Süper Lig

Pesic, Okaka, Cornelius & Co.: Der Kampf um die Torjägerkrone in der Süper Lig


Die Süper Lig-Saison 2021/22 steuert auf das Ende der Hinrunde zu. Trabzonspor zieht an der Spitze der türkischen Liga weiterhin einsam seine Kreise. Der Vorsprung zum ärgsten Verfolger Ittifak Holding Konyaspor beträgt neun Punkte. Zu den Istanbuler Konkurrenten Fenerbahce (16), Besiktas (20) und Galatasaray (21) sind es sogar hohe zweistellige Werte. Umkämpfter ist dafür die Jagd nach der Torjägerkrone in der Türkei. Wenig verwunderlich ist dabei hingegen, dass keiner der drei großen Istanbuler Klubs derzeit einen ernsthaften Kandidaten für den Torschützenkönig der laufenden Spielzeit stellt.

Trio von Süper Lig-Neuzugängen überzeugt

Erfolgreichster Torschütze der Süper Lig ist aktuell VavaCars Fatih Karagümrüks Sommer-Neuzugang Aleksandar Pesic. Der Serbe kam ablösefrei von Maccabi Tel-Aviv aus Israel und schlug sofort für die Istanbuler ein. In 17 Ligaspielen konnte der 29-jährige Stürmer bislang zehn Saisontreffer erzielen. Auch der nachfolgende geteilte zweite Platz in der Torschützenliste wird von zwei Neuverpflichtungen belegt. Sowohl der Italiener Stefano Okaka von Medipol Basaksehir als auch der Däne Andreas Cornelius konnten bislang neun Tore für ihre Klubs markieren. Auf Platz vier liegt Ex-Fenerbahce-Spieler Mame Thiam von Yukatel Kayserispor. Der 29-jährige Senegalese stellte sich als echte Verstärkung für die Zentralanatolier heraus und kommt bis dato auf acht Treffer in 17 Partien. Es folgen gleich neun Profis mit sieben Saisontoren. Darunter Anastasios Bakasetas von Trabzonspor und Mesut Özil von Fenerbahce.

Die besten Vorlagengeber und Scorer

Bei den besten Vorbereitern führen Matias Vargas von Aufsteiger Adana Demirspor und Süper Lig-Veteran Edin Visca von Medipol Basaksehir die Liga mit je acht Assists an. Demir Grup Sivasspor-Spieler Max Gradel folgt mit sieben Vorlagen. Serdar Gürler (IH Konyaspor), Efecan Karaca (Aytemiz Alanyaspor), Saba Lobzhanidze (Atakas Hatayspor) sowie Anthony Nwakaeme (Trabzonspor) liegen mit jeweils sechs Assists dahinter. Beste Scorer der Liga sind Nwakaeme, Vargas und Visca mit zwölf direkten Torbeteiligungen. Bakasetas, Okaka und Pesic liegen bei je elf Scorerpunkten.




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Serie A: Hakan Calhanoglu mit Inter Mailand Herbstmeister

Nächster Beitrag

Schlimme Verletzung bei Edgar Ie - Trabzon länger ohne Djaniny, auch Hugo fällt aus