Türkischer Fußball

Drama bei UEFA eEURO 2020: Türkei verpasst im Elimination-Game das Viertelfinale

Nach einem echten Drama verpasste die Türkei bei der UEFA eEURO 2020 das Viertelfinale und schied nach der Gruppenphase vorzeitig aus dem Turnier aus. Einem klarem 1:6 im ersten Spiel gegen Serbien, folgte ein überzeugender 7:2-Erfolg gegen Dänemark. Im Ausscheidungsspiel für den Einzug in die Runder der letzten Acht ging es für das türkische Duo um Mücahit Sevimli und Ali Dogan Barutcu dann erneut gegen die Serben. Doch dieses Mal leisteten die Halbmond-Gamer deutlich mehr Widerstand und kämpften bis zur letzten Sekunde. Am Ende sollte es allerdings nicht reichen und die Begegnung ging denkbar knapp mit 3:4 verloren. Vertreter aus den 55 Mitgliedsverbänden der UEFA starteten in den Kampf einen Platz bei der Endrunde der UEFA eEURO 2020, acht Teams sind noch im Rennen. Die Begegnungen können alle im LIVESTREAM auf “UEFA.com” oder wie im Artikel unten verlinkt auf dem Youtube-Kanal des europäischen Fußballverbandes verfolgt werden.

Endrunde
Halbfinale

24.05.: Rumänien – Spanien/Serbien
24.05.: Italien/Israel – Frankreich/Kroatien

Viertelfinale

24.05.: Niederlande – Rumänien 1:2 (Spielmodus: “Best of three”)
24.05.: Spanien – Serbien
24.05.: Italien – Israel
24.05.: Frankreich – Kroatien

LIVESTREAM der Spiele:

Gruppenphase
Gruppe A

23.05.: Spanien – Rumänien 6:5
23.05.: Deutschland – Bosnien und Herzegowina 5:1
23.05.: Spiel der Verlierer: Bosnien und Herzegowina – Rumänien 2:8
23.05.: Spiel der Gewinner: Spanien – Deutschland 4:2
23.05.: Entscheidungsspiel: Deutschland – Rumänien 3:4

Gruppe B

23.05.: Dänemark – Italien 1:5
23.05.: Serbien – Türkei 6:1
23.05.: Spiel der Verlierer: Türkei – Dänemark 7:2
23.05.: Spiel der Gewinner: Italien – Serbien 6:5
23.05.: Entscheidungsspiel: Serbien – Türkei 4:3

Gruppe C

23.05.: Montenegro – Luxemburg 2:1
23.05.: Niederlande – Kroatien 3:2
23.05.: Spiel der Verlierer: Kroatien – Luxemburg 5:3
23.05.: Spiel der Gewinner: Montenegro – Niederlande 1:2
23.05.: Entscheidungsspiel: Montenegro – Kroatien 2:2, 4:5 i.E.

Gruppe D

23.05.: Österreich – Israel 2:1
23.05.: Frankreich – Griechenland 3:2
23.05.: Spiel der Verlierer: Griechenland – Israel 1:2
23.05.: Spiel der Gewinner: Österreich – Frankreich 0:2
23.05.: Entscheidungsspiel: Österreich – Israel 2:2, 2:3 i.E.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf UEFA.com

LINK: https://de.uefa.com/uefaeuro-2020/news/025b-0ee5457672e4-357098d90e2e-1000–spiele-und-ergebnisse-der-uefa-eeuro-2020/?iv=true


Vorheriger Beitrag

Merih Demiral und Juventus sowie Neapel senden Ramadan-Grüße

Nächster Beitrag

Nenad Bjelica: "Fenerbahce wollte, dass ich das Team im Juni übernehme"

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion