Süper Lig

Gaming: FIFA 22-Spieler-Ratings der Süper Lig-Profis veröffentlicht


Die neue Version der beliebten Videospielreihe FIFA steht bereits in den Startlöchern. Einige wenige Glückliche können FIFA 22 bereits vor dem Release “anzocken”. Der Großteil von uns muss jedoch auf den 1. Oktober warten. Dies ist nämlich das offizielle Erscheinungsdatum des Fußball-Video Games. Dafür sind aber jetzt die Spieler-Ratings veröffentlicht worden. Und damit auch für die Süper Lig-Profis. GazeteFutbol hat die besten Bewertungen der Spieler in der türkischen Liga zusammengefasst.

Wie könnt Ihr FIFA 22 bereits früher spielen?

Um FIFA 22 früher zu zocken, gibt es derzeit zwei Möglichkeiten.

  • Mit EA Play spielen: Solltet Ihr EA-Play-Mitglied sein, erhaltet Ihr einen auf zehn Stunden begrenzten Trial für FIFA 22. Die Freischaltung erfolgt dann ab dem 22. September.
  • Eine Vorbestellung der Ultimate Edition. Mit der Vorbestellung dieser Version bekommt Ihr einen Vier-Tage-Vorabzugriff, mit dem Ihr am 27. September spielen könnt.
Die höchsten Ratings in der Süper Lig im Überblick

Miralem Pjanic – 82

Fernando Muslera – 81

Edin Visca – 81

Mehdi Benatia – 81

Marek Hamsik – 80

Mesut Özil – 80

Rachid Ghezzal – 79

Ugurcan Cakir – 79

Jonas Svensson – 78

Domagoj Vida – 78

Anthony Nwakaeme – 78

Lucas Biglia – 77

Max Gradel – 77

Luiz Gustavo – 77

Nacer Chadli – 77

Anastasios Bakasetas – 77

Bruno Peres – 77

Marcao – 77

Valentin Rosier – 77

Davidson – 77

Altay Bayindir – 77

Alex Teixeira – 77

Atiba Hutchinson – 76

Jose Sosa – 76

Ryan Babel – 76

Gervinho – 76

Sofiane Feghouli – 76

Patrick van Aanholt – 76

Fabio Borini – 76

Mario Balotelli – 76

Mert Günok – 76

Adem Ljajic – 76

Michy Batshuayi – 76

Dimitrios Pelkas – 76

Diego Rossi – 76

Irfan Can Kahveci – 76

Faycal Fajr – 76

Serdar Aziz – 75

Omar Elabdellaoui – 75

Filip Novak – 75

Salih Ucan – 75

Georges-Kevin N’Koudou – 75

Enner Valencia – 75

Cyle Larin – 75

Christian Luyindama – 75

Mergim Berisha – 75

Attila Szalai – 75

Mostafa Mohamed – 75

Mbaye Diagne – 74

Taylan Antalyali – 74

Abdülkadir Ömür – 74

Min Jae Kim – 74

Oguzhan Özyakup – 73

Dorukhan Toköz – 73

Bright Osayi-Samuel – 73

Miha Zajc – 73

Victor Nelsson – 73

Nazim Sangare – 73

Alexandru Cicaldau – 73

Mehmet Topal – 72

Fabrice N’Sakala – 72

Ömer Bayram – 72

Ersin Destanoglu – 72

Arda Turan – 71

Olimpiu Morutan – 71

Sacha Boey – 71

Ridvan Yilmaz – 71

 




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!

Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

GazeteFutbols Europa-Tour: Lille-Türken verlieren Derby gegen Lens, Beyaz mit zweitem VfB-Einsatz

Nächster Beitrag

Süper Lig: Die besten Transfer- und Trikot-Videos des Sommers

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar