Türkischer Fußball

Kritische UEFA-Konferenz: Wie sehen die Spielpläne der Champions League, EURO 2020 und Co. aus?

Das UEFA-Exekutivkomitee wird seine nächste Videokonferenzsitzung in zwei Teilen abhalten, am Nachmittag des 17. Juni von 12:00 bis 15:00 Uhr und am Morgen des 18. Juni von 09:00 bis 11:00 Uhr MEZ.

Zu den wichtigsten Punkten auf der Tagesordnung des ersten Tages des Treffens gehören:

Update zu Vereinswettbewerben

• 2019/20 UEFA Champions League und UEFA Europa League – Achtelfinale und damit verbundene Bestimmungen

• 2020/21 UEFA Champions League und UEFA Europa League – Qualifikationsphase, Playoffs und Gruppenphase

• 2019/20 UEFA Women’s Champions League – ab Viertelfinale

• 2020/21 UEFA Women’s Champions League – Kalender

• UEFA Youth League 2019/20 – Kalender für die verbleibenden Phasen

Update zu Nationalmannschaftswettbewerben

• Austragungsort und Spielplan der UEFA EURO 2020

• Playoffs der UEFA EURO 2020 und Gruppenphase der UEFA Nations League 2020/21 – Umplanung

• U21-U21-Europameisterschaft 2019–21 – Kalender und Format

• UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen 2019/20 und UEFA-U19-Europameisterschaft – Kalender und Formate

• Update zu Futsal-Wettbewerben

Die wichtigsten Punkte auf der Tagesordnung des zweiten Tages des Treffens sind:

• FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 – Auslosungsverfahren

• Bestimmungen zur Clublizenzierung und zum finanziellen Fairplay

• UEFA-Richtlinien

Medienaktivitäten

Eine Online-Pressekonferenz, an der UEFA-Präsident Aleksander Ceferin teilnimmt, soll nach Abschluss des ersten Tages des UEFA-Exekutivkomitees ab ca. 15:30 Uhr (MEZ) stattfinden. Die Pressekonferenz wird live auf UEFA.com übertragen.

Bitte beachten Sie, dass am zweiten Tag des Treffens keine Pressekonferenz stattfindet. Alle Entscheidungen werden durch eine offizielle Medienmitteilung mitgeteilt.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf UEFA.com

LINK: https://de.uefa.com/insideuefa/news/newsid=2642107.html


Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Galatasaray-Verletzungsupdate: Muslera vor OP - Andone mit Knieproblemen

Nächster Beitrag

Nach Rizespor-Albtraum: Galatasaray verliert drei Punkte und vier Spieler!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion