch zum Rücktritt von Verbandschef Nihat Özdemir und dem Titelrennen in der Süper Lig: „Die Saison ist ohnehin beendet. Trabzonspor ist Meister. Was den TFF betrifft. Wenn nicht die gewünschten Resultate vorliegen, passiert das jedes Mal in der Türkei. Es wird ausgewechselt. Das ist absolut normal. Ich weiß das ganz genau. Ich habe auch seinerzeit Meisterschaften gefeiert und wurde dann ausgewechselt. Das ist kein Problem.“ Lucescu erklärte zudem, dass er sich nicht mit einem möglichen Engagement bei Galatasaray befasse, sollte es nach der Präsidentschaftswahl zu einem Trainerwechsel kommen: „Das ist nicht meine Angelegenheit“, so der Rumäne auf die Nachfrage, ob er bereits ein Angebot erhalten habe oder nicht.

MEHR ZUM THEMA

„Für den Frieden“: Galatasaray verliert Freundschaftsspiel gegen Dynamo Kiew in Istanbul




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Besiktas: Kader für Giresun-Gastspiel steht fest - Angebot aus Frankreich für Saatci

Nächster Beitrag

Fenerbahce: Manager reist für Özil-Gipfel in Istanbul an

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar