Galatasaray

Galatasaray: Ein letztes Angebot für Olimpiu Morutan

Galatasaray schielt bei den Personalplanungen wieder einmal nach Rumänien. Nach der Verpflichtung von Alexandru Cicaldau von Universitatea Craiova streckten die Gelb-Roten ihre Fühler Richtung Olimpiu Morutan vom Hauptstadtklub FCSB aus. Der Nationalspieler war dafür gedacht, die Lücke auf der Spielmacherposition zu schließen. Allerdings konnte der Vorstand um Burak Elmas nach diversen Verhandlungsrunden mit Klubeigentümer und Vereinsboss George Becali keine Einigung erzielen. Zuletzt forderte der Unternehmer rund zehn Millionen Euro für seinen Filigrantechniker. Aufgrund von Auseinandersetzungen mit dem Mittelfeldspieler und dessen Berater scheint Becali diesen Betrag nun runterzuschrauben. Vor der heimischen Presse erklärte der 63-Jährige, dass die aktuelle Ablöse für Morutan nun drei Millionen Euro beträgt: „Sagen Sie Fatih Terim, dass Galatasaray Morutan für drei Millionen Euro verpflichten kann. Im Vorfeld lag meine Erwartungshaltung bei zehn. Nun möchte ich drei. Er spielt seit vier Spielen grottenschlecht. Die drei Millionen sind sein neuer Marktwert.“

Gedson wieder nicht im Aufgebot für Benfica-Ligaspiel

Demnach werde der türkische Rekordmeister ein letztes Angebot für den 22-jährigen Linksfuß unterbreiten. Sofern man erneut keine Einigung erzielt, werde man das Kapitel Morutan beenden. Morutan wechselte vor drei Jahren vom FC Botosani zum FCSB. Laut „Transfermarkt.de“ beziffert sich sein aktueller Marktwert auf 2,8 Millionen Euro. Demgegenüber gibt es Neuigkeiten hinsichtlich Gedson Fernandes. Der Benfica-Trainerstab nominierte den Mittelfeldspieler das zweite Mal in Folge nicht für das Ligaspiel gegen Gil Vicente. Obwohl die Portugiesen die Angebote von Galatasaray und Besiktas ablehnten, gewähren sie dem 22-Jährigen nach wie vor keine Einsatzzeiten. Bislang durfte Gedson in den sechs Pflichtspielen von Benfica während der aktuellen Saison nur sieben Minuten ran.

Fatih Terim: „Wenn Gedson Benfica verlässt, kommt er zu uns“

Zuletzt gab Galatasaray-Coach Fatih Terim kund, dass Benfica Lissabon in der kommenden Saison mit dem U21-Nationalspieler plant: „Sie haben uns gesagt, dass sie ihn nicht abgeben möchten. Sollte dies doch der Fall sein, wird der Spieler seine Entscheidung pro Galatasaray treffen. Unsere Freunde in Lissabon sind sich darüber bewusst, dass wir bereit sind für eine Verpflichtung von Gedson. Wir sind auch nicht der einzige Klub aus der Türkei, der Interesse bekundet hat.“




Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

N'Sakala-Zusammenbruch überschattet torloses Remis zwischen Besiktas und Gaziantep

Nächster Beitrag

Sergen Yalcin kritisiert Ausländerregelung und kündigt weitere Transfers an

3 Kommentare

  1. 22. August 2021 um 14:48

    Da sieht man das die ganze Fußball Welt uns Türken einfach verarschen wollen und das beste wir lassen uns auch verarschen! Zu dem Spieler würde ich sagen, erst holen wenn man die groß verdiener los wird. Aber dass werden wir sowieso nie hinbekommen, deshalb braucht man hier nicht viel rum machen.

