Trabzonspor

Perfekt: Altinordu-Talent Enis Destan wechselt zu Trabzonspor

Trabzonspor hat mit Enis Destan den fünften Neuzugang in dieser Wintertransferperiode präsentiert. Der 19-jährige Angreifer kommt für 600.000 Euro von Zweitligist Altinordu (zahlbar in zwölf Raten) und erhält beim aktuellen Tabellenführer einen Vertrag über 4,5 Jahre. In der laufenden Saison kam der türkische U21-Nationalspieler in 16 Partien auf zwei Tore für den Izmir-Klub. Destan war zuletzt auch immer wieder mit einem Wechsel in die Bundesliga in Verbindung gebracht worden. „Ich habe mir das Spiel gegen Galatasaray angeschaut und mitgefiebert, als würde ich selbst auf dem Platz stehen. Die Freude über den Siegtreffer in den Schlussminuten war riesig. Die Mannschaft hat großen Charakter. Hoffentlich holen wir den Titel“, so der 19-Jährige bei seiner Ankunft in Trabzon am Montagvormittag.

Das Jahresgehalt von Enis Destan im Überblick

2021/22: 1,25 Mio. TL (ca. 80.000 EUR)

2022/23: 2,75 Mio. TL (ca. 180.000 EUR)

2023/24: 3,0 Mio. TL (ca. 195.000 EUR)

2024/25: 3,25 Mio. TL (ca. 215.000 EUR)

2025/26: 3,5 Mio. TL (ca. 230.000 EUR)




Vorheriger Beitrag

Kolumne: Abdullah Avci hat gegen Galatasaray sein Meisterstück vollbracht

Nächster Beitrag

Stefan Kuntz: „Besser gegen Portugal als gegen Wales oder Schottland“

1 Kommentar

  1. 24. Januar 2022 um 23:06

    Also in letzter Zeit ist er mir sehr Negativ aufgefallen und nicht Positiv. Ich denke mal Trabzon ist der falscher Schritt und er wird ein durchschnittlicher Spieler, außer er arbeitet an sich und bleibt diszipliniert und bleibt auf dem Feld sowie außerhalb Professional.