Fenerbahce

Fenerbahce trennt sich von Mehmet Topal

Der 19-malige türkische Meister Fenerbahce hat die Trennung von Mittelfeldspieler Mehmet Topal bekanntgegeben. Der Klub aus Kadiköy machte diese Entscheidung per Statement über die offizielle Homepage sowie die Social Media-Account des Vereins publik. Der Istanbuler Traditionsverein dankte Topal für seine Verdienste und wünschte dem 33-Jährigen alles Gute auf seinem weiteren Karriereweg. Topal spielte seit 2012 für „Fener“ und hat eigentlich noch einen laufenden Vertrag bis 2020. Über die Konditionen einer Vertragsauflösung ist bisher nichts bekannt. Der 81-malige türkische Nationalspieler wurde zuletzt mit einem Wechsel zu Ex-Klub Galatasaray und Besiktas in Verbindung gebracht. Der gebürtig aus Malatya stammende Topal bestritt für Fenerbahce insgesamt 298 Partien. Dabei gelangen dem defensiven Mittelfeldakteur 24 Treffer und 25 Torvorlagen. Im Juli 2012 wechselte er für 4,5 Millionen Euro vom FC Valencia nach Istanbul. Lange Jahre trug Topal neben Spielern wie Volkan Demiral auch die Kapitänsbinde bei Fenerbahce. Mit Fenerbahce konnte Topal drei Titelgewinne feiern (Süper Lig-Meisterschaft, Pokalsieg und türkischer Supercup-Erfolg).

Das Abschiedsstatement im O-Ton

Vorheriger Beitrag

Africa Cup: Ayew und Poke im Tor-Duell – Kamenis Kamerun erfolgreich

Nächster Beitrag

Trabzonspor: Dervisoglu-Deal wohl geplatzt - Neues Talent dafür im Anflug

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

11 Kommentare

  1. Avatar
    27. Juni 2019 um 13:38

    Ich sehe es schon kommen, Terim wird den bestimmt holen wollen. Selcuk schein wohl seinen Vertrag nicht zu verlängern und wir sind wohl gerade auf der Suche nach einigen Türken nur um die Quote in der Mannschaft zu erhöhen. Da passt ein ablösefreier Topal ins Beuteschema von Terim und Co. Ich will ihn nicht bei uns sehen, jemand der nach hinten und zur Seite passen kann, so welche haben wir schon im Verein.

    Eins muss man aber sagen, in dieser schwierigen Zeit in der sich Fener befindet hat Topal gesagt, dass er die 2,7 Mio Euro Abfindung nicht haben will. Topal war schon immer ein guter Mensch.

  2. Avatar
    26. Juni 2019 um 13:46

    Bin schon mal gespannt,wenn wir holen werden.Wir haben ja schon mal echt viele Spieler abgeben und haben auf jeder Position bedarf.Kann mir jemand sagen an wenn FB Interesse hat?

    • Avatar
      26. Juni 2019 um 15:32

      Wir werden mit vielen Spielern in Verbindung gebracht. Einige werden sicherlich auch kommen.

      Altay Bayindir, Mert Günok, Max Kruse, Adebayor, Fejsa,Simon Kajer, Sturridge,Mina,Vedat Muriqi,Mitrovic, und und und

      Die Sache ist, man versucht so günstig wie möglich, aber so gute Spieler wie möglich zu bekommen. Hier für verhandelt Fenerbahce mit über 30 Spielern.

      Man kann sich auch nicht ganz auf die Medien verlassen. Wir werden sehen wer kommt.

      Max Kruse steht vor einem Wechsel zu Fener…

  3. Avatar
    26. Juni 2019 um 11:54

    Ich liebe diese Nachricht, deshalb habe ich ein Herz verschenkt.
    Bugün Fenerbahce icin Bayramdir. 2,7 Mio Euro Grundgehalt für 1 Jahr eingespart (Ich hoffe Topal hat keine Abfindung bekommen).

    Diese Vertragsauflösung war längst überfällig. Es war Aziz Yildirims Fehler das wir vor 3 Jahren mit Topal um 4 Jahre verlängert haben und auch noch für so einen hohen Grundgehalt. Topal hat uns die letzten 3 Jahre total ausgesaugt. Vom FB Konto auf Topals Konto gingen in den letzten 3 Jahren ca. 8 Mio Euro rüber…
    8 Mio Euro….. was hat er geleistet um so viel zu verdienen ?
    1 x 180 Grad drehen und den Ball nach hinten Passen.

    Güle Güle Mehmet Topal Arkandan hic kimse aglamaz.

    Mit Volkan Demirel wird es leider nicht so laufen.
    Volkan Demirel möchte unbedingt den 4 Stern mit Fenerbahce zusammen erleben.

    Yanal, Emre machen sich für ein Verbleib von Volkan Demirel Stark. Aber das wisst Ihr ja schon.

    Neu ist aber, dass Volkan Demirel mit einem

    1 – Jahres – Sondervertrag ausgestattet werden soll.

    Volkan Demirel soll für das kommende Jahr kein Gehalt beziehen und zudem kann der Vertrag Einseitig vom Fener Vorstand aufgelöst werden.

    Wenn Volkan kein Gehalt bekommt, bin ich noch da. Bekommt Volkan ein Spieler-Gehalt von Fenerbahce, bin ich weg.

    • Avatar
      26. Juni 2019 um 16:54

      Das mit Volkan ist zwar gut das er kein Gehalt bekommen soll aber wenn er trotzdem im Tor stehen wird habt ihr nichts davon

  4. Avatar
    26. Juni 2019 um 9:50

    Endlich ist er weg endlich!!!! Die nächsten auf der Abschussliste: Kameni, Potuk, Demirel

  5. Avatar
    26. Juni 2019 um 9:47

    Ich verstehe gar nicht warum sich FB von Mehmet “yan pas” Topal getrennt hat, ich hoffe das ich mit meinen Kommentaren hier auf GF einen kleinen bescheidenen Beitrag dazu geleistet habe… 😉

    Ha, die gleiche Meldung brauche ich auch bei diesem Panda Demirel, wieso zum Geier hat der Vogel immer noch nicht seinen Spint bei FB ausgeräumt, worauf wartet denn dieser Ali Koc auf eine persönliche Einladung oder was?

    • Avatar
      26. Juni 2019 um 9:50

      Haha wo hast dich versteckt die letzen Tage?

    • Avatar
      26. Juni 2019 um 10:00

      Sommerpause an der türkischen Ägäis Küste mit scheiß internet und die musik im beachclub ist auch unter aller sau.. die spielen immer dieses tamam tamam, ich kanns nicht mehr hören…

  6. Avatar
    26. Juni 2019 um 9:28

    Darauf hat wohl jeder FB Fan gewartet😄

  7. Avatar
    26. Juni 2019 um 9:25

    Endlich mal eine gute Nachricht!
    Hat stark bei uns begonnen und stark nachgelassen und ich zähle ihn zu einen der schlechtesten FB Spielern.
    Fehlpasse Maestro und Fehlschuss Profi.