Türkischer Fußball

Cenk Tosun vor Rückkehr zu Eintracht Frankfurt!

Das in Spanien kursierende Gerücht einer möglichen Rückkehr von Luka Jovic zu Eintracht Frankfurt fand am Mittwoch schnell den Weg nach Deutschland. Eine Leihe des erst vor einigen Wochen für die Rekordsumme von 60 Millionen Euro zu Real Madrid gewechselten 21-jährigen Angreifers sei angedacht, hieß es in den Meldungen. Die „Bild“ widersprach dem allerdings am Abend: Jovic wolle seine Chance bei den „Königlichen“ suchen, Real diskutiere zwar eine Leihe an einen anderen Klub, Frankfurt habe aber keinerlei Interesse.

Vielmehr gebe es bei der Eintracht „andere Wunschspieler“, um die man sich bemühe. Einer davon dürfte Cenk Tosun vom FC Everton sein. Gerüchte über ein Interesse an dem türkischen Nationalspieler halten sich bereits seit einigen Tagen. Der 28-jährige Stürmer hatte diese nicht zuletzt am Montag selbst angeheizt, als er Kontakte zu den Hessen gegenüber dem „Wiesbadener Kurier“ bestätigte, zugleich jedoch auch einschränkte: „Erst will ich aber meine Knieverletzung auskurieren, außerdem fühle ich mich in Everton wohl.“

Beim englischen Erstligisten besitzt Tosun noch einen Vertrag bis 2022, soll zudem ein Jahresgehalt in Höhe von 4 Millionen Euro kassieren – andere Medien berichten sogar von 5,3 Mio. Euro netto. Die Verhandlungen seien inzwischen dennoch weit fortgeschritten, meldet nun die „Frankfurter Rundschau“. Eine Verpflichtung demnach in den nächsten Tagen wahrscheinlich.

Für den in Wetzlar geborenen Stürmer wäre es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte. Bis Januar 2011 wurde er bei der Eintracht ausgebildet, absolvierte aber nur einen 15-Minuten-Einsatz für die Profis, ehe er für 550.000 Euro in die Türkei zu Gaziantepspor wechselte. Über Besiktas Istanbul landete Tosun  im Januar 2018 für eine Ablöse von 22,5 Mio. Euro schließlich bei Everton, wo ihm seither in 43 Pflichtspielen 9 Tore und 3 Vorlagen.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/frankfurt-nicht-an-jovic-leihe-interessiert-ndash-gesprache-mit-tosun-weit-fortgeschritten/view/news/343292

Autor: Christian Schwarz

Vorheriger Beitrag

Kein Wechsel zu den Bayern: Cengiz Ünder verlängert beim AS Rom!

Nächster Beitrag

Europa League: Karaman stolz - Yalcin kritisiert Referee!

GazeteFutbol

GazeteFutbol

2 Kommentare

  1. Avatar
    16. August 2019 um 15:49

    Ich finde Tosun ziemlich gut. Er passt einfach nicht in das System von Everton und konnte deswegen in England nicht erfolgreich sein. Wenn er wieder in einem passenden System spielt, könnte er durchaus seine Tore machen.

  2. Avatar
    16. August 2019 um 13:34

    Ich hoffe Eintracht holt ihn nicht.
    Der trifft das leere Tor nicht mehr. Keine Dribbelkünste kein durchsetzungsvermögen.
    Wir brauchen bessere Stürme als Tosun. In der Buli kommt der selbst mit stammplatz nicht über 3-4 tore pro saison.