Fenerbahce

Fenerbahce löst Vertrag von Carlos Kameni auf

Nach äußerst schwierigen Verhandlungen, die sich im Endeffekt über ein Jahr lang zogen, hat es Fenerbahce geschafft, die Zusammenarbeit mit Carlos Kameni zu beenden. Das gaben die Gelb-Marineblauen per öffentlicher Stellungnahme bekannt. Der Vertrag des 35-jährigen Kameruners wäre erst im Sommer 2020 ausgelaufen. Über die Vertragsmodalitäten wurden jedoch keine Einzelheiten genannt. Kameni gehörte mit 2,2 Millionen Euro pro Jahr zu den Großverdienern im Verein und bestritt seit seinem ablösefreien Wechsel aus Malaga 2017 gerade mal 16 Spiele für „Fener“.

Vorheriger Beitrag

Süper Lig-Meisterschaft: Wer ist der Favorit bei den Buchmachern?

Nächster Beitrag

Kaan Ayhan verlängert „trotz anderer Angebote“ bei Fortuna Düsseldorf

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

49 Kommentare

  1. Avatar
    30. August 2019 um 19:18 —

    @efsane07

    Junge was ist mit Dir paasiert 😂 Du bist nur noch negativ gestimmt.

    Jeder Transfer ist schlecht zu alt usw. bleib doch mal cool und lehn Dich zurück. Wir werden dieses Jahr Meister dann ist ein bisschen mehr Geld für Transfers vorhanden allerdings haben wir auch das FFP als Fußfessel die uns supertransfercoups nicht erlaubt wobei Kruse und Vedat das meiner Meinung nach waren.

    • Avatar
      30. August 2019 um 21:52

      Weisst du ich bin hier nicht abgehauen wie all die anderen, ich war die ganzen Jahre hier und habe soweit es mir möglich war jeden beschissenen Tag irgendetwas in den Kommentarbereich reingeschrieben.

      Jetzt muss ich mir von so Leuten die vielleicht ein.- maximal zweimal im Jahr hier was reinschreiben so Sachen anhören wie, du bist hier der Gargamel, du verbreitest hier negative Stimmung, bist 24 Stunden nur am mosern.

      Ich finde das äußerst Undankbar, ben sizin gibi kacmadim, ich war immer hier. Iyi gün, kötü gün hep buradaydim und jetzt kommen alle diese Typen und quatschen mich hier blöd an, das ich dann etwas gereitzt und angepisst reagiere ist ja wohl normal oder?

  2. Avatar
    30. August 2019 um 17:45 —

    Hiermit möchte ich mich bei Ali Koc für den Mevlüt Erdinc Transferhammer zum Ende der Saison recht herzlich bedanken, sie haben hier schier “unglaubliches” geleistet.

    Nicht mal in meinen feuchtesten Träumen hätte ich mir vorstellen können, das wir so einen Hammerspieler wie Mevlüt Erdinc einmal im Cubuklu sehen können, Hr, Koc sie machen Kindheitsträume wahr.

    Das lange Warten hat sich ja absolut gelohnt, ich würde Mevlüt Erdinc als den Transfercoup des Sommers bezeichnen, die Meisterschaft ist somit gesichert dank ihrer Voraussicht und den vielen Visionen die sie in Bezug auf FB haben.

    Hr. Koc ich finde sie Mega, woher nehmen sie nur die Kraft für so unglaubliche Leistungen? Den Panda Demirel haben sie auch einfach so nach Tony Stark Manier weggeschnippt und das ohne einen einzigen Infinity Stein, sie sind wie gesagt der absolute Megahammer.

    Übrigens wer hier diesen Mevlüt Erdinc Transfer von unserem “büyük baskan” kritisiert kriegt es mit mir zu tun….Ironie off!

    Link:

    https://www.haberturk.com/son-dakika-mevlut-erdinc-fenerbahce-de-2517801-spor

    • Avatar
      30. August 2019 um 18:26

      Digga such dir mal langsam anständige Hobbys, als 24/7 mit deiner negativen Aura, negative Kommentare zu schreiben. Bitte komm mir jetzt nicht mit „ich bin Querdenker“ „ich seh manche Sachen einfach anders“ oder ähnliches. Egal was man macht egaaaaaaaal was du bist immer nur am rumlamentieren.

    • Avatar
      30. August 2019 um 18:31

      Hab mich doch bei Ali Koc bedankt, was wollt ihr denn noch von mir? Was wäre denn für dich eine positive Aura, Ali Koc zu kritisieren? Euch kann man auch gar nichts recht machen….

  3. Avatar
    30. August 2019 um 10:51 —

    @Koray

    Ich gebe dir in jeglicher Hinsicht recht und bevollmächtige dich in Zukunft für mich Kommentare zu schreiben…

    Finde das was der Vorstand in WOHLGEMERKT NUR EINEM JAHR geschafft hat auch großartig! Im ganzen Verein ist ein Umdenken und ein frischer Wind eingetreten. Fenerbahce ist ein gigantischer Verein und gigantische Schiffe sind nunmal schwierig zu manövrieren, vor allem wenn sie ein Leck haben und schon in Seitenlage

    Letztes Jahr wurden einfach zu viele Risikotransfers getätigt. Dieses Jahr sehe ich nur einen. Das ist definitiv zu verkraften! Das einzige, was ich vorwerfen könnte ist, dass der Kader einfach viel zu groß ist und immer noch Transfers getätigt werden! Aber man muss nunmal auf teufel komm raus Meister werden.

  4. Avatar
    30. August 2019 um 7:13 —

    Fenerbahce hat anscheinend Mevlüt Erdinc geholt, ich denke als Backup ist er ein guter erfahrener Mann und kann bei ausfällen von unserem neuen KADIKÖY BOGASI MURIQI einspringen.

    Den Linksverteidiger von Rizespor sollte man noch holen wenn er günstig hergeht und natürlich Luiz Gustavo dann ist unser Puzzle komplett und ich denke dass dieser Kader locker Meister werden kann. Mit locker meine ich so am 31 Spieltag 🙂 Dejavu

    • Avatar
      30. August 2019 um 8:08

      Als Back Up hätte ich eiskalt den 18 Jährigen
      Allahyar Sayyadmanesh für Vedat eingesetzt. Ein Talent muss immer ins kalte Wasser springen nur so kann er sich entfalten. Und falls sich Vedat Muriqi langfristig verletzen sollte, haben wir noch das Winter Transfer Fenster. Wie spielen auch nur in der Liga sowie Turkish Cup und haben nur 1 Spiel pro Woche. Ein 32 Jähriger Mevlüt Erdinc ist deshalb totale Geldverschwendung. Zur Not hätte man auch Kruse auf die 9er Position setzen können und Ferdi der nicht Stamm spielt, hätte man auf dei 10er Position packen können.

      Luiz Gustavo brauchen wir auch nicht. Einen LV brauchen wir.

    • Avatar
      30. August 2019 um 9:26

      Allahyar kann kein Fußball spielen, der ist eine Niete dass habe ich bereits in den Freundschaftsspielen gesehen. Der könnte nicht mal in der A-Jugend von Fenerbahce spielen und so einen willst Du bei uns in der Startformation sehen 😉

      Die Meisterschaft ist Pflicht, dafür braucht man gestandene Spieler und auch gestandene Ersatzspieler da passt ein Mevlüt Erdinc rein, wie gesagt als Backup ist er sicher eine gute Ergänzung. Es geht nicht nur um Verletzungen sondern alternativen die auch bei einer Formschwäche ein Spiel entscheiden können, wie damals der Genc Semih immer reingekommen und sein Tor gemacht.

  5. Avatar
    30. August 2019 um 7:10 —

    @ Koray

    Ich schließe mich Dir zum größten Teil an und dein Satz bringt es auf den Punkt !

    “Der Vorstand hat bis hierhin unglaubliche, UNGLAUBLICHE Leistung vollbracht!”

  6. Avatar
    30. August 2019 um 1:40 —

    Wie ich dich einschätze, wirst du auch vor meiner Aussage nicht halt machen und deine Wut publik machen.
    Ich habe unglaublichen Respekt vor der Arbeit unseres Vorstandes. Das muss man mal schaffen. Vor allem, können wir fenerlis erst recht nicht, so hochnäsig durch die Gegend laufen und aus winzigen Fehlern, ein Hauptthema aufmachen. Ich lese einige Kommentare der User hier echt gerne und so eine Art Zoff aus einigen Fanlagern unterhaltet mich sehr, einige nerven aber sehr. Gerade in letzter Zeit gibt es bei Fenerbahce nichts zu meckern, ich habe hier mehr von einigen Usern hierbei erwartet. Aber klar, auch mit negativen Schlagzeilen, wird man auf irgend einer weiße bekannt und macht sich einen Namen, so etwas gibt es überall. Mir sagte man, lass von 10 Dingen eine oder zwei falsch machen, doch dafür acht richtig sein. Ich werde nie alles richtig machen, doch ich arbeite daran alles richtig zu machen. Genauso ist das mit unserem Vorstand, erst letztes Jahr hat man vieles falsch gemacht inkl. Koc ( sein erstes Jahr überhaupt im Fußball Geschäft), heute macht man deutlich vieles besser.
    Ich kann von mir aus sagen, nimmt meine Aussagen nicht persönlich. Es geht hier nur um Fußball, betont auf nur.

  7. Avatar
    29. August 2019 um 23:49 —

    Ich muss hier noch etwas zu den Transfers schreiben ansonsten werde ich absolut narrisch….

    Aber zuvor die Frage an Ali Koc….

    Sie wissen schon das wir in 15 Minuten den 30.08. haben, wollen sie die Transfers wirklich auf den letzten Tag den 02.09.19 verlegen? Ich meine sind sie total wahnsinnig geworden oder was?

    Wenn ich in der türkischen Presse so Nachrichten über Transfers lese wie” Ali Koc bizzat devreye girdi” und dann kommt absolut gar nichts, dann frage ich mich schon, ob sie wissen wie Spielertransfers funktionieren?

    Lieber Hr. Koc ich sage ihnen mal etwas in aller Freundschaft….

    Sie können keine klaren sportlichen Entscheidungen treffen, sie brauchen ewig viel Zeit um sich zu entscheiden, bis dahin sind alle Spieler auf unserer Liste entweder weg oder kosten nun das doppelte oder dreifache.

    Es ist absoluter Schwachsinn, das sich die Ablösesummen zum Ende des Transferfensters reduzieren, das Gegenteil ist hier der Fall.

    Bei den Transferbemühungen um Kolarov und Luis Gustavo haben sie Stand heute auf ganzer Linie versagt. Sie sind hier absolut unfähig eine klare Entscheidung zu treffen.

    Kolarov wäre vor einigen Monaten noch viel billiger gewesen, durch die guten sportlichen Leistungen und Tore in der aktuellen Saison hat sich seine Ablöse minimum verdoppelt.

    Sie haben ihren Vorgänger den ich übrigens auch nicht abhaben kann beschuldigt, die Transfers erst am letzten Tag zu tätigen, sie legen aber das gleiche Verhalten wie ihr ungeliebter Vorgänger an den Tag.

    Bis jetzt haben wir immer noch keinen Ersatz auf der LV Position, denken sie hier überhaupt über einen Transfer nach oder wollen sie das Problem etwa aussitzen und weiterhin dazu schweigen?

    Wie ist denn Adil Rami auf unserer Transferliste gelandet oder können wir diesen Spieler etwa in die Kategorie “firsat transfer” einordnen?

    Was passiert denn, wenn sich mal Schlüsselspieler wie Emre, Vedat, Hasan Ali oder Kruse verletzten, gesperrt sind oder anderweitig ausfallen? Welche nicht vorhandenen adequaten Spieler können wir dann auf den Platz schicken?

    Wie sie sehen habe ich Fragen über Fragen….

    Hätten sie ihre Saisonplanungen etwas sorgfälltiger vorbereitet, dann würde ich ihnen mit meinen unangenehmen Fragen jetzt nicht so auf den Sack gehen.

    Ich werde sie jedenfalls nicht in Ruhe lassen und sie weiterhin mit meinen unangenehmen Fragen nerven, nur das sie schon mal vorab informiert sind.

    • Avatar
      30. August 2019 um 1:23

      Wenn du anfängst über die aktuellen Transfers zu hetzen, bekomme ich ehrlich gesagt Hass im Magen. Das kann ich mir nicht geben und muss dementsprechend Kontra bzw. Schellen verteilen. Was möchtest du von einem Ali Koc oder allgemein vom ganzen Vorstand denn? Alle Transfers so früh wie möglich einzutüten oder? Ich geb dir die Antwort.
      Nein, das ist in unserer aktuellen Situation nicht möglich, vor allem nicht, wenn dieser Verein einen Umbruch vor kurzem gestartet hat. Du Kratz schon giftig mit voller Wut wie ein depressiver Junge in die Tasten und lässt deinen Zorn hier raus ohne nachzudenken. Dieser Verein steht unter strengen Augen der FIFA.
      Der Vorstand hat bis hierhin unglaubliche, UNGLAUBLICHE Leistung vollbracht!
      Volkan-Kameni–Ismail–Sener–Skrtel–Roman–Reyes–Topal–Frey–Valbuena weggeschickt, vor der man eine unglaubliche Hochachtung schenken sollte, was heißt sollte MUSS! Das wird hier nicht angesprochen.. Der Tabellenplatz wird nicht gewürdigt.
      Stattdessen pickst du dir irgendwo noch negative Punkte und machtst diese gekonnt hier sehr publik, ich habe mich durch deine Kommentare negativ beeinflussen lassen. Ein Bayern, Inter und Leck mich am ar*** wer noch tätigt Spieler Käufe. Es gibt so eine Art Domino Effekt? Schonmal gehört? Wohl kaum. Am Deadline Tag kocht das Transferfenster, das ist eine Möglichkeit, Druck auf Vereine auszuüben zwecks einer hohen Preis Vorstellung. Falls du dazu fragen hast, gehe ich genauer auf dieses Thema ein. Koc versucht genau diese Möglichkeit wahr zu nehmen, falls dieser ja etwas falsch macht, dann wird dieser Mann daraus lernen. Vergleich die Transfers inkl. der Verkäufe vor einem Jahr und Heute. Dieser Mann hat dazu gelernt. PUNKT. Basak birsey duymak istemiyorum!
      Anderes Thema, Emre‘yi istemedin, falls dieser uns zur Meisterschaft führen sollte, erwarte ich hier eine ordentliche Entschuldigung deiner Seits. Sollten wir nicht Meister werden und Emre sollte kein wichtiger Faktor dafür sein, lass ich meine Finger von dieser Seite.
      Ich möchte von dir auch nochmal eine Quelle hinterlegt bekommen, welcher Koc sich bei Aziz beschwer haben soll, dass dieser späte Transfers vollzogen hat. Koc hat die wichtigsten Postionen Anfang der Transfersphase vollzogen. Diese Transfers die jetzt nachkommen, sind nette Ergänzungen, ich sage damit nicht das er keinen Außenverteidiger verpflichten soll, doch sagtest du. Meister wirst du wenn du einen Torwart und einen Stürmer hast, die Qualitäten aufweisen. Theoretisch sind wir nach deinen Aussagen, doch ein guter Meisterschaft Kandidat. Mit genau diesen wichtigen Positionen wurde Galatasaray die letzten Jahre doch auch Meister. Reicht also.
      Ich bin positiv eingestimmt und blicke auf eine spannende Saison, ich hab kein Bock zwischen durch so einen Mist lesen zu müssen, von wegen das ist Müll und das ist Müll. Ich werde auch immer eine Antwort auf irgendwelche bescheuerte Aussagen tätigen. Irgendwann reicht es einem, immer nur Müll lesen zu müssen bestimmter User, die nicht zufrieden zu stellen sind.

    • Avatar
      30. August 2019 um 1:49

      Schon wieder so einer, der sich hier mehr über meine Kommentare aufregt als über die Transferpolitik des Vereins. Du weisst schon, das die Verträge dieser 10 Spieler die du hier genannt hast am Saisonende ausgelaufen sind und Ali Koc diese Spieler nicht “weggeschickt” hat oder?

      Er hat die auslaufenden Verträge nur nicht verlängert, das ist himmelweiter Unterschied, also tu nicht so, als ob das jetzt alles Ali Kocs Verdienst wäre, das diese 10 Spieler nicht mehr bei FB sind.

      Fakt ist, das wir Eljif Elmas für 16 Millionen Euro nach Neapel verkauft haben und von diesem Geld noch etwas übrig ist stimmt das oder nicht? Wieso kann man dieses Geld nicht rechtzeitig in neue Spieler reinvestieren und so mit einem kompletten Kader in die neue Saison starten?

      Soviel ich weiss haben wir noch ca. 6 Millionen Euro Restbudget zur Verfügung, was haben denn die fehlenden Transfers mit dem FFP zu tun, wir haben doch Geld zum Ausgeben nur kann sich dieser Ali Koc nicht entscheiden wen er transferieren möchte das ist das Problem.

      Ich habe es echt satt mich mit jedem hier zu streiten, ja macht doch was ihr wollt. Du kannst hier echt nichts mehr reinschreiben, ohne das du von rechts oder links eine draufkriegst.

      Ja soll ich mich jetzt von euch zensieren lassen und nicht mehr meine Meinung hier reinschreiben oder was? Wenn dich meine Kommentare so sehr aufregen, dann lies sie einfach nicht.

      Du schreibst hier Dinge die deiner Meinung falsch laufen und promt kommt einer daher der dich dafür anmacht. Als ob das alles meine Schuld wäre, ich meine ich mache hier doch nicht die Transfers oder?

      Ich habe die Schnauze hier echt voll, ich mag echt nichts mehr hier reinschreiben. Dann bleibt hier der Kommentarbereich in Zukunft eben leer, ist mir mittlerweile auch scheißegal. Ich bin sowieso auf 180 und dann kommen sie daher und gehen Dir noch weiter auf den Sack, mir ist echt alles scheißegal, macht wie gesagt was ihr wollt.

