Fenerbahce

Deniz Türüc: „Kein Verein in der Türkei ist größer als Fenerbahce“

Deniz Türüc verriet nach dem Länderspiel der Türkei gegen Moldawien im Gespräch mit der Nachrichtenagentur “DHA”, warum er sich seinerzeit für Fenerbahce und gegen Galatasaray entschieden hat: „Ich habe großen Respekt vor Galatasaray. Es ist ein sehr großer Klub. Aber in der Türkei ist kein Verein größer als Fenerbahce“, erklärte der 26-Jährige.

Der aus Enschede/Niederlande stammende Rechtsaußen wechselte für 2,5 Millionen Euro von Istikbal Mobilya Kayserispor zu Fenerbahce. In den vergangenen zwei Ligaspielen stand er in der Startelf von „Fener“. Der Linksfuß, der beim Klub aus Kadiköy einen Vertrag bis 2022 besitzt, erzielte gegen Moldawien in seinem sechsten Länderspieleinsatz für die Türkei mit einem sehenswerten Freistoß seinen ersten Treffer im Dress der Halbmond-Nation.

Vorheriger Beitrag

Luiz Gustavo: „Fenerbahce hat eine lange brasilianische Tradition!”

Nächster Beitrag

Nach Ömür und Sari: Auch Ekuban fehlt Trabzonspor mehrere Wochen!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

70 Kommentare

  1. Avatar
    13. September 2019 um 6:56

    @cccultraslan27ccc

    Nur weil Dir das wissen fehlt zur Sike Sache und Du auch nicht auf dem laufenden bist weil Du geMainstreamt bist, kann ich nichts dafür.

    Du weißt, dass letzte Woche im Ergenekon verfahren einige Seiten zum Fenerbahce Sikeskandal veröffentlich wurden.

    Du weißt, dass es einen Freispruch geben wird und Fenerbahce alles was sich bewegt auf Schadensersatzkale anzeigen wird was sich bewegt. Hier wird Fenerbahce Schadensersatzzahlungen erhalten.

    Nur weil Du wenig weißt, heißt es nicht, dass ich irgend etwas behaupte. Dein nicht wissen ist nicht meine Schuld.

    • Avatar
      13. September 2019 um 9:02

      Jedwede Schadenersatzansprüche unsererseits können nur nach einem abschließenden Gerichtsbeschluss folgen und hierfür lässt sich das Gericht (Yargitay) aus was für unerklärlichen Gründen ewig lange Zeit.

      Deshalb ist ja auch Ali Koc gestern Abend zu Tayyip nach Ankara gereist und dieses Thema wird sicherlich auch auf der Agenda ganz oben stehen, da geh ich mit Dir jede Wette ein.

      Natürlich gehe ich davon aus, das es hier am Schluss ein positives Gerichtsurteil für uns gibt, dann können sich die TFF und insbesondere Aydinlar ganz warm anziehen, wenn wir sie mit unseren Schadensersatzansprüchen überziehen.

      Soviel ich weiss wird die UEFA Klage in den USA eingereicht hierzu gibts auch seit Jahren eine Zusammenarbeit mit einer amerikanischen Rechtskanzlei die sich auf solche Fälle spezialisiert hat.

      Wie gesagt ist das derzeitige Problem, das das türkische Gericht unfähig ist ein Gerichtsurteil in dieser Angelegenheit zu fällen, die Klagen sind alle vorbereitet.

    • Avatar
      13. September 2019 um 9:21

      So sieht es aus mein Guter, ich habe hier lange gekämpft bei Gazetefutbol, leider wurde ich dann gegangen :-)))

      Ali Koc wird es richten und die Anklage über die USA wird viel viel heftiger bei der UEFA Punkten als aus der Türkei. Wie wir wissen hat das CIA auch die FIFA Leute hoch gehen lassen und das hat für viel Publicity gesorgt.

      Das Yargitay lässt sicht seit ca. 4 Jahren Zeit, hier bin ich mir auch sicher, dass es immer noch viele Fetos in diesen Rängen gibt die dafür sorgen.

      Naja ich bin mir 100% sicher, es werden Schadensgelder fließen von welcher Seite auch immer.

      Mehmet Ali Aydinlar war wahrscheinlich nur eine Marionette, die anderen Männer sind direkt von gs Verein Ebru Köksal, İlhan Helvacı ve Lütfi Arıbogan, diese sind direkte Drahtzieher in der Angelegenheit.

    • Avatar
      13. September 2019 um 9:23

      Fenerbahce “Sike nin Kralini” yapti. Warum wurde Ibrahim Akin gesperrt???

      Es war nicht rechtmäßig, dass Telefonate abgehört wurden. Lediglich darauf kann sich Azizbahce berufen. Genau das ist doch beim CAS Urteil rausgekommen.

      Aber fakt ist, Manipulation bleibt Manipulation. Fenerbahce “Sike nin Efsanesini” yapti.

      Klagt mal schön gegen die UEFA und macht euch weiterhin lächerlich.

    • Avatar
      13. September 2019 um 9:28

      Statt USA könnt ihr eure Klage auch auf dem Mond einreichen.

      Manipulation bleibt Manipulation. Sike nin Efsaneleri.

      Genauso bleibt Rekordmeister = Rekordmeister. Klagt am besten auf dem Mond noch eure 28 Meisterschaften ein.

    • Avatar
      13. September 2019 um 10:08

      @kestane07

      Abwarten canim, wir erwarten Dich hier wieder wenn es so weit ist 😉

  2. Avatar
    12. September 2019 um 17:26

    Ich verstehe einfach nicht warum man hier nichts zum Artikel schreiben kann, ist das wirklich so schwer?

    Ich habe ja schon geschrieben, daß derartige Aussagen von Deniz Türüç überhaupt keine Aussagekraft haben für mich sind solche Aussagen leere Phrasen, damit kann ich persönlich überhaupt nichts anfangen.

    Deniz sollte m.M.n. weniger Interviews geben und mehr Tore schießen, wir bezahlen ihn schließlich nicht dafür das er Interviews für Beyaz TV oder ASpor gibt oder?

    Der soll sich mal auf Fussball konzentrieren und mithelfen, damit wir am Saisonende unsere 29. Meisterschaft einfahren können doğrumu arkadaşlar?

    • Avatar
      12. September 2019 um 20:17

      unterschreibe ich

    • Avatar
      12. September 2019 um 20:52

      Dem kann ich nicht widersprechen.

  3. Avatar
    12. September 2019 um 15:42

    Millet birbirini yigiyor gercekten. Man kann noch nicht mal mehr auf vernünftige Art und Weise diskutieren. Fetosaray hier Sike da. Alle haben mehr oder weniger Dreck am stecken. Schließlich sprechen wir hier von der Türkei

    • Avatar
      12. September 2019 um 16:31

      Kann dir da nur recht geben 👍🏿👍🏿👍🏿

  4. Avatar
    12. September 2019 um 15:41

    Fenerli57 hat schon damals viel behauptet. Behauptet wurde z.b das man über 100 mio Euro Schadensersatz bekommen wird , wegen der angeblich zu unrecht verurteilten SIKE sache. Und was ist? Heiße Luft. Du solltest Schattenboxen gehen mein Freund. Oder vielleicht doch mal ein Psychologen aufsuchen? Soviel Hass hat ja nichtmal ein Soldat aus der damaligen Wehrmacht gehabt.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:44

      Emrelappensanchez hat seine ehre schon längst verkauft. ,, wenn mit Volkan verlängert wird, wars das mit Fenerbahce ,, hahahahahha wer nimmt dich noch ernst. Hättest es wie Fenerli57 machen sollen, 2 Jahre sich nicht blicken lassen , weil bei DRECKSbahce nichts läuft

    • Avatar
      12. September 2019 um 16:30

      Ja warum musst du jetzt noch weiter Salz in die Wunde streuen….lasst uns doch alle im positiven miteinander schreiben…Feindschaft bei Derbys, Meisterschaft ist doch ok…aber diese ständige bashing der anderen Mannschaften was bring euch das? Nicht einmal die Spieler der Angehörigen Mannschaften den Ligakonkurrenten so sehr wie ihr und die spielen für für Millionen von Euros….

    • Avatar
      13. September 2019 um 7:04

      Ich bin ja nicht freiwillig gegangen HAHAHAHA

      Ich wurde gegangen mein lieber, ich verstehe immer noch nicht warum Ihr gs immer beleidigt ?

      Habt Ihr echt alle die gleiche Erziehung von Euren Eltern erhalten ? Wo kommt Ihr alle aus der Türkei her dass ihr alle immer beleidigt und Schimpfwörter benutzt ? Was seid Ihr alle für eine beleidigende Spezies ?

  5. Avatar
    12. September 2019 um 15:26

    @ Gazetefutbol können Sie bitte meine Kommentare hier bei diesem Artikel löschen, die Menschen fühlen angegriffen.

  6. Avatar
    12. September 2019 um 15:22

    Die Seite hat in diesem/letzten Jahr so viel an Niveau verloren…vor einigen Jahren mit melo amca, fenerli57, zychopat, ridvanseytan etc. hat die Seite so Bock gemacht…. unter jedem Beitrag streiten sich fenerlis und gslis. Yok 6:0 Yok fetosaray, yok 11 sene sampiyonlarligi, yok falcao, yok muriqi….yavas yavas adam olun be

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:24

      Du hast recht, ich werde damit aufhören, dass bringt einfach nichts.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:26

      Bist du eig der „echte“ fenerli57?

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:28

      Ja ich bins wirklich, der möchtegern Boxer 🙂 HAHAHAHA

  7. Avatar
    12. September 2019 um 15:11

    Fenerbahce ist die größte Nuttenmannschaft. Die Fans sind Huren, lassen sich von jedem Ficken für etwas Geld. Richtige Nuttenmannschaft, das was für 1 Euro sich ficken lässt.

    @Gazetefutbol, wenn ihr meinen Kommentar löscht, dann bitte erst nachdem ihr sämtliche Kommentare, in welche Galatasaray der Club und die Anhänger von den Usern Fenerli57 und emresanchez beleidigt werden.
    Wenn ihr vor habt mich für die oben geschriebenen Zeilen zu sperren, dann sperrt bitte auch Fenerli57 und emresanchez…

    einige Zitate:

    “Weiß gar nicht was die FetoSARAYLIS hier wollen….
    Geht zu Euren HOCA FETO”

    “4 sene üst üste şampiyon oldun
    Feytullahın köpeği oldun
    Gerçekleri tarih yazar
    Fetöcüsün Galatasaray”

    “Galatasaray ist in Sache Prostitution nicht zu überbieten. Wie oft hat man sich Steuernachlässe unterm Tisch geblowjobt ? Auch für das Stadion hat man die Beine breit gemacht.”

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:14

      Dein letzten Satz habe ich nicht geschrieben mit:

      “Galatasaray ist in Sache Prostitution nicht zu überbieten. Wie oft hat man sich Steuernachlässe unterm Tisch geblowjobt ? Auch für das Stadion hat man die Beine breit gemacht.”

      Die anderen beiden Sätze kommen von mir, aber da ist keine Beleidigung zu sehen.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:18

      @ aslan777

      Warum beleidigst Du ?

      Warum beleidigt Ihr gs´li immer ? Immer mit ausdrücken usw. könnt Ihr nicht anders schreiben ?

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:19

      @Fenerli57

      zunächst einmal ist es eine Beleidigung wenn du den GS-Fans vorschreibst, dass unser Hoca Fetö sein soll.

      Zu dem Zitat ist zu sagen, dass du absichtlich die beleidigende Textzeile kopierst und einfügst..

      Dann mache ich es demnächst auch bei meinen Texten, kopiere eine Beleidigung aus dem Internet und tu es in ” … so kann man beleidigen ohne wirklich beleidigt zu haben oder wie?

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:23

      @ aslan777

      Du kannst auch Sikebahce Fenev usw. schreiben ich kann auch 6saray Fetosaray usw. das ist keine Beleidigung.

      Aber Nuttenmannschaft usw. ist schon krasse Beleidigung.

      Wie gesagt das letzte Zitat oder den letzten Satz den Du geschrieben hast habe ich gar nicht geschrieben.

      Des weiteren ist der Gesang keine Beleidigung das einzige ist Fetullahin köpegi oldu, dass soll ja nur zeigen das man hörig war.

      Aber für mich ist Köpek keine Beleidigung ich mag Hunde sehr.

    • Avatar
      12. September 2019 um 16:02

      @Fenerli57

      6asaray, Fenevbahce, 8tas sind akzeptabel.
      Aber immer wieder zu hören “Ihr Fetöücus” reicht langsam, als Fetöcü abgestempelt zu werden geht etwas zu weit…

      Mag sein, dass der ein oder andere Galaspieler damals zu Fetö gehalten hat, aber ich bin mir sicher, dass genug andere Spieler in verschiedenen Klubs auch was mit Fetö zu tun hatten aber nicht “entlarvt” wurden.
      Auch wenn es sein sollte, dass nur Galaspieler Fetöcüs waren, können die Fans nichts dafür.
      Überleg doch mal, wenn heute 1-2 Fetöanhänger bei der AKP-Regierung entlarvt werden, willst du die AKP Wähler allesamt Fetöcü beleidigen?

  8. Avatar
    12. September 2019 um 15:10

    @kestane07

    Ja ich muss nicht volljährig sein für einen Kommentar hier und solange ich keinen Menschen beleidige kann ich schreiben was ich will.

  9. Avatar
    12. September 2019 um 14:52

    Natürlich ist nicht jeder Galatasrayli Fetöcü, aber jeder Fetöcü ist Galatsarayli.

    Es gibt tausende Videos darüber und es sind sehr sehr viele alte Galatasaray Spieler verwickelt und richtig tief in der Sache drin.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:58

      HAHA ich frag mich echt wer dir ins Hirn geschi**en hat.
      Echt erbärmlich wie lächerlich du dich mit Feto machst.

      Geh zur Seite kusbeyinli.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:00

      Okay deiner Meinung nach ist es verboten ein einfaches Tshirt mit I love you Hocam zu tragen? Die liebe die er seinem Trainer Terim zeigt. Was ist daran? Kusbeyinli

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:00

      @ultraslan1905

      Warum beleidigst Du ?

      Hast Du gesehen, das ich hier Euch beleidigt habe ?

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:02

      Jeder Fenevli, bis auf ein paar Ausnahmen sind gleich. Mischen Eltern ein, dann behaupten sie, die Eltern nicht eingemischt zu haben. Jetzt sage ich dir kusbeyinli und du nennst das Beleidigung? wenn du möchtest dass ich dich beleidge, dann sage ich dir das gern persönlich ins Gesicht.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:06

      @ultraslan1905

      Jetzt habe ich auch nicht deine Eltern eingemischt ?

      Du hast geschrieben:

      ” wer dir ins Hirn geschi**en hat ”
      ” Kusbeyinli ”

      Ich glaube nicht, dass Du es Dich traust wenn wir uns sehen mir ins Gesicht zu sagen, dafür fehlt Dir der Mut 🙂

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:09

      Ich habe Eier aus Stahl mein Freund. Gerne sage ich dir alles mögliche dir ins Gesicht. Bin kein I-Net Rambo like Emresanchez und co.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:12

      ultraslan1905

      Okay, Herr Eier aus Stahl 🙂

      Jetzt beweise es dann mal, Schickmal dein Insta Account will Dich mal abchecken, aber nicht um ärger zu machen mich interessiert es wie Stabil Du bist 🙂

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:24

      Da ich weiß dass du aus Wien kommst, interessiert dich es relativ ein schei**. Wir werden uns wahrscheinlich nie über den weg laufen und das ist auch gut so für beide Parteien.

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:27

      @ultraslan1905

      Wir können Freunde werden 🙂

      Ich habe nichts gegen Dich, ich komme aus München.

  10. Avatar
    12. September 2019 um 14:34

    Bin noch nicht lange als User hier Mitglied, aber verfolge eure Kommentare schon seit einem Jahr. Auffällig ist hier der Zustand, wie man versucht auf hohem Niveau (auch mit guter Artikulation) Kommentare zu generieren. Aber was auch auffällig ist, wie stetig unter jedem Artikel das Niveau der Kommentare sinken, wenn es zu einem regen Austausch kommt.

    Bestes beispiel ist dieser Artikel ein Hoch und Tief aus sinn freien provokativen Kommentaren, wie eben jener von Fenerli57!

    Einen seit über 100 Jahren bestehenden Club auf 2 Spieler zu denunzieren und reduzieren, weil diesen eine Draht zur Feto Gesellschaft nachgewiesen wurde. Meint Ihr jetzt ernsthaft das die Säulen Galatasarays auf diesen gebaut wurde?

    Wenn ein Spieler von FB hinter den Kulissen mit PKK verkehrt, gilt dies dann für den gesamten Verein? Davon würdet Ihr euch doch auch differenzieren?

    Ich als Gala Fan kann nur sagen, egal was diese 2 Herren für uns geleistet haben, Ich bin froh das Sie geflohen sind, denn in unserem Land haben Sie nichts mehr zu suchen!

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:46

      Fatih aglama canim. Man darf die Wahrheit schreiben und das ist so.

      Es sind nicht nur 2 Spieler, Euer ganzer Verein besteht aus diesen Leuten.

      https://www.sabah.com.tr/spor/futbol/2016/08/12/iste-gulenin-sohbetindeki-galatasarayli-futbolcular

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:49

      HAHA Sabah ist auch eine seriöse Zeitung.
      Ist wie wenn ich dir ein Link der Bild Zeitung schicke. Die Wahrscheinlichkeit dass der Text der Wahrheit entspricht mit viel Glück 1 % beträgt.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:54

      @ultraslan1905

      Ich kann Dir Hundert Zeitungsberichte schicken.

      Selbst das man einen Hakan Sükür damals nicht als Mitglied entfernt hat nach der Abstimmung, zeigt wie weit die in Euch gesickert sind.

      Dafür könnt Ihr Fans natürlich nichts, aber Eure Meisterschaften sind nicht ehrlich gewonnen.

      Des Weiteren warum werdet Ihr seit Jahrzehnten von der Steuerschuld befreit ? Schonmal darüber gedanken gemacht ?

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:57

      Warum hackst du auf den Steuerschulden rum? Fragst du dich jemals was 2011 bei Fenerbahce passiert ist? Sikebahceliler susar, kus gibi agcinda oturur arkadas.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:57

      Hallo Fatih,

      wir Türken sind “blinde Fans”. Wenn ein Ali Koc sagt “wir wurden 100x Meister”, wenn ein Sinyor Terim sagt “Alle sind gegen uns”, dann wird das ohne zu hinterfragen geglaubt und Punkt.

      Schau dir die Aussagen der Klubverantwortlichen an. Sei es ein Manipulations-Aziz, Ali Koc, Fatih Terim, Fikret Orman und wie sie alle heißen. Siehst du da Niveau?

      Spieler wie Emre, Arda, Volkan etc. Unsere Spieler prügeln sich auf offener Straße, beleidigen die eigenen Fans und werden am nächsten Morgen für die Nationalmannschaft berufen. Siehst du da Niveau?

      So und nun meine Frage an dich : Was willst du dann von nicht volljährigen Usern wie “Fenerli57” oder “Emresanchez” erwarten??

  11. Avatar
    12. September 2019 um 13:42

    Alles in allem nehme ich ihm diese Aussage nicht böse. Wenn er bei besiktas unterschrieben hätte hätte er wsh genau das gleiche gesagt. Wenn er und sein Team gnadenlos ausgepfifen und aus unserem Stadion geschossen werden wird er seine Aussage noch mal überdenken müssen. Emre und deniz sollte man direkt als erste interviewen nachdem man nach dem 28. Spieltag rechnerisch schon keine Chancen mehr auf den Titel hat auf die ausreden freu ich mich jetzt schon

  12. Avatar
    12. September 2019 um 13:36

    Na ja der “größte Verein” ist relativ wir wissen ja gar nicht was er genau damit meint. Ist ja keine Lüge wenn er damit gemeint hat dass fenerbahce der größte hello kitty Club der Türkei ist. Auch wenn es darum geht die ekligsten Spielern in ihren Reihen zu haben oder gehabt haben würde diese Aussage zutreffen. Alves baroni volkan Emre da könnten die teams nicht mal zusammen etwas gegen fenerbahce ausrichten. Zudem ist fenerbahce auch der größte sike Club der Türkei darf man auch nivht vergessen dass sie fast abgestiegen wären als zwangsabstieg wenn a. Yildirim nicht noch mehr leute bestochen hätte.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:30

      Galatasaray ist in Sache Prostitution nicht zu überbieten. Wie oft hat man sich Steuernachlässe unterm Tisch geblowjobt ? Auch für das Stadion hat man die Beine breit gemacht. Ihr habt das gesamte türkische Volk verraten. Ihr seid so armselig das Ihr kleine Schüler mit euren Armbänder Kampagnen “bileklik kampanyasi GS” um Geld anbettelt, weil Ihr aus euren Schulden nicht rauskommt. Abgesehen vom Betteln ist eure Kampagne ein absoluter Reinfall, aber zu was anderes seid Ihr auch nicht im Stande.

      Jetzt habt Ihr auch noch so einen schwachsinnigen Sponsor auf der Brust mit “Pizza Pizza Türker” HAHAHAHAHAAHAH

      Bei einer Niederlage bekommt Galatasaray Gratis Pizza.
      Wundere dich nicht wenn die GS Fans und Spieler ein paar Kilo mehr auf den Rippen haben.

      Unsere Spieler sind im Vergleich zu euren Spielern noch ein Stückchen besser.

      Lincoln,Sabri,Melo. 3 Namen um dir Mal auf die Sprünge zu helfen. Aber wahrscheinlich besitzt du keine Gehirnzellen mehr und jetzt ab mit dir in deine stinkige GS Rubrik.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:52

      Lieber Pizza auf der Brust als Hello Kitty HAHAHA

      Eine Pizzakette zahlt genauso viel wie ein Vodafone an BJK.

      Wir haben Bileklik verkauft ja, aber haben den Leuten kein Geld aus der Tasche gezogen um Transfers zu zahlen die kein Sinn ergeben.

      Emresanchez, mach dir keine Sorgen. Wir werden erneut noch mal sprechen wenn GS Meister wird. Dann könnt ihr im Stadion immer noch Pankarts öffnen mit HEDEF 29.

      Vergiss nicht, sollte FB die Meisterschaft anerkannt bekommen sind immer mit 38 Meisterschaften immer noch vor euch.

  13. Avatar
    12. September 2019 um 12:22

    Natürlich wird ein Deniz Türüc wissen, dass Galatasaray der erfolgreichste Fußballverein des Landes ist. Man sollte seine Aussage nicht zu sehr “auf die Goldwaage” legen.

    Fenerbahce war bis Mitte der 80er Jahre die unangefochtene Nummer eins der Türkei. Zu Erfolgen in Europa hat es aber leider nicht gereicht.

    Ab 1985 ging es mit Galatasaray steil bergauf. 1988 hat man im Pokal der Landesmeister (Vorgänger der CL) im Halbfinale gestanden. Mittlerweile hat Galatasaray deutlich auf- bzw. überholt und steht eine Stufe über FB.

    Aber man weiß nie, 5-10 gute Jahre bei Fenerbahce und die Sache sieht wieder anders aus.

    • Avatar
      12. September 2019 um 13:34

      Genau zu der Zeit wo auch Fetullah Gülen angefangen hat in der Türkei seine Fühler ausszustrecken.

      Es gibt keine Zufälle.

      Arif Erdem muss nur auspacken, dann muss gs alle Pokale inkluse UEFA Pokalt zurückgeben.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:08

      Hallo Fenerli57,

      Manipulation wurde einem türkischen Verein nachgewiesen, welcher auch eine unangenehme Sanktion (Ausschluss aus der CL) von der UEFA erhalten hat. Das hatte aber nichts mit dem Uefa und Super Cup Sieg von Galatasaray zu tun oder?

      Ich bin leider nicht im Thema. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich aufklärst und deine Thesen erörterst bzw. belegst.

    • Avatar
      12. September 2019 um 14:42

      Das würde hier den Rahmen sprengen.

      Du musst Dich selber schlau machen in dieser Thematik, dafür musst Du halt intelligent genug sein und Interesse haben.

      Bak Aziz Baskan demisdi zamaninda:

      https://www.youtube.com/watch?v=mMnzaxwFqxE

      Fenerbahce hat auch ein schönes Lied für gs gemacht:

      4 sene üst üste şampiyon oldun
      Feytullahın köpeği oldun
      Gerçekleri tarih yazar
      Fetöcüsün Galatasaray

    • Avatar
      12. September 2019 um 15:38

      da hat einer aber Frust 😀

  14. Avatar
    12. September 2019 um 12:14

    Er hat nun ein Tor gemacht gegen Moldawien, welches durchaus haltbar war. Hat auch der Kommentator bei DAZN gesagt. Man sollte keinen großen Hype um ihn machen.

    Mit seinen 26 Jahren erwarte ich bei ihm keine großen Entwicklungssprünge. Er wird bei FB zwischen Bank und Erste Elf hin und her pendeln.

    In der Nationalmannschaft sollten eher die Spieler von den besseren Klubs aus dem Ausland bevorzugt werden. Möchte möglichst nur Legionäre in der Nationalmannschaft sehen.

  15. Avatar
    12. September 2019 um 11:18

    Naja genau so welche Aussagen tätigt man in der Türkei wenn man zu einem Istanbuler-Verein wechselt. Und bei jeder Pressekonferenz wird dem Neuzugang diese Frage gestellt oder er sagt es von selbst. Da mache ich keinem einen Vorwurf.
    Was soll er denn sagen? “Ich denke GS ist der größte türkische Verein aber ich will halt bei FB spielen?”. Da wird er schon am 1. Tag an gehasst. Natürlich muss er so was sagen, damit die Fans freude an dem Spieler haben.
    In der Türkei wird eher so was gesehen, Seitenhiebe gegen den Konkurrenten anstatt Leistungen auf dem Platz.

    Guck euch Melo und Podolski an, posten immer wieder mal auf Instagram Bilder gegen Fener usw. Warum? Damit die Fans ihnen zu jubeln und nicht in Vergessenheit geraten. Und unsere primitiven Fans gefällt so was dann auch noch…

    • Avatar
      12. September 2019 um 11:22

      In Deutschland oder sonst wo werden solche dummen Fragen erst gar nicht gestellt. Ich mein als professioneller Journalist fragt man so was auch nicht. Man stellt dem Spieler eher Fragen die einen persönlich auch interessieren und die Antwort erfahren möchte.
      Ich hätte beispielsweise Deniz mal gefragt, wie die Verhandlungen denn abgelaufen sind, sprich von wem kam das erste Angebot und hätte FB kein Angebot abgegeben was wäre dann passiert? Wärst du bei Kayseri geblieben oder wo anders unterschrieben?

      Aber leider hört man dann so dumme Fragen bei Pressekonferenzen, wirst du Pastirma in Istanbul vermissen oder so was.

  16. Avatar
    12. September 2019 um 11:11

    So eine Amateuerhafte Aussage, von wegen Fenevbahce ist der größte Verein in der Türkei HAHAHA

    Ali Koc Baskan fenevbahce Sampiyon HAHAHA

  17. Avatar
    12. September 2019 um 10:13

    Deniz Türüc hat es genau auf den richtigen Punkt gebracht EN büyük FENERBAHCE !

    Weiß gar nicht was die FetoSARAYLIS hier wollen….

    Geht zu Euren HOCA FETO bissel anbeten und von seinem übrig geblieben wasser zu trinken HAHAHAHA So wie es Euer super Stürmer Hakan Sükür und Arif Erdem immer gemacht haben.

    • Avatar
      12. September 2019 um 10:37

      eine frage: glaubst du an diesen ganzen feto terror kram??? ^^ erdogan wi..t dem volk ins mund und ihr macht eure mund auf und schluckt es ^^

    • Avatar
      12. September 2019 um 10:40

      Die Frage die sich hier stellt ist doch von welcher Partei kommen diese ganzen “Fetocu” und hier glaube ich nicht das das irgendwelche CHP’ler sind oder? Dieser Hakan Sükür war doch auch jahrelang bei der AKP oder etwa nicht, aber sowas darfst hier natürlich nicht reinschreiben das ist mir schon klar….

    • Avatar
      12. September 2019 um 10:59

      Persönlich würde das nicht bei worten bleiben . Sperrt den mal . Zieh leine

    • Avatar
      12. September 2019 um 13:33

      @ galaman1905

      Hast Du jetzt Ernsthaft geschrieben glaubt Ihr diesen Feto schmarn ;-))))

      Also dein Unwissen ist anscheinend grenzenlos, was dieses Thema angeht.

      Die meisten Feto Anhänger kommen natürlich aus den Rängen der AKP, dass weiß jeder. Vereinzelt gibt es auch in den andern Parteien diese Anhänger aber wirklich vereinzelt.

      Die sind wie ein Parasit in der ganzen Türkei verstreut, wie ein Tumor der einen menschlichen Körper befallen hat und die metasten sich überall verteilen.

      Wieso sonst sollte man einen Man als Staatsfeind aus der Türkei verweisen, weil er ein friedlicher Hoca ist ?

      Die haben alles manipuliert und sind überall in der Türkei immer noch sehr gut vertretten. Nicht mehr so stark wie davor, aber immer noch sehr stark.

      Liest mal bisschen bei Sözcü Zeitung und paar Bücher sonst werdet ihr alle noch wirklich sehr sehr dumm sterben.

  18. Avatar
    12. September 2019 um 10:02

    Man muss zwischen “Groß” und “Erfolgreich” unterscheiden.

    Kann sein, dass Fenerbahce die meisten Vereinsmitglieder hat und somit der größte Sportklub ist. Schließlich ist man in sehr vielen Sportarten tätig. In dem Fall könnte Deniz also recht haben.

  19. Avatar
    12. September 2019 um 9:59

    Solche Aussagen muss man natürlich mit vorsicht genießen, es gibt ja so Fangfragen von türkischen Journalisten die genau darauf abzielen solche Aussagen von den Spielern zu provozieren um die türkischen Fussballfans gegeneinander aufzuwiegeln und streit anzuzetteln.

    Die Fragen von türkischen Sportjournalisten sind ja total primitiv angesiedelt, das ganze ist ja mehr Boulevard als seriöser Journalismus. Wahrscheinlich hat die Frage an Deniz Türüc ein niveauloser Journalist von Beyaz TV oder Aspor gestellt um ihre “Sportsendungen” bzw. Kommentatoren wie Sinan Engin oder Ertem Sener mit dem Thema zu beschäftigen.

    Ich meine jemand der Volkan Demirel als “Assistenztrainer” beschäftigt muss in Sachen Professionalität und “Größe” noch eine ganze Ecke wachsen findet ihr nicht auch? In einem großen Verein siehst du so einen amateuhaften scheiß nämlich nicht….

  20. Avatar
    12. September 2019 um 9:37

    türüc: bin beim größten verein der türkei…

    falcao: bin beim größten verein der türkei…

    tamam, ihr in der türkei (Ist ja auch klar, wenn man auch den tff hinter sich hat) und wir international…

    “Fener-User Niveau off”

  21. Avatar
    12. September 2019 um 8:31

    Naja irgendwie finde ich es immer ziemlich blöd wenn Fußballer solche Aussagen machen.
    Wäre er zu GS gewechselt, dann hätte er genau dasselbe über GS gesagt. Das Gleiche gilt natürlich auch für BJK oder TS.
    Dann gibt es da natürlich noch so Fußballprostituierte wie Burak Yilmaz, die so ähnliche Aussagen bei jeder Mannschaft machen bei der sie spielen.
    Ich glaube da schon lange keinem mehr, das ist alles Selbstvermarktung was die Jungs da versuchen

  22. Avatar
    12. September 2019 um 8:26

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

  23. Avatar
    12. September 2019 um 7:27

    Iste bukadar Deniz´cim agzina saglik.

    Tabiki bu etken, senin Fenerbahceyi secmenin en büyük neden oldu.

    EN BÜYÜK FENERBAHCE !

    • Avatar
      12. September 2019 um 10:01

      Ich verstehe nicht woran er den Erfolg eines Vereins misst? Seine Meinung kann einfach nicht auf Tatsachen beruhen denn wenn man diese ansieht, wird man schnell merken, dass Gala weiter vorne liegt. Man hat nicht nur mehr Meisterschaften, türkische Pokale oder Supercups geholt, man hat auch zwei europäische Titel vorzuweisen. Man hat außerdem auch viel mehr europäische Spiele bestritten. Viel mehr ausländische Vereine besiegt. Man hat viel mehr Follower in den sozialen Medien. Gala ist das erste was den Menschen in den Sinn kommt wenn man den türkischen Fußball erwähnt.
      Also bei aller Liebe Herr Türüc, sie können behaupten was sie wollen aber die Fakten sehen ganz anders aus.

    • Avatar
      12. September 2019 um 10:11

      Er meint halt saubere Meisterschaften ohne die Mithilfe von der terroristischen Organisation Fetullah Gülen.

      Frag doch Dalparmak der mit I Love you HOCAM T-shirt rumläuft oder wo Euer Hakan Sükür, Arif Erdem und co. sind 🙂