Galatasaray

Emre Mor sorgt erneut für Eklat – Platzt jetzt der Transfer zu Galatasaray?

Kosten Emre Mors Disziplinlosigkeiten ihn nun den Wechsel zu Galatasaray? Mit seiner Agentur droht nämlich juristischer Ärger. Grund: Der zuletzt zweimal bei Celta Vigo suspendierte 15-malige türkische Nationalspieler hatte die Agentur WBD Sports mit der Suche nach einem neuen Klub beauftragt und diese Abmachung – wie üblich – vertraglich festgehalten. Dumm nur, dass der 21-Jährige eigenhändig, ohne die Agentur davon zu informieren, Gespräche und Verhandlungen mit dem türkischen Meister Galatasaray aufgenommen hat.

Agentur sieht Vertragsbruch

Die Agentur war „not amused“, als sie davon erfuhr und reagierte mit einem Schreiben, in dem die Beraterfirma juristische Schritt androht, da die Vorgehensweise Mors vertraglichen Absprachen widerspreche. Oder im Klartext: Mor wird explizit Vertragsbruch vorgeworfen. Das besagte Dokument veröffentlichte Erik Fernando Alonso von der WBD Capital über seinen persönlichen Twitter-Account. Das Schreiben machte dann schnell in den sozialen Medien die Runde: „Wir wurden von Galatasaray darüber informiert, dass sie uns aus den Verhandlungen ausschließen und den Transfer direkt abwickeln wollen. Sollten wir in drei Tagen keine Antwort erhalten, werden juristische Schritte eingeleitet“, so der wesentliche Inhalt des Schreibens.

Wie reagieren Fatih Terim und der GS-Vorstand auf die Ereignisse?

Was macht „Gala“?

Der Wechsel des aus dem dänischen Brönshöj stammenden Mor zum Süper Lig-Rekordmeister wurde bereits als fix angesehen. Zumal man den Linksfuß, seiner Alternative Yusuf Erdogan vorzog. Dieser hatte bereits im Galatasaray-Trikot posiert (GazeteFutbol berichtete), wechselte aber nach Verärgerung Fatih Terims (mehr dazu hier) vor Kurzem zu Kasimpasa. Nun bleibt abzuwarten, wie der GS-Vorstand und Trainer Terim auf dieses ärgerliche Transfer-Theater reagieren und ob man am Ende doch von dem Transfer des talentierten Skandal-Kickers absieht. Mors Vertrag bei Celta Vigo läuft noch bis 2022.

Vorheriger Beitrag

Konoplyanka vor Unterschrift bei Fenerbahce

Nächster Beitrag

Fernando-Transfer fix: Welche Ablöse kassiert Galatasaray?

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

6 Kommentare

  1. Avatar
    12. Juli 2019 um 19:33 —

    Also wenn ein Terim aus einen wilden Felipe Melo ein Kätzchen machen kann (Bis auf die Fener Derbys mit seinen Buddys Emre B. Und Volkan) dann ist Emre Mor Kindergeburtstag…. Emre wird sowas von Parieren ihr werdet sehen… Der Junge hat was drauf.

    • Avatar
      12. Juli 2019 um 23:35 —

      Achja zum Kätzchen gemacht? 😀

      Melo hatte nicht nur gegen Fenerbahce Skandale, sondern auch gegen andere türkische Mannschaften.

      Später dann sogar in Brasilien auf dem Platz eine Massenschlägerei verursacht…

      Der letzte Ort wo Emre Mor hin sollte, ist zu Terim..

      Vielleicht nimmt er Emre ja mit um in Restaurants Schlägereien anzufangen?

      Emre ist einfach schon gescheitert… Er wird sich in diesem Alter nichtmehr ändern…

      Istanbuls Nachtleben hat ihn jetzt…

      • Avatar
        13. Juli 2019 um 14:10 —

        Das befürchte ich nämlich auch. Der wird in der Türkei gefeiert als wäre er Gott oder Messi höchstpersönlich. Der wird sich in der Türkei bestimmt wohl fühlen, aber definitiv nicht wegen Galatasaray.
        Naja, es sind jetzt 3-4 Tage vergangen, ohne Einigung. Ist wohl gescheitert.

  2. Avatar
    12. Juli 2019 um 15:35 —

    Also der scheint wirklich kein helles Köpfchen zu sein der Junge. Babasi a cekmis, hapislik de olur irgendwann.
    Der bekommt kaum was zu backen. Wenn Termin den therapieren kann ist der für mich wilkommen, ansonsten kann er mir auch gestohen bleiben.

  3. Avatar
    12. Juli 2019 um 14:17 —

    Haha ich hatte noch geschrieben „wäre richtig lustig wenn der Transfer platzt“ beim Yusuf erdogan, jetzt ist der Transfer geplatzt😄
    Bin ich mal gespannt was daraus wird, Mor wäre sicherlich von den Anlagen einer der besten Spieler in der Liga von daher wäre es schon irgendwie schade wenn’s doch nicht mehr klappt

  4. Avatar
    12. Juli 2019 um 12:48 —

    Wieso bedeutet alles was mit diesem Jungen in Zusammenhang steht –> Ärger!

    “Cok gezen Tavuk pacasinda bok getirir” 🙂

Schreibe ein Kommentar