Besiktas

Besiktas veröffentlicht Gehaltsdetails zu Saiss – Youngster Emirhan Ilkhan verlängert

Besiktas hat den Transfer von Romain Saiss am Freitag perfekt gemeldet. Der 32-jährige Marokkaner wechselt ablösefrei von den Wolverhampton Wanderers zu den Schwarz-Weißen. Der 63-fache Auswahlspieler und Kapitän Marokkos war vor seinem Engagement bei den „Wolves“ unter anderem bei SCO Angers, AC Le Havre und Clermont Foot in Frankreich aktiv. Für Wolverhampton absolvierte der Linksfuß in sechs Jahren 206 Pflichtspiele (15 Tore, drei Assists). Saiss unterschrieb für zwei Jahre mitsamt Option auf ein drittes Jahr. Das Jahresgehalt des Marokkaners beträgt 1,8 Millionen Euro. Hinzu kommt eine Auflaufprämie in Höhe von 12.500 Euro pro Spiel.

Emirhan Ilkhan bindet sich langfristig

Erfreuliche Nachrichten gibt es auch von Youngster Emirhan Ilkhan. Der 18-jährige türkische Juniorennationalspieler hat seinen Vertrag bei Besiktas um drei Jahre bis Sommer 2025 verlängert. Das gaben die Schwarz-Weißen am Freitag ebenfalls bekannt. Ilkhan stammt aus der Jugendakademie der „Schwarzen Adler“ und feierte vergangene Saison sein Profidebüt bei Besiktas. Der 18-Jährige beendete die Saison mit insgesamt elf Einsätzen in der A-Mannschaft (ein Tor). Mit einem Social Media-Post wurde zudem auch die Verpflichtung von Gedson Fernandes nochmals in Erinnerung gerufen. Der 23-jährige Portugiese wechselt für sechs Millionen Euro von Benfica Lissabon zu Besiktas.





Vorheriger Beitrag

Das ist das neue Heimtrikot von Galatasaray!

Nächster Beitrag

Larsen, Elmali & Haspolat: Trabzonspor meldet drei Transfers perfekt

1 Kommentar

  1. 19. Juni 2022 um 17:22 —

    Emirhan ist eine Granate, ich kanns kaum erwarten ihn wieder spielen zu sehen.

Schreibe ein Kommentar