Galatasaray

Galatasaray: 100 Millionen Dollar-Deal für Namensrechte des Stadions?


Der türkische Rekordmeister Galatasaray soll vor dem Verkauf der Namensrechte für das Türk Telekom-Stadion stehen. Dies soll langfristig 100 Millionen Dollar (ca. 84,77 Mio. Euro) in die Vereinskassen spülen, berichtet “Ajansspor”. Präsident Burak Elmas habe nach intensiven Verhandlungen eine Einigung mit einem großen internationalen Unternehmen erzielt. Das Unternehmen blieb jedoch vorerst unerwähnt. Im Zuge der Übereinkunft habe man sich auf eine fünfjährige Zusammenarbeit plus die Option auf fünf weitere Jahre verständigt. Im Rahmen dieses Sponsor-Deals erhalte Galatasaray jährlich zehn Millionen Dollar (ca. 8,47 Mio. Euro). Bereits vor zwei Wochen hätten der Vereinsvorstand und das besagte Unternehmen X die Details des Deals besprochen. Das Trikotsponsoring soll dabei nicht Teil der Einigung sein, hieß es. Galatasaray habe hier weiterhin die Möglichkeit unabhängig von Stadiondeal einen anderen Sponsor zu finden, um weitere finanzielle Quellen zu erschließen. Galatasaray eröffnet die Saison 2021/21 am Montagabend um 20:45 Uhr in Giresun.




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Frankreich: Yilmaz, Yazici und Celik kassieren mit Lille Klatsche gegen Nizza

Nächster Beitrag

Fenerbahces Matchkader ohne sieben Profis - Nach Pelkas auch Yandas verletzt

17 Kommentare

  1. galatasarayismylove
    16. August 2021 um 22:56 —

    Das Ergebnis täuscht leider… unser Spiel war im großen und ganzen auf vielen Linien einfach zu schwach und die Torerarbeitung und die Verwertung sehr mager! Von Marcao bin ich mächtig enttäuscht! Egal was da vorher gesagt/gemacht worden ist, hätte man das auch nach dem Spiel klären können! Aber seinen eigenen Mitspieler so anzugehen geht gar nicht! Hoffentlich bekommt er die nächsten 3 Monatsgehälter einbezogen und wird erstmal zur Zweitmannschaft befördert.

  2. 16. August 2021 um 22:39 —

    Dafür das es das erste spiel war fand ich es schon okay. Taylan und berkan fand ich im spielaufbau schlecht mit vielen ballverlusten und fehlpässe. boey hat sehr starke ansätze. luyindama finde ich heute gar nicht so schlecht zumindest wenn man die letzten spiele anschaut ist das heute eine steigerung. Cicaldau war auch okay er muss sich erst noch an das neue umfeld gewöhnen. Diagne ganz okay. was ich nicht verstehe ist die aktion von marcao. bin gespannt was da rauskommt

    • 16. August 2021 um 22:46

      Finde Luyindama vorallem nach dem Marcao raus ist ganz ordentlich, in der ersten Halbzeit fand ich ihn nicht gut zweite Halbzeit ist nun aber deutlich besser. Ansonsten Boey gefällt mir richtig gut der ist auch defensiv ganz ordentlich und offensiv macht er nen richtig guten Eindruck vorallem mit seinem Tempo.

      Taylan fand ich heute auch sehr schwach seine Ballverluste hätten bei einem besseren Team zu Gegentoren geführt, Berkan bisschen Reaktionslangsam

  3. 16. August 2021 um 22:26 —

    Wir sind echt schlecht… Bis zum Tor haben wir nichts gebacken bekommen. Das Tor kam überraschend. Der erste Elfer war keiner. Das Faul war außerhalb. Zum Glück hat Okan den gehalten. Das war wohl unser Bonus, wie bei den anderen “Großen”…

    Der 2. war berechtigt. Und Rot ist da auch richtig.

    Ansontsen Fegouhli schwach. Taylan heute ziemlich unkonzentriert. Luyindama muss ich nicht erwähnen… Boey ist ein Fighter. Der gefällt mir sehr. Cicaldau hat bis jetzt nicht viel gezeigt. Der ist aber ja noch neu. Berkan ziemlich langsam heute. Er muss etwas schneller abspielen. Kerem auch Recht aktiv…

    Allgemein kann ich aber sagen, dass usner Spiel nicht schön ist. Nach usnerem 1. Tor sind wir lockerer geworden. Schön ist es aber danach nciht geworden. Ich sehe keine Besserung zum St. Johnstone Spiel…

    Ich kann das andauernd nicht posten, weil eine Fehlermeldung kommt…

    Jetzt kam das mit Marcao… richtig schwach… Vielleicht anzeichen, dass da im Hintergrund irgendwas falsch läuft.. Je nachdem was passiert ist, trotzdem bin ich gerade mega enttäuscht von Marcao… Wenn du ein Problem hast, geh und rede…

  4. 16. August 2021 um 22:12 —

    Was war das bitte???

    • 16. August 2021 um 22:20

      Könnt sagen was ihr wollt aber das zwischen marcao und kerem ist definitiv nicht erst jetzt ein problem. die scheinen schon länger sich nicht zu mögen weil so schnell und so leicht fliegen keine fäuste.
      ich würde sagen eine suspendierung an marcao und satte geldstrafe. weil egal was sein problem ist sowas darf auf keinen fall passieren und erst recht nicht zwischen 2 mannschaftskollegen.
      Achja das er Kerem rausnimmt ist absolut richtig

    • 16. August 2021 um 22:39

      Da muss sich irgendwas angestaut haben bei Marcao das war jetzt echt ein No Go vorallem während einem Pflichtspiel darf das nie und nimmer passieren, Kerem tat mir da echt leid, Marcao MUSS Suspendiert werden alles andere wäre nicht akzeptabel

  5. 16. August 2021 um 21:45 —

    Taylan gefällt mir garnicht einige Ballverluste und das auf seiner Position der pass auf Feghouli war klasse, aber er gehört für mich ganz klar auf die ZM Position ansonsten muss für das DM definitiv noch ein Spieler her.

    Ansonsten Boey finde ich richtig stark, Kerem gefällt mir auch gut, Diagne macht das momentan auch gut vorne ein Tor und ein Elfmeter raus geholt Job erledigt würde ich mal sagen.

    Marcao und Luyindama sind leider weiterhin anfällig da hinten drin besonders deren Passspiel ist absolutes Kreisliga Niveau.

    Van Aanholt sowie Berkan solide, Cicaldau ist bisher noch nicht so in Erscheinung getreten abgesehen vom Elfmeter, Feghouli bisher noch zu wenig Torgefahr.

    Schiedsrichter absolute Katastrophe hat das Spiel nicht wirklich im Griff, Fußtritte werden mal gepfiffen mal nicht verstehe das nicht dazu noch inkonsequent und keine klare Linie.

  6. 16. August 2021 um 20:57 —

    Alter, wie schlecht kann man nur sein Luyindama? Früher mal richtig gut und jetzt? Ihm ist wohl nicht bewusst, dass er gerade Fussball spielen muss…

    Die Mitspieler laufen einfach um ihn rum und er guckt nur zu..Und seine Pässe… alle Gefährlich…

  7. 16. August 2021 um 15:17 —

    Ich glaube an solche Deals erst, wenn der Name des Stadions offiziell anders heißt, eher nicht.
    100 Millionen Dollar hört sich gut an, aber wie gesagt warte ich einfach ab bis das Ding durch ist.
    Jetzt gerade habe ich gelesen, dass wir uns auf eine Zusammenarbeit mit Tunc Holding geeinigt haben. Keine Ahnung wer das ist und was du uns zahlen.

    Heute geht es für uns in der Liga los. Da bin ich auch mal gespannt, leicht wird es gegen Giresun nicht. Dennoch müssen wir das Spiel gewinnen PUNKT. Ich bin auf die Performance von Nelsson und Cicaldau gespannt, gerade der Rumäne konnte bis dato nichts zeigen. Mal sehen wie der neue Spielmacher so tickt und spielt.
    Ich würde gerne diese Aufstellung sehen:
    Muslera
    Boey, Marcao, Nelsson, van Aanholt
    Berkan, Cicaldau, Taylan
    Feghouli, Diagne, Kerem

    Also ein 4-3-3 System so wie wir es gegen St. Johnstone im Rückspiel gesehen haben.

    • 16. August 2021 um 17:04

      Soweit ich weiß hat Nelsson noch keine Spielberechtigung erhalten, weil wir immer noch zu viele Ausländer gemeldet haben. Somit wird er vermutlich heute nicht auflaufen. Stattdessen werden wir neben Marcao wie gewohnt Luyindama sehen. Was ich an sich gar nicht mal so schlimm finde, weil Luyi ohnehin gegen Randers spielen muss und ihn jetzt auf die Bank zu setzen würde seiner Moral nicht gut tun. Normalerweise würde ich natürlich immer Nelsson vorziehen aber heute und in den Spielen gegen Randers wird sehr wahrscheinlich Luyindama spielen.

      Auf Cicaldau bin ich sehr gespannt. Ich hab das Gefühl, dass er ein sehr gutes Spiel machen wird.

  8. 15. August 2021 um 15:52 —

    Der Staat baut dem Verein ein Stadion,
    dann überschreibt der Staat es dem Verein
    und der Verein erzielt dadurch garantierte Einnahmen.

    Galatasaray ist zu beneiden.

    Dieses Geschenk ging natürlich über Umwege. Soweit ich weiß, musste dafür Galatasaray im Gegenzug das alte Ali Sami Yen Stadion aufgeben und dessen Grundstück hergeben. (Quasi ein 1:1 Tausch)

    Im alten Ali Sami Yen Stadion war ich 1997 im Champions League Gruppenspiel “Galatasaray Istanbul” gegen Borussia Dortmund.

    Als Beşiktaşlı hatte ich Galatasaray mit angefeuert mit Re Re Re , Ra Ra Ra, Galatasaray Galatasaray Cim Bom Bom !”

    Genützt hatte es nichts. “Wir” verloren 0:1 gegen Dortmund.

    Eine Situation werde ich nie vergessen: Der ehemalige Nationaltorhüter Toni Schuhmacher betrat als Torwart Trainer von Dortmund den Platz.
    In diesem Moment haben alle Galatasaraylis fortwährend “Şu-Ma-Her ! – Şu-Ma-Her ! – Şu-Ma-Her ! gerufen”.

    Toni Schumacher hatte dann alle Galatasaray Fans im Stadion ringsum zurückgegrüßt und apllaudiert.

    Für Außenstehende: Toni Schumacher war lange Zeit die Nummer 1 beim Erzrivalen Fenerbahçe !!!

    • 15. August 2021 um 18:40

      Er war nur von Sommer 1988 bis Sommer 1991 bei uns im Kasten. Das sind 3 Jahre.

    • 16. August 2021 um 8:40

      Es wurde relativ spät uns “übergeben”… Aber nochmal die Geschichte dazu:

      Wir hatten alles mit Sponsoren etc. organsiert. Dann kam die Wirtschaftskrise und wir mussten pausieren. Dann kam der Staat und hat die Differenz bezahlt. Ich wiederhole, die Differenz: Dadurch kam die Vereinbarung zu Stande, dass wir das Grundstück unseres alten Stadions dem Staat überlassen (Ali Sami Yen) und wir bekommen die “ARENA”. Pustekuchen… Grundstück weg und nichts da mit der Arena…

      Hat Voldemort schick eingefädelt, oder? Das gleiche mit Riva, unserer Insel und Florya… Fragen wir doch mal Özbek, wie es sein kann, dass wir offiziell Riva für 330 Mil. US-Dollar verkauft haben, dass Geld aber nirgends zu finden war? Es wurden keine Spieler geholt… Keine Schulden getilgt…

      Das gleiche mit Florya. Die Frage ist nur, warum Galatasaray das wieder for free zurück bekommen hat? Lag das vielleicht daran, dass wir keinen Cent für die Grundstücke bekommen haben? Und der neue Bürgermeister das gesehen hat??? Und Cengiz zum Glück damals unser Präsi war?

      Fragen über Fragen… Die Antworten kann sich eigentlich jeder denken 😉

      Das die “ARENA” jetzt uns gehört, ist schon ein komischer Zufall… Was da passiert ist, kann ich dir nicht sagen. Nur das viele krume Dinge passiert sind, wo man uns nicht beneiden muss…

    • 16. August 2021 um 11:32

      @galaman1905

      “Fragen wir doch mal Özbek, wie es sein kann, dass wir offiziell Riva für 330 Mil. US-Dollar verkauft haben, dass Geld aber nirgends zu finden war? Es wurden keine Spieler geholt… Keine Schulden getilgt…”

      Wie meinst du das, Galatasaray hat nach den Verkaufen von Özbek kein Geld gesehen?
      Galtasaray Schuldenstand betrug damals um die 500 Millionen Euro. Nachdem Özbek die Grundstücke verkauft hat und von euch Galatasaraylis zum Nationalhelden ausgesprochen wurde, wurde der Schuldenstand auf 250 Millionen Euro halbiert.

    • 16. August 2021 um 12:37

      Eben nicht Freundchen, dass war unser Zombie und Steuerhinterzieher Aysal… Bei dem hatten wir pltzlich die Schulden gesenkt… Und Drogbas und Sneijders geholt…

    • 16. August 2021 um 16:51

      Danke @Emre Kabakli für diese Info. Doch so kurz.

      Danke @galaman1905 für die Infos zu den Grundstücks-“Geschäften”.

Schreibe ein Kommentar