    • Avatar
      30. August 2019 um 2:09

      „Schon wieder so einer“, bisschen mehr Respekt wünsche ich mir deinerseits. Kameni wurde suspendiert, Reyes ebenfalls, alle anderen sind ausgelaufen, das stimmt. Doch hätte ein Aziz mit 80% hier verlängert. Das ist schonmal eine Steigerung. Genau 6mio Restbudget, mit welche du einen linken Verteidiger und Ersatz für Emre, Garry, Kruse und Muriqi finanzieren möchtest, die auch eine entsprechende Qualität aufweisen. Okay. Nun geb uns hier mal einen Vorschlag, wie du das anstellen möchtest. Auf einen Elmas Verkauf waren wir gegen Ende der Saison vorbereitet, es geht hier nur um die Ablöse, welche unsere einzige Einnahme Quelle war. Diese Ablöse, kann man nicht voraussehen, das beste Angebot wird angenommen vom Verein X Y, so einfach läuft das nicht, am Ende gibt elmas das Okay. Wir brauchen Geld, somit war man gezwungen das Angebot anzunehmen, um Spieler einzukaufen. Solch eine Verhandlung kann sich in die Länge ziehen, weshalb man die Käufe so spät getätigt hat. Fertig!
      Du meintest, dieser Chatte dient hier zur Diskussion.
      Ich habe Kontra gestellt und du ziehst die Schiene von wegen, ich kann nichts mehr schreiben, bekomme Kontras, weil deine Argumente ausgehen, statt zu sagen, hmmm So Unrecht hat der User oder der doch garnicht, stattdessen diskutierst du und wirst bockig. Schreib doch was du willst, nicht alles regt mich an deinen Kommentaren auf, aber einige tun es und jetzt reagier ich drauf. Ich soll sie nicht lesen, meintest du. Ich hab es gelesen, weil du auch einige gute Argumente lieferst.

  8. Avatar
    29. August 2019 um 20:05 —

    Ich verstehe einfach nicht diese Gehässigkeit die manche GS Anhänger hier an den Tag legen, darf man sich als FB Anhänger nicht mehr freuen wenn man nach 123 Wochen wieder mal an der Tabellenspitze steht oder was?

    Was habt ihr denn alle für Probleme damit? Viele GS Anhänger können sich anscheinend nur dann freuen wenn es den FB Anhängern schlecht und dreckig geht oder wie?

    Die gönnen uns nicht mal zwei Wochen Freude wie seid ihr denn bitteschön drauf? Das ist ja ein richtiger Skandal im Sperrbezirk….

  9. Avatar
    29. August 2019 um 14:27 —

    Unter der rupkrik Kameni wird über GS und CL gesprochen.
    Kommt erstmal wieder in die CL und redet dann groß weiter.
    Die Ambitionen von fenev steht fest. Mit aller Macht meiter werden und nächstes Jahr mit 0 Punkten aus der CL auszuscheiden.

    Ihr habt zwei Spiele gewonnen und redet man Meisterschaft.

    Viele machen sich um das Foto von Falcao und albayrak lustig gemacht. Jeder einzelne von euch, der ein paar Gehirnzellen besitzt wisst doch, wenn es zum transfer nicht kommt dann kommt ein offizielles Statement von beiden Seiten dass der transfer nicht geklappt hat. Habt ihr irgendwas von seriösen Quellen gelesen dass der transfer nicht zu Stande kommt?
    Falcao wird spätestens am 31.08 offiziell vorgestellt. Da geb ich Brief und Siegel drauf. Er wird in der Saison über 30 Tore schießen und ihr könnt euren muriqi nach anatolien schicken.

    • Avatar
      29. August 2019 um 14:50

      Also Falcao sollte auf jeden Fall bei Euch landen, aber ich gebe Dir Brief und Siegel er wird nicht einmal die 20er Markte knacken, des Weiteren werden wir Euch am 6ten Spieltag richtig rassieren, sodass kein gsli mehr von der Meisterschaft geschweige vom Fußball redet.

      Jetzt bin auch wieder zurück damit wir mal gs Fans bissel mehr die Stirn bieten hier ;-))

    • Avatar
      29. August 2019 um 17:15

      Je größer der Punktabstand am 6.Spieltag zwischen FB und GS, desto hässlicher wird das Spiel, hier muss man insbesondere auf diesen Hasan Şaş achten, der Vogel ist insbesondere bei FB Derbys kaum zu bändigen.

      Es könnte auch gut möglich sein, daß er kurz nach Spielschluss zurücktritt und am folgenden Tag, wenn ihm Fathi Terim wieder den Kopf rasiert kleinlaut nachgibt.

      Aber bis zum 6.Spieltag ist es noch ziemlich lang, wir greifen das Thema wieder auf wenn es soweit ist ok?

    • Avatar
      29. August 2019 um 19:00

      Okay, da kommt Istifa von Termin und Sas 😂

  10. Avatar
    29. August 2019 um 13:43 —

    Übrigens ist der Panda immer noch als Spieler auf der offiziellen FB Homepage gelistet nur das ihr alle Bescheid wisst.

    Link:

    https://www.fenerbahce.org/branslar/futbolatakimi/oyuncular#oyuncular

  11. Avatar
    29. August 2019 um 10:27 —

    @ kanarienvogel

    Es stimmt, dass Fenerbahce 2001 Null Punkte gesammelt hat, wenn man sich allerdings die Kaliber anschaut wie Leverkusen die damals 2ter geworden sind in der CL, Barcelona und ein Olympi Lyon die damals alle auf dem höchsten Niveau waren, ist es keine Schande. Im Gegenteil, die Spiele und die Nierlagen waren alle sehr knapp.

    Was aber eine Schande ist, wenn man aus einer CL Gruppe mit Schalke, Lokomotiv und Porto die allesamt sportlich katastrophal waren nicht weiter kommt. Also das ist eine Schande.

    Wenn gs heute gegen Barca spielt, sind Sie schnell bei 1-2 Spielen an Anzahl der Gegentore die Fenerbahce damals in der ganzen CL Saison kassiert hat 🙂

    • Avatar
      29. August 2019 um 10:39

      Da das diesjährige CL Finale im istanbuler AOS stattfindet, steht GS als einziger türkischer CL Vertreter eigentlich in der Verantwortung und Pflicht alles menschenmögliche zu tun, um das Endspiel auch zu erreichen oder?

      Ich glaube aber nicht das sie dieser Verantwortung nachkommen werden, die wollen nur ihre 25 Millionen Euro Startprämie erhalten und das wars dann, höhere Ambitionen haben sie keine.

      Der CL Titel geht doch in diesem Jahr wieder nach Liverpool, da geh ich mit euch jede Wette ein. Liverpool gewinnt doch jedes Endspiel in Istanbul, das wird auch GS nicht verhindern können oder?

    • Avatar
      29. August 2019 um 10:51

      Ja es gibt so den einen oder anderen Favoriten allerdings findet sich darunter der Name gs nicht 🙂

      Die sind eher wie so eine Art Auffüller bzw. aktiver Zuschauer kann man es auch nennen 🙂 Sie sehen zu wie die anderen Mannschaften Fußballspielen und das Ende vom Lied ist AUFWIEDER SEHEN CL !

      Dann schämen die sich auch nicht einmal, dass Sie aus Kindergartengruppen nicht in KO Runden einziehen, sondern reden davon das Fenerbahce schon lange nicht mehr dabei ist.

      JA UND, siz katliyorsunuzda ne oluyor gelen geciriyor giden geciriyor ? NIX NIENTE NIKIS ist das Ergebnis an der Teilnahme von der CL !

    • Avatar
      29. August 2019 um 11:08

      Die CL musst du Dir als absolutes Haifischbecken vorstellen, da schwimmen dann so weiße Haie in Form von Barcelona, Real, Bayern, Liverpool, Man City, PSG und Kollegen rum und die kleinen Fische wie Schalke, GS, Prag, Roter Stern werden ihnen als Appetithäppchen serviert.

      Die vernaschen dich so im Vorbeischwimmen, bevor sich sich über sich selbst hermachen bilmiyorum anlatabildim mi? Wenn wir alle ehrlich zu uns sind, dann haben wir in der Süperlig keine einzige türkische Mannschaft die CL Niveau hat oder?

  12. Avatar
    29. August 2019 um 9:31 —

    @ fene12bahce und @ efsane07

    Ich gebe Euch in Punkto Ben Arfa recht, er passt nicht wirklich bei uns rein, aber ein Luiz Gustavo kommt nicht zum abkassieren, dass ist ein TOP Spieler der immer 100% gibt, er würde locker die nächsten 3 Jahre das Zepter in die Hand nehmen bei uns im Mittelfeld und würde uns sicher 1 Klasse besser machen als wir sind.

    Ben Arfa wurde auch nur mit 10% Wahrscheinlichkeit bewertet von Ahmet Ercanlar also sehr gering.

    • Avatar
      29. August 2019 um 9:54

      Wenn Gustavo weitere “3 Jahre das Zepter in die Hand nehmen” könnte, wäre er nicht in Marsiyla und erst recht nicht bei FB im Gespräch. Gustavo hat seine besten Jahre schon lääängst hinter sich.

      Außerdem, wie stellst du dir den Altersschnitt unserer ersten Elf vor? 35 Jahre?

      Nehmen wir an, wir werden mit Gustavo und unserer Alte Herren Truppe dieses Jahr Meister. Was machen wir dann nächste Saison in der CL?? Die Gegner überlaufen uns doch!

      Wir haben schon mal einen Rekord aufgestellt und uns mit 0 Punkten aus 6 Spielen in der CL bis auf die Knochen blamiert (Saison 2001 mit Büyük Kaptan Ümit Özat). Ich will das nicht nochmal erleben!

    • Avatar
      29. August 2019 um 10:03

      Der Luis Gustavo hat eine große sportliche Karriere vorzuweisen, der hat ja auch bei Bayern gespielt und beim Triple Kader 2013 war er auch dabei das ist sicherlich ein sehr guter Mittelfeldspieler keine Frage.

      Nur kostet er an die 5-6 Millionen Euro oder sogar mehr an Ablöse und ist auch schon 32 Jahre alt, das bedeutet, das er keinen Wiederverkaufswert mehr besitzt. Das heisst, wenn du 6 Millionen in Luis Gustavo investierst, dann wars das, das Geld bekommst du nie wieder zurück.

      Die einzige Möglichkeit aus diesem Transfer zu profitieren wäre am Saisonende der Meisterschaftsgewinn und eine damit verbundene CL Teilnahme, das Dir garantierte Einnahmen in Höhe von 25-30 Millionen Euro in die Kasse spült.

      Wenn mir hier einer garantieren würde, das wir mit einem Luis Gustavo Transfer zum Saisonende sicher den Titel holen können und in der CL spielen werden, dann würde ich meine volle Zustimmung zu diesem Transfer und der hohen Ablösesumme von 5-6 Millionen Euro erteilen.

      Das Problem ist nur, das das keiner garantieren kann, deshalb ist diese hohe Investition ein sehr großes finanzielles Risiko, das der FB Vorstand sehr gründlich überlegen sollte. Dieser teuere Transfer kann ein sehr großes finanzielles Loch in dein Budget reißen, wenn du deine sportlichen Saisonziele nicht verwirklichen kannst oder?

    • Avatar
      29. August 2019 um 10:15

      Aber selbst ein Meisterschaftsgewinn unsererseits ist noch keine Garantie für eine CL Teilnahme oder?

    • Avatar
      29. August 2019 um 10:26

      Kommt drauf an, wenn die gelbroten und bordoblauen Brüder wieder eine Email Sammelaktion Richtung UEFA Hauptquartier starten, dann sicherlich nicht. Aber wenn das ausbleibt, dann steht doch einer FB CL Teilnahme nach 11 Jahren nichts mehr im Weg oder?

    • Avatar
      29. August 2019 um 10:18

      Ich kann hier meinen Vorrednern hier nur Zustimmen.

      Gustavos beste Zeiten sind leider schon rum. Seine beste Zeit hatte er bei Bayern und von da ist er bereits 2013 gegangen, sprich schon 6 Jahre her, das er in einem Top Club gespielt hat.

      Wolfsburg und Marseille gehören meiner Meinung nach hier nicht dazu.

      Wie bereits von meinen Vorredner erwähnt, kein Wiederverkaufswert und keine Garantie für einen so alten Spieler. Emre ist hier ein geringeres Risiko für mich, da seine Leistung man jede Woche in der Liga genauestens beobachtet werden konnte, er die Liga kennt und den Verein.

      Zudem ist irgendwann auch mal gut mit TeamLeadern, ich glaube das endet auch nicht gut, wenn man zu viele Spieler in den eigenen Reihen hat, die glauben, sie haben das sagen! Mit Emre und Kruse haben wir schon 2 Anführer die den Ton angeben

  13. Avatar
    29. August 2019 um 9:20 —

    Im Internet kursieren Gerüchte rum, das FB Ekici mitgeteilt haben soll er solle sich einen neuen Verein suchen.

    Des Weiteren wird darüber zum einen Berichet, das Ekici gemeint hat:”Bu saate kenidme nerde takim bulim?”:

    Wie auch von Ahmet Ercanlar berichtet wird, das Ekii mit einem Funktionär von bjk in Kontakt bezüglich eines Wechsels steht.

    Was meint ihr?? Ente??

    • Avatar
      29. August 2019 um 9:50

      Das Gerücht um Mehmet Ekici habe ich auch gelesen, das hat glaube ich die Hürriyet verbreitet? Als Münchner mag ich natürlich meinen “Landsmann” aber wenn wir hier ehrlich sind, dann war Ekici in den 2 Jahre wo er schon bei uns ist entweder verletzt oder nicht besonders effektiv oder?

      Im Mittelfeld haben wir sowieso zuviel Personal, deshalb finde ich sollte man sich so langsam mal von Ekici und Potuk trennen. Ich meine fürs Mittelfeld will doch FB noch einen Transfer tätigen oder, deswegen muss man sich auch mal von 1-2 Spielern trennen.

      Wenns nach mir gehen würde, dann würde ich wie gesagt Ekici und Potuk aussortieren. Gestern habe ich mir noch dieses kurze Trainingsvideo angeschaut und da ist mir aufgefallen, das zumindest dieser Potuk absolut gar nichts macht.

      Der kam mir total depremiert und lethargisch vor, der kann seine Depressionen woanders ausleben, ich meine so einen brauchen wir nicht im Kader.

  14. Avatar
    29. August 2019 um 7:24 —

    So wie es aussieht, wird uns Ekici und Zajic verlassen. Das würde bedeuten, dass wir noch einen Spieler fürs Mittelfeld holen werden neben einen Luiz Gustavo evtl. einen Ben Arfa ?

    Was haltet Ihr von Ben Arfa falls so etwas zustande kommen würde ?

    • Avatar
      29. August 2019 um 8:59

      Ich will weder einen Luiz Gustavo noch einen Ben Arfa in unserem Dress sehen! Beide sind zu alt und würden zu viel Geld von uns Verlangen, zudem kostet ein Gustavo auch noch Ablöse und das nicht gerade wenig. Des Weiteren wollen beide sicher auch noch 3 Jahrevertäge. Ein ganz klares NEIN!!!

      Wir hatten in der Vergangenheit zu viele Spieler, die ihren letzten Vertrag bei uns hatten oder so schlecht waren, das wir sie nicht verkauft bekommen haben -> Fazit: Vertragsauflösung, Karriereende oder Ablösefreier wechsel!

      Wir haben aktuell eine gute Mischung aus jung und alt!

      Altay und Berke im Tor!

      Das IV allgemein etwas älter sind, dagegen spricht meiner Meinung nach nichts, da haben wir genug Beispiele: Egemen, Bruno Alves, Yobo, Skrtel, Kjaer,.. waren alle Ende 20 oder älter!

      Auf den Außenverteidiger Positionen haben wir einen 17 und einen 21 jährigen, die beide gute Leistungen in der Vorbereitungsspielen abgerufen haben.

      Im MF haben wir mit Emre einen Routinier, der sehr alt ist und dennoch gute Leistung zeigt und mit Ozan einen 24 jährigen, der endlich aufblüht.

      In der offensive haben wir mit Garry und Moses zwei flinke die mit Ende 20 auch sehr gut sind und Spieler wie Ferdi und Türüc nach den Leihspielern nachrücken.

      Über Kruse und Vedat gibt es eigentlich nur das ähnliche zu sagen, wie bei Emre und Ozan. Mischung aus jung und alt.

      Doch weitere ü30 Spieler, die evtl nur zum Urlaub machen und abkassieren zu uns kommen, können wir echt nicht gebrauchen und uns auch gar nicht leisten!

      Ich hoffe ja schon das ein Rami im Team nicht für Unruhe sorgt, weitere verbrauchte ü30 Spieler aus Frankreich braucht es echt nicht. Wenn junge Spieler bzw mitte 20 jährige Spieler im Fokus sind, immer wieder gerne!!

    • Avatar
      29. August 2019 um 13:01

      Gebe dir in allen Punkten zu 100% recht!!!

    • Avatar
      29. August 2019 um 9:24

      Ich weiss nicht welcher türkischer Journalist das ist, aber der Vogel geht mir mit seinem Ban Arfa Gerücht seit nunmehr 3 Jahren auf den Sack.

      Nach Meinung dieses unseriösen türkischen Journalisten (wahrscheinlich GS’li) soll doch dieser Ben Arfa schon seit nunmehr 3 Jahren zu FB transferiert werden oder?

      Der Vogel (Journalist) tut doch bloß jedes Jahr seinen scheiß Ben Arfa Artikel immer wieder aus der Schublade raus und verbreitet seit beschissenen 3 Jahren diese Gerücht, ich meine dieser Transfer dauert ja länger als der von Kolarov, Luis Gustavo und Falcao zusammen oder?

      Ich habe ja echt Sinn für Humor, aber ein Ben Arfa Transfergerücht zu FB kann und will ich hier nicht mehr lesen, da komme ich mir echt verarscht vor.

      Wenn “Ben Alfa” zu uns wechseln wollen würde, dann hätte er das schon vor 3 Jahren getan, ich meine der Vogel wird doch auch Jahr für Jahr älter oder nicht?

      Ich meine muss ich jetzt dieses Ben Arfa Gerücht solange ertragen bis der 40 Jahre alt ist oder wie?

      Was das sportliche angeht, so denke ich können wir einen Typen der den Ball nicht abgeben möchte absolut nicht gebrauchen.

      Ich meine sieh Dir doch mal diesen Emre Mor bei GS an, der dreht links eine Pirouette, dann dreht er rechts eine, dann wieder nochmal links und vorne warten Feghouli, Diagne und Co. das der Vogel endlich den Ball abgibt.

      Hier würde ich mich der Meinung von Max Kruse anschließen, der beim Audi Cup gesagt hat, das man keinen Preis fürs “Schönspielen” bekommt, man muss einfach nur schnell, direkt und effektiv spielen.

      Deshalb brauchen ich persönlich keinen Schönspieler Ben Arfa der das FB Spiel langsamer machen würde und den Ball nicht abgibt. Außerdem kostet er wie schon fene12bahce richtig erwähnt hat viel zu viel Geld, das man besser in jüngere Spieler investieren kann.

  15. Avatar
    29. August 2019 um 1:01 —

    Übrigens ist das das erste FB Trainingsvideo mit unserem Neuzugang Adil Rami, falls sich einer dafür interessiert.

    Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=TfnihePqfsY

    • Avatar
      29. August 2019 um 7:49

      Cooles Video, Miha Zajic spielt echt gut im Training vielleicht sollte man ihn doch nicht verkaufen :-)))

      Wenn Adil Rami spielt sollte er auch Fit sein fürs Wochenende, Serdar Aziz wird auf der IV Position spielen wenn er 100% Fit ist.

  16. Avatar
    28. August 2019 um 20:56 —

    Ach ja bevor ich es wieder vergesse…

    Ich finde der Kameni hat eine ganz komische Figur für einen Torhüter, also dieser komische Bauch der einem ins Auge sticht und auch die Art wie er geht das kam mir persönlich auch ganz komisch vor.

    Mit Altay haben wir nach Panda Demirel und Kameni endlich wieder mal einen Keeper im Kasten der keinen Bierbauch hat, das ist doch eine gute Sache oder?

    • Avatar
      28. August 2019 um 22:31

      Altay hat die letzten 2 Pflichtspiele sowie in den Vorbereitungsspielen
      extrem gut gespielt. Er hat gegen Basaksehirspor 1 Tor kassiert, was man ihm aber nicht zuschreiben kann. Er hat alles Haltbare gehalten. Besser geht es ja auch nicht. Wenn er jetzt gegen Trabzonspor wieder glänzt und die gesamte Saison über seine hervorragende Leistung konstant halten kann, dann dauert es echt nicht lange bis ein Top Klub mit 15 Mio Euro Ablöse an der Tür für den 21 Jährigen steht. Der heutige Transfermarkt macht alles möglich. Selbst für irgendwelche no Name Talente aus schwächeren Ligen werden Ablöse Summen im 8 stelligem Bereich gezahlt.

      Ich weiß nicht wem es aufgefallen ist, wir konnten seid es die Süperlig gibt keine Spieler ins Ausland verkaufen.

      Doch seid den letzten 5 Jahren boomt es richtig. Die Süper Lig Klubs verkaufen ab jetzt jedes Jahr Spieler ins Ausland und auch nicht gerade für wenig Geld. Elmas wurde verkauft, Ozan Kabak wurde verkauft und viele weitere Spieler mehr für 15 Mio Euro und höhere Ablösesummen.

      Ich bin mir sicher auch in der nächsten Transfer periode werden wird die Süperlig weitere Spieler für höhere Ablösesummen verkaufen können.

      Langsam aber sich generieren auch wir Einnahmen.

      Ich würde aber einen Altay Bayındır falls er einschlägt nicht verkaufen.
      Auch nicht für 15 Mio Euro. Wir haben mit Altay vielleicht einen sehr guten Torhüter und den möchte ich nicht wieder verlieren.

    • Avatar
      28. August 2019 um 23:26

      Wenn man die Planlosigkeit bedenkt die türkische Vereine Jahr für Jahr auf dem Transfermarkt an den Tag legen, dann sollte man möglichst keine Leitungsträger wie Altay, Vedat und Co. am Saisonende abgeben, ansonsten schafft man sich nur neue Probleme.

      Im türkischen sagt man auch “tutan ve atan saglam olacak” dorgumu? Jetzt haben wir nach Jahren des Fehlgriffs mit Vedat und Altay endlich auch mal einen Glücksgriff am Transfermarkt gemacht und beide sind auch noch in einem guten Fussballalter, sprich können sowohl im Sturm wie auch im Tor auf Jahre Sicherheit und Stabilität garantieren, da kann man doch diese zwei des Geldes Willen nciht einfach wieder abgeben oder?

      In der Süperlig wirst du auch nur um die Meisterschaft mitspielen können, wenn du über einen guten Torhüter und Stürmer verfügst m.M.n. sind das die zwei wichtigsten Positionen in einer Fussballmannschaft, die kann man nicht einfach so leichtsinnig verkaufen.

      Ich meine Bayern München verkauft doch auch keinen Manuel Neuer oder einen Robert Lewandowski, die werden sich schon was dabei denken oder?

      Wenn du Leistungsträger in deinem Kader hältst, dann brauchst du im nächsten Jahr auch keine 10-12 neue Spielertransfers tätigen, da reichen dann vielleicht auch mal 3-5, das spart noch zusätzlich Geld.

      Ich meine Bayern München transferiert doch am Anfang der Saison auch nicht ständig 10-12 neue Spieler, die werden sich schon was dabei denken oder?

      Jemand der im FB Vorstand sitzt muss auch etwas denken können dogrumu arkadaslar?

  17. Avatar
    28. August 2019 um 20:47 —

    Das sind natürlich sehr gute Nachrichten, das Carlos Kameni nicht mehr bei FB ist und wir eine Sorge weniger haben. Mit dem Abgang von Kameni wurde das Gehaltsgefüge um weitere 2,2 Millionen Euro entlastet, was auch positiv ist.

    Ich finde auch, daß wir jetzt erstmal auf Altay setzten sollten und bis auf weiteres nicht unnötig viel Geld in weitere Torhütertransfers investieren sollten.

    Altay wurde zu FB transferiert damit er spielt und er wird doch auch eingesetzt also ist doch alles gut oder? Bis jetzt zeigt er auch gute Leistungen, also haben wir im Moment kein Torwartproblem. Nach langen Jahren der Unsicherheit mit Panda und Co. im FB Tor ist mit Altay das FB Tor wieder safe…

    • Avatar
      29. August 2019 um 0:11

      Du sprichst mir wie immer aus der Seele.

      Wir haben gefühlt jedes Jahr 10-15 Transfers.
      Wenn ein Kader aus ca. 30 Spielern besteht, wechseln wir pro Saison ca. 50 Prozent des Kaders aus. Das ist schon extrem und sorgt selbstverständlich nicht für Erfolg.
      Das die Torwart und Sturm Position die wichtigsten sind stimmen auch.

      Wie oft hat Galatasaray die Meisterschaft NUR wegen Muslera gewonnen? Die GS Fans sind gefragt. Ich bin der Meinung das Gala NUR wegen Muslera 3 Meisterschaften gewonnen hat. Mindestens sind es 2 Meisterschaften.

      Muslera wurde vor 8 Jahren transferiert und gewann 5 Meisterschaften mit Gala, ich meine da stimmt doch was nicht.

      Volkan Demirel war seid 17 Jahren bei Fener und hat auch 5 Meisterschaften die letzte liegt 5 Jahre zurück.

