Trabzonspor

Koita offiziell vorgestellt: “Trabzonspor wird um den Titel spielen!”

Trabzonspor hat Kasimpasa-Neuzugang Bengali-Fodé Koita heute offiziell vorgestellt. Der 30-jährige Angreifer aus Guinea erhält bei den Bordeauxrot-Blauen einen Dreijahresvertrag und steigt damit auch zu den Topverdienern im Team auf. 1,1 Millionen Euro zuzüglich 330.00 Euro Handgeld erhält Koita im kommenden Jahr. In den Spielzeiten darauf erhöht sich das Jahressalär auf 1,15 bzw. 1,2 Millionen Euro – Handgeld exklusive. „Ich bin überglücklich, bei Trabzonspor zu sein. Ich werde mich voll fokussieren und mein Bestes geben. Für den Titelgewinn werde ich alles reinhauen, was ich habe“, so der 30-Jährige in der heutigen Pressekonferenz in Trabzon.

“Dulden keine Erfolglosigkeit”

Zu Wort kam auch Vereinspräsident Ahmet Agaoglu, der betonte, dass die Süper Lig-Erfahrung Koitas bei dessen Verpflichtung eine entscheidende Rolle gespielt habe. „Er kennt die Liga und war der Wunschspieler von Trainer Abdullah Avci. Koita ist zu einem sehr großen Verein gewechselt. Es ist nicht leicht, hier zu spielen und nicht jeder kann dem Druck standhalten. Er muss wissen, dass wir Erfolglosigkeit nicht dulden. Auch ist Geduld in diesem Zusammenhang ein Fremdwort. Aber wir sind überzeugt davon, dass er sich Schritt für Schritt hier einbringen und Trabzonspor im Meisterschaftskampf unterstützen wird. Denn Trabzonspor wird dieses Jahr um den Titel spielen.“ Vereinsangaben zu Folge ist Koita beim Trainingsauftakt am heutigen Montag mit dabei. Der vierfache Nationalspieler Guineas erhält bei Trabzonspor die Rückennummer „19“.




Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Cengiz Ünder vor Wechsel zu Olympique Marseille

Nächster Beitrag

Fenerbahce: Neuer Trainer steht erst in den nächsten Tagen fest

1 Kommentar

  1. 29. Juni 2021 um 0:13 —

    Finde das Auswärtstrikot echt schick, glaube das ich mir eins holen werde. Damit hätte ich dann auch endlich ein TS Auswärtstrikot in meiner Sammlung. Fehlt nur noch ein cooles Auswärtstrikot von Fb. Muss sagen das mir das Trikot aus dem Jahr 2008 am besten gefällt. Leider habe ich damals zu lange gewartet und keins mehr bekommen.

Schreibe ein Kommentar