  2. 22. August 2021 um 13:21

    Der Präsident von diesem komischen Verein hat doch einen Dachschaden. Zuerst fordert er 10 Mio Euro und geht keinen einzigen Cent runter. Und jetzt wo Morutan schlechte Leistungen zeigt und unbedingt gehen will, sagt der Präsident nach einem Ligaspiel „Sagt bitte Terim, dass er Morutan haben kann für 3 Mio Euro, seit 4 Spielen spielt er unglaublich schlecht“. Was ist das bitte für ein Karnevalsverein?
    Ich bin heilfroh, dass wir auf diesen Scheiß nicht reingefallen sind und keine 10 Mio Euro gezahlt haben. Wir werden auch keinen weiteren Spielmacher holen. Wieso auch? Wir haben mit Cicaldau und Emre Akbaba zwei Spielmacher die ausreichen. Zwar ist Akbaba ein verletzungsanfälliger Spieler, dennoch würde ich das für die Saison als ausreichend bewerten, da auch Feghouli und Arda als 10er spielen können.
    Und wen bitte sollen wir denn noch wegschicken? Um Nelsson’s Lizenz anzumelden, mussten wir Ozornwafor verleihen. Und wenn jetzt noch Morutan und Gedson kommen sollten, müssen wir weitere ausländische Spieler los werden.

  3. 22. August 2021 um 11:56

    1. Wie kann man von 10 Mil. auf 3 Mil. runter gehen? Das ist doch eine verarsche… Und wieder mal: Haben wir nur diesen einen Spieler im Kopf? Und warum noch einen 10er? Cicaldau war doch unser neuer 10er, oder wird er eher als zm gedacht???

    2. Wir mussten Ozornwafor verleihen, damit Nelson eine Lizenz erhält. Wie wollen wir das mit Morutan und Fernadnes machen, wenn wir sonst keine Spieler los werden??????????

    3. Ihr macht gerade einen riesen Mist!!!! Nach dem PSV Spiel konntet ihr die meisten Fans wieder blenden und habt sie ruhig gestellt. Ihr schickt alle jungen Spieler weg (Auch Tasdemir ihr Idioten und plant mit Ömer) und kommt mit Arda, Babel usw. an…

    Onyekuru habt ihr auch weggeeckelt… Jetzt haben wir kaum noch schnelle Flügelspieler… Kerem, der häufiger den Ball verdribbelt… Sekidika, der sowieso niemals einen Stammplatz bei Terim bekommt, es seidenn er ändert seinen Namen in Belhanda oder Babel um… Babel usw. sind eh lahm und schlecht.

    Im Tor haben wir auch keinen jungen türkischen Torhüter. Würde mich nicht wundern, wenn Terim bald Aykut Ercetin als Jugendspieler zurück haben möchte -.-

    RV haben wir aktuell 3 AUSLÄNDER!!!!! Omar war wieder im Training. Und jetzt ist er wieder weg vom Fenster.

    IV: Dachte ich, dass wir Luyindama endlich weg schicken und mit MArcao und Nelson planen. Gut, da kann der Vostand nichts für, wenn Marcao plötzlich lust auf MMA hatte

    LV: Ihr verkackten Idioten schickt Tasdemir weg und plant mit Ömer als Ersatz. Lus ist auch weg… Trottel…

    Mittelfeld: Aytac reicht für die Liga, Taylan verliert immer mehr seine Konzentration. Cicaldau ist ungewiss wo er eingesetzt wird, Berkan ist ein Fighter, aber auch da fehlt mir ein bisschen die Qualität für Europa… Und Akbaba ist wieder mal down…

    Flügel: Muss ich ja nicht erwähnen, habe ich schon da oben.

    Sturm: Falcao wird man nicht los, Mohamed ist angeblich nicht in Form: Wie soll er sich beweisen, wenn er kaum den Ball bekommt? Er versucht ja auch mal nach hinten zu kommen. Nur funktionert unser Teamspiel aktuell nicht. Schuld sind natürlich die nicht vorhandenen 3 Jahre.

    Ich bin gerade mega abgefu…t. Ich schreibe es jetzt jedes mal rein: Ich hoffe, dass wir ab jetzt jedes Spiel verlieren, damit Terim endlich weg kommt…