Türkischer Fußball

Ligue 1: Yusuf Yazici Spieler des Monats in Frankreich


Teamkollege Burak Yilmaz wurde erst kürzlich von den OSC Lille-Fans zum Spieler des Monats Dezember bei den “Doggen” gewählt. Nun ist Yusuf Yazici die Ehre zu Teil geworden, zum Spieler des Monats in der französischen Ligue 1 ernannt zu werden. Neben Yazici wurden auf der Internetseite “UNFP” auch Tino Kadewere und Karl Toko-Ekambi als Kandidaten aufgestellt. Yazici setzte sich aber bei der Wahl gegen die Konkurrenz durch. Im Dezember bestritt der 23-jährige Profi aus Trabzon fünf Partien, in denen dem 27-maligen türkischen Nationalspieler zwei Treffer und eine Torvorlage gelangen. Yazici wurde zuvor vor Yilmaz bei Lille zum Spieler des Monats November gekürt. In der laufenden Saison kommt der offensive Mittelfeldspieler auf 23 Einsätze für Lille. Dabei gelangen Yazici elf Tore (sechs in der UEFA Europa League) sowie vier Assists.




MEHR ZUM THEMA

Burak Yilmaz Lille-Spieler des Monats Dezember


Vorheriger Beitrag

Besiktas-Vize Kocadag bestätigt: "Denken über Hulk-Verpflichtung nach"

Nächster Beitrag

Sergen Yalcin: "Es ist zu früh um über die Meisterschaft zu sprechen"