      Und ich bin auch der Meinung das uns Volkan Demirel mindestens 3 Meisterschaften gekostet hat. Das sind nicht nur 3 Pokale im Schrank sondern auch ca. 75 Mio Euro CL Einnahmen, die dank ihm fehlen.
      Zudem hat Volkan in seiner Karriere ca. 25 Mio Euro von Fenerbahce eingenommen doğru mu? Dann wären das ca. 100 Mio Euro.

      Mit anderen Worten dieser Volkan Demirel ist für 1/6 unserer Schulden Verantwortlich. Wenn dieser Volkan niemals auf die Welt gekommen wäre, würde FENER jetzt ca. 18 Prozent weniger Schulden haben.

      Was so eine einzige Torwartposition ausrichten kann ist einfach nur unglaublich.

  18. Avatar
    28. August 2019 um 20:33 —

    Cok sükür 🙏🏼

    Der Aziz Yildirim Vorstand hatte hier wirklich Geld verbrannt mit der Verpflichtung dieses Spielers.

    • Avatar
      29. August 2019 um 0:04

      Danke Aziz für diesen Transfer.
      5-6 Mio Euros für diesen Demirel-Backup.
      Bravo.

      Ich hätte mir nie gedacht das man diesen Kameni irgendwie los wird.
      Herr Koc befreit uns schön langsam von allen Parasiten!!!

    • Avatar
      29. August 2019 um 7:22

      Er hat uns schon vom größten Parasiten Aziz Yildirim befreit, als ehemaliger großer Fan von Aziz Yildirim muss ich das zugeben.

      Die Fehler die mit Entlassung von Alex De Souza angefangen haben und dann den Meister Trainer feuern bevor die Saison gestartet ist, waren alles Fehler die ich ihm nicht verziehen habe.

  19. Avatar
    28. August 2019 um 19:51 —

    In der Saison 17/18 wurde diese Flasche ablösefrei verpflichtet.
    Neben einem Handgeld in Höhe von 750.000 Euro bekam Kameni
    2,2 Mio Euro Gehalt. Er war 2 Jahre bei uns und hat somit schon sichere
    5,15 Mio Euro verdient. Wir hatten damals Interesse an einem neuen Torhüter der Volkan Demirel die Stirn bieten sollte, neben Kameni waren wir auch an Ospina Interessiert wer sich daran erinnert weiß bescheid.
    Aufgrund einer Ablösesumme in Höhe von 4-5 Mio Euro wurden die Verhandlungen gestoppt und Kameni wurde Verpflichtet.

    Die Torhüter Transfers haben bei uns nie Sinn ergeben, da immer wieder Volkan Demirel zum Einsatz kam. Boşuna boşuna 5,15 Mio Euro para kayipetik. Aziz Yıldırım war daran Schuld.

    Ah, wenn ihr mich fragt, hat Kameni locker die Hälfte seines Gehaltes ausbezahlt bekommen damit er den Klub verlässt. Das bedeutet Kameni hat locker 1 Mio Euro Handgeld bekommen. Somit kostete uns Kameni mindestens 6,15 Mio Euro.

    Mit Altay Bayındır und Berke Özer haben wir 2 zukunftsorientierte Spieler.
    Ich schätze Bayındır stärker ein als Berke, aber Berke ist auch 2 Jahre jünger.

    Wem es interessiert : Berke wurde in die 2. Belgische Liga ausgeliehen und spielt derzeit für Westerlo.

    Özer hat eine sichere Einsatzpflicht von Westerlo bekommen, also er wird und muss immer eingesetzt werden, deshalb spielt er auch in so einer unteren Liga.

    Momentan hat die 2. Belgische Liga 3 spieltage hinter sich und am Wochenende kommt es zum 4 Spieltag.

    Berke hat in 3 Spielen bisher nur 1 Tor kassiert. Wenn seine Statistik so weitergeht, dann heißt es das er definitiv zu gut für die 2. Belgische Liga ist.

    Ich schätze die 1. Belgische Liga ein wenig stärker ein als die süperlig.

    Auch in der 5 Jahreswertung ist die Belgische Liga 2. Plätze vor uns und zwar auf Platz 8.

    Es kann nur einer der beiden neue Stammtorhüter von Fenerbahce werden.

    Was ich definitiv schon weiß, der neue Stammtorhüter wird nur zwischen Altay Bayındır und Berke Özer entschieden. Es wird einer der beiden werden, da bin ich sicher….

    Jezzt verstehe ich auch warum wir letztes Jahr Berke verpflichtet haben und dieses Jahr Bayındır.

    Wir regen und zwar auf, daß wir so viele Torhüter verpflichten, aber das sind Investitionen für die Zukunft.

    Dieser Ali Koc ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Visionär.
    Er sieht eben Dinge voraus die wir nicht erkennen.

    Wir haben für Berke, Bayındır und Harun Tekin 6,75 Mio Euro Ablöse gezahlt.

    Harun Tekin 2,75
    Bayındır 1,5
    Berke 2,5

    Aber wisst ihr was?

    Fenerbahce wird jetzt für die nächsten 5 Jahre keinen neuen Torhüter mehr verpflichten, wenn nicht sogar für die nächsten 7-9 Jahre.

    Und das bedeutet wir werden auf der Torhüter Positionen enorm viel Geld einsparen können. Das ist wahrhaftig eine Spitzen Spar-Leistungs Investition.

    Sowohl Berke als auch Bayındır haben gute Voraussetzungen und Potenzial.

    Es wird nur noch ein neuer Torwart verpflichtet, wenn einer der beiden für gutes Geld verkauft wird.

    Harun Tekin wird ein guter Back up.

    • Avatar
      28. August 2019 um 20:33

      Kameni ist mit Abstand die größte Witzfigur die wir bei uns je gesehen haben! In meinen Augen ist er sogar beschissener als ein Krasic, weil er und sein Sohn sich öffentlich über die Situation amüsiert bzw. Zugegeben haben, dass sie keine sportlichen Ambitionen mehr haben und nur wegen dem Geld bleiben!!

      Neben den 6,15 Mio haben er und sein Genosse Demirel uns ganz sicher eine Meisterschaft und einen Pokalsieg gekostet mit ihren riesen Fehlern!
      Die mit einem Punkt verpasste Meisterschaft in der letzten Aykut Kocaman Saison ist ganz klar das Ergebnis dieser Fliegenfänger!

      Hoffentlich, Lieber Kameni, verlierst du all dein Geld und wir sehen dich wie Ailton im Jungelcamp wieder!! 😀

Schreibe ein Kommentar