Fenerbahce

Fenerbahce stattet 15-jährigen Arda Güler mit Profivertrag aus


Fast zeitnah zu den Aussagen von Sportdirektor Emre Belözoglu, dass das Projekt mit Youngster Ömer Faruk Beyaz (17) bei Fenerbahce wohl gescheitert ist (GazeteFutbol berichtete), erhielt der erst 15-jährige Arda Güler einen Profivertrag. Güler, der 2005 geborenen wurde und in der Jugend des Klubs aus Kadiköy kickt, unterzeichnete einen Kontrakt über 2,5 Jahre. Die Vertragsunterschrift des Mittelfeldspielers erfolgte im Beisein von Belözoglu, Vorstandsmitglied Selahattin Baki, Verwaltungskoordinator Selcuk Sahin sowie dem Koordinator der Jugendakademie, Tahir Karapinar.




MEHR ZUM THEMA

Belözoglu kündigt Abschied von Ömer Faruk Beyaz an, auch Perotti muss wohl gehen


Vorheriger Beitrag

Göksel Gümüsdag: "Wollen Irfan Can Kahveci nicht verkaufen!"

Nächster Beitrag

Özil-Manager Dr. Erkut Sögüt: "Jeder weiß, dass Mesut ein Fenerbahce-Fan ist"

1 Kommentar

  1. Avatar
    14. Januar 2021 um 11:01 —

    Was für ein Zufall, einen Tag nach Ömer Faruks Entscheidung FB zu verlassen den Vertrag mit diesem 15 jährigen Jungen zu unterschrieben, da kann ich als FB Fan nur sagen…YEMEZLER!!!

Schreibe ein Kommentar