Süper Lig

Göztepe: Ilhan Palut wird Nachfolger des entlassenen Tamer Tuna!

Göztepe hat sich bei der Nachfolgersuche für den entlassenen Tamer Tuna auf ein unbekanntes Gesicht aus der zweiten türkischen Liga entschieden. Wie der Izmir-Vertreter per öffentlicher Stellungnahme bekanntgab, übernimmt Ilhan Palut (42) mit sofortiger Wirkung das Cheftraineramt bei den Gelb-Roten. Palut erhält beim aktuellen Tabellenzwölften einen Vertrag über drei Jahre. Der 42-Jährige war zwischen 2016 und 2017 als Sportdirektor bei Hatayspor tätig, ehe er das Traineramt beim Zweitligisten übernahm und Ende September 2019 entlassen wurde. Insbesondere in der vergangenen Saison konnte Palut mit Hatayspor für Aufsehen sorgen, als er im türkischen Pokalwettbewerb u.a. Genclerbirligi und Medipol Basaksehir eliminierte und auch Rekordmeister Galatasaray (0:2, 4:2) vor einige Probleme stellte. Der größte Erfolg Paluts ist bis dato der Aufstieg mit Hatay aus der dritten in die zweite Liga. Vergangene Saison verpasste Hatayspor den Aufstieg in die Süper Lig nur denkbar knapp. Gegen Gaziantep FK verlor man im Playoff-Finale unglücklich nach Elfmeterschießen.


Die Trainerwechsel der Saison 2019/20 im Überblick

Hikmet Karaman (Kayserispor) -> Samet Aybaba

Yücel Ildiz (Denizlispor) -> Mehmet Özdilek

Aykan Atik (Ankaragücü) -> Metin Diyadin

Samet Aybaba (Kayserispor) –> Bülent Uygun

Mustafa Kaplan (Genclerbirligi) -> Hamza Hamzaoglu

Tamer Tuna (Göztepe) -> Ilhan Palut


Schon den GFTV-Newsflash zur Süper Lig gesehen?

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Vorheriger Beitrag

Süper Lig: Gaziantep mit Last Minute-Sieg im Montagsspiel

Nächster Beitrag

Spieler des 10. Spieltags: Papy Djilobodji von Gaziantep FK

Ozan Sahin

Ozan Sahin

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar