Süper Lig

Das sind die besten Wettanbieter für Süper Lig-Wetten

Die Süper Lig ist wieder in vollem Gange. Vorerst hat sich Trabzonspor eine glänzende Ausgangsposition verschafft und ist Tabellenführer. Dahinter folgt die Überraschungsmannschaft Hatayspor, während die großen Istanbuler Clubs derzeit etwas schwächeln. Doch die Saison ist noch lang und dementsprechend kann es bis in den nächsten Sommer einige Verschiebungen in der Tabelle geben. Auf jeden Fall dürfen sich Anhänger der Süper Lig freuen, denn die kommenden Monate gibt es Fußball satt. Dementsprechend gibt es auch jede Menge Wettmöglichkeiten. Aber bei welchen Buchmachern kann ich Wetten auf Spiele der Süper Lig abschließen?

Bekannt für sein großes Fußballangebot ist Tipico. Das 2004 in Deutschland gegründete Unternehmen legt seinen Fokus ganz klar auf das runde Leder und hat damit Erfolg. Tipico ist im deutschsprachigen Raum uneingeschränkter Marktführer. Wettliebhaber können nichts falsch machen, wenn sie sich bei Tipico registrieren. Der Buchmacher gilt als absolut seriös und vertrauenswürdig.

Natürlich bietet Tipico Wetten auf den türkischen Fußball an. Selbst Langzeitwetten, wie den Tipp auf den nächsten Meister, können bei Tipico platziert werden.

Doch es gibt viele andere Wettanbieter, bei denen Wetten auf die Süper Lig möglich sind.

Bwin, Admiralbet & Interwetten

Auch Bwin ist eine Top-Adresse im Wettgeschäft. Den Buchmacher gibt es bereits seit 1997. Bwin war schon Trikotsponsor von Real Madrid und hat wie Tipico ein breit aufgestelltes Wettprogramm. So gibt es zahlreiche Wetten auf Partien der Süper Lig. Dabei kann nicht nur auf den klassischen Ausgang einer Begegnung getippt werden, sondern beispielsweise auf die Toranzahl oder einen bestimmten Torschätzen. Bwin bietet ebenfalls Handicapwetten an. Auch auf Halbzeitstände kann gesetzt werden.

Gleichermaßen gut aufgestellt ist Admiralbet. Hier ist sogar ein attraktiver Bonus drin. Bis zu 200 Euro an zusätzlichen Wettguthaben kann man sich so sichern. Einen Wettbonus gibt es auch bei Interwetten. Der Buchmacher kann auf eine über 30-jährige Firmengeschichte zurückblicken und hat eine breite Wettauswahl, die auch die Süper Lig beinhaltet.

Bwin, Admiralbet und Interwetten vereint, dass sie österreichische Buchmacher sind und über eine deutsche Wettlizenz verfügen. Die Vergaberichtlinien für solch eine Lizenz sind sehr streng und Wettanbieter werden regelmäßig von den deutschen Behörden überprüft. Folglich kann man davon ausgehen, dass es sich um seriöse Buchmacher handelt, die eine deutsche Wettlizenz besitzen.

Bet365, Bet3000 & Co.

Aber auch andere Wettanbieter sind Inhaber einer deutschen Wettlizenz. Wie etwa Betano oder Bet3000. Hier können gleichermaßen Tipps auf Süper-Lig-Spiele abgegeben werden.

Ein Big Player in der Branche ist Bet365. Der britische Buchmacher bietet sogar zahlreiche Live-Streams an. Auch von der Süper Lig. So lohnt sich hier auf jeden Fall eine Registrierung. Auch weil Bet365 im Besitz einer deutschen Wettlizenz ist.


Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks


Vorheriger Beitrag

Nach Nachspielzeit-Fauxpas: Halis Özkahya beendet Schiedsrichter-Karriere

Nächster Beitrag

TFF: So sieht die neue Frauen-Süper Lig mit Ausländerbeschränkung und Altersgrenze aus

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar