Fenerbahce

Fenerbahce: Auch Diego Reyes kommt!

enerbahce hat sich in der Innenverteidigung mit dem mexikanischen Nationalspieler Diego Reyesverstärkt. Der 25-Jährige stand zuletzt beim FC Porto in der Liga NOS unter Vertrag und wechselt ablösefrei zu den Gelb-Marineblauen. Reyes fiel zuletzt knapp zwei Monate wegen einer Oberschenkelverletzung aus und verpasste dadurch auch die Weltmeisterschaft in Russland. Für Porto …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaraySüper Lig

Süper Lig-Topklubs lassen ihre Stars ziehen!

In wenigen Tagen schließt der Transfermarkt in den meisten europäischen Ländern. So auch in der Türkei, wo sich die 18 Erstligisten in diesem Sommer bemerkenswert zurückhielten, was Spielerkäufe angeht. Wurden in den vergangenen Jahren noch viele Spieler im fortgeschrittenen Alter mit bekannten Namen verpflichtet und dafür auch durchaus Geld in …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nun also doch! Frey wechselt zu Fenerbahce!

Michael Frey hat sich erfolgreich zu Fenerbahce „gestreikt”. Nachdem der FC Zürich die Verhandlungen mit den Türken für beendet erklärt hatte (GazeteFutbol berichtete), zeigte sich der 24-Jährige alles andere als zufrieden mit der Entscheidung seines Noch-Arbeitgebers. Ein Trainingsboykott und die fällige Suspendierung waren die Folge. Nun hat sich der schweizer Erstligist …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce lässt Josef de Souza ziehen!

Acht Tage vor der Schließung des Transferfensters kommt nochmal mächtig Bewegung in die Personalplanungen von Fenerbahce rein. Nach dem Verkauf von Offensivmann Giuliano zu Al-Nassr FC steht mit Josef de Souzader nächste Brasilianer vor einem Wechsel nach Saudi-Arabien. Noch gestern Abend hatten die Gelb-Marineblauen Angebote für den 29-Jährigen offiziell dementiert. Am heutigen Vormittag …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Neuzugang Slimani bittet um Zeit

Bei der 0:1-Niederlage von Titelaspirant Fenerbahce gegen Yeni Malatyaspor feierte Angreifer Islam Slimani sein Startelfdebüt für den Klub aus Kadiköy, vergab bei der Pleite in Malatya aber zwei hochkarätige Chancen, die Fenerbahce Punkte hätten sichern können.  Zeit ist die Medizin  Der 30-Jährige Offensivspieler war nach der Begegnung sichtlich enttäuscht und …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Giuliano spült Geld in die Fenerbahce-Kassen

Mit einem Transferplus von 3,5 Millionen Euro hat Fenerbahce seinen torgefährlichsten Offensivmann aus dem Vorjahr nach Saudi-Arabien verkauft. Per Börsenmeldung bestätigten die Gelb-Marineblauen die abgeschlossenen Verhandlungen mit Al-Nassr FC. Giuliano unterschrieb in Riad einen Dreijahresvertrag und bringt Fenerbahce eine Ablösesumme in Höhe von 10,5 Millionen Euro ein. Somit steigt der 28-jährige Brasilianer …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Phillip Cocu: „Malatya traf, wir nicht!″

Schon wieder am zweiten Spieltag eine Niederlage für die Gelb-Marineblauen. Seit fünf Spielzeiten gelingt es den „Kanarienvögeln″ nicht am zweiten Spieltag der Süper Lig einen Sieg einzufahren. Das letzte Mal gewann man am zweiten Spieltag in der Meistersaison 2013/14, als man mit Coach Ersun Yanal die Gäste aus Eskisehir mit 1:0 bezwang. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Giuliano von Fenerbahce nach Saudi-Arabien!

Sowohl Fenerbahce-Trainer Phillip Cocu als auch Pressesprecher Semih Özsoy haben den Abgang des brasilianischen Mittelfeldstars bestätigt. Der 28-jährige Brasilianer wechselt demnach mit sofortiger Wirkung zu Al-Nassr FC nach Saudi Arabien. Über die Ablösesumme, die sich Medienberichten zu Folge bei ca. zehn Millionen Euro einpendeln soll, wurden seitens Fenerbahce noch keine Angaben gemacht. Spätestens am …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Malatyaspor kontert Fenerbahce aus

Eigentlich war Fenerbahce auf Wiedergutmachung aus. Doch nach dem Aus in der Champions League gegen Benfica Lissabon enttäuschte der amtierende Vizemeister seine Fans innerhalb kürzester Zeit erneut. Bei Evkur Yeni Malatyaspor unterlagen die Gelb-Marineblauen mit 0:1. Für den Treffer des Tages sorgte Neuzugang Danijel Aleksic. Während Malatyaspor den zweiten Sieg im …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce hofft auf Wiedergutmachung

Saisonübergreifend ist Fenerbahce seit elf Süper Lig-Spielen ohne Niederlage, ein Dreier bei Evkur Yeni Malatyaspor wäre für die Truppe von Trainer Phillip Cocu der zehnte Sieg in Folge. In Abwesenheit der verletzten Aatif Chahechouhe und Ismail Köybasi kann der niederländische Chefcoach immerhin auf Neuzugang Islam Slimani zurückgreifen. Die Fenerbahce-Verantwortlichen haben die Lizenz für den algerischen Angreifer rechtzeitig vor …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Michael Frey wechselt nicht zu Fenerbahce!

Der Transfer von Michael Frey vom FC Zürich zu Fenerbahce ist geplatzt. Angaben des Schweizer Erstligisten zu Folge ließen die Verantwortlichen der Gelb-Marineblauen die Frist der Züricher verstreichen, um die Verhandlungen um den 24-jährigen Angreifer erfolgreich zu Ende zu bringen. „Fenerbahce hat drei Deadlines ungenutzt verstreichen lassen. Die letzte am Donnerstag um …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Michael Frey steht kurz vor Wechsel zu Fenerbahce!

Nach Berke Özer, Baris Alici, Ferdi Kadioglu, Andre Ayew und Islam Slimani scheint Fenerbahce nun ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Der Sportchef des FC Zürich, Thomas Bickel, hat gegenüber der Online-Portal „Sport.ch“ bestätigt, dass man sich mit Fenerbahce bezüglich eines Transfers von Michael Frey geeinigt hat. Demnach fehlt nur noch die endgültige Bestätigung der Gelb-Marineblauen, bevor …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahces Traum von der Königsklasse geplatzt

Fenerbahce verpasst erneut die Gruppenphase der UEFA Champions League und muss die Durststrecke um ein weiteres Jahr verlängern. Mit dem 1:1 gegen den portugiesischen Vertreter Benfica Lissabon wartet der Klub aus Kadiköy nun schon seit zehn Jahren auf die Teilnahme an der Königsklasse. Im Gegensatz zu den eigentlichen Leistungsträgern wussten …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

CL: Fenerbahce bläst gegen Benfica zur Aufholjagd

Trotz Heimvorteil und neu entfachter Euphorie: Fenerbahce geht dennoch als Außenseiter in das Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League. Die Elf von Trainer Phillip Cocu hat heute Abend eine äußerst schwere Aufgabe vor sich. Nach der 0:1-Niederlage im Estadio da Luz benötigt Fenerbahce einen Sieg mit mindestens zwei Toren Unterschied. …

MEHR LESEN →
BesiktasFenerbahceGalatasaraySüper LigTrabzonspor

Die Lira bringt die Süper Lig-Riesen ins Wanken

Zur falschen Zeit am falschen Ort – so könnte man die Lage bei den türkischen Top-Vereinen derzeit beschreiben. Der Absturz der Türkischen Lira stellt die Vereine vor extreme Finanzprobleme. Seit Jahresanfang hat die Währung rund 40 Prozent an Wert gegenüber dem Dollar und dem Euro verloren. Am Freitag gab es …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Cocu: „Details werden die Partie entscheiden!“

Das Hinspiel konnte der portugiesische Vizemeister mit einem 1:0-Erfolg für sich entscheiden. Die Gelb-Marineblauen möchten vor ihren eigenen Fans das Ergebnis aus der ersten Partie aufholen und sich mit einem Sieg für die Playoffs qualifizieren. Cheftrainer Phillip Cocu und Kapitän Volkan Demirel haben in der Pressekonferenz ihre Siegeschancen zur kommenden Partie bewertet und zählen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Phillip Cocu: „Jetzt kann Benfica kommen!“

Im ersten Ligaspiel mit neuem Trainerstab und Vorstand ist Fenerbahce vor knapp 40.000 heimischen Fans ein erfolgreicher Saisonstart gelungen. Auch wenn der Sieg knapp war, kamen die Anhänger der „Kanarien” auf ihre Kosten. Die Gastgeber dominierten über weite Strecken das Spiel und glänzten zeitweise mit offensivem Forechecking. Fenerbahce-Neuzugang Islam Slimani, der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fans peitschen Fenerbahce zum Sieg

Nach der 0:1-Niederlage unter der Woche im Qualifikationsspiel für die UEFA Champions League gegen Benfica Lissabon wollte Fenerbahce zumindest in der Liga einen guten Start hinlegen. Auch wenn es anfangs nicht danach aussah, als William Troost-Ekong die Gäste in Führung brachte (16.), zeigten die Gastgeber Moral und drehten das Spiel nach den …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce vor Einigung mit Islam Slimani

Nach dem Testspiel gegen Cagliari Calcio (2:1) deutete Cheftrainer Phillip Cocubereits an, dass einige Spieler den Verein verlassen könnten. „An unseren Trainingseinheiten nehmen derzeit 34 Spieler teil. Diese Zahl möchten wir auf 27 reduzieren.“, so Cocu. Nach José Fernandao (Al-Wehda) steht nun auch der zweite Abgang dieser Saison fest. Der 21-jährige Ahmethan Köse wurde bis …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Cocu: „Kein schlechtes Resultat“

Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League musste der türkische Vertreter Fenerbahce eine knappe 0:1-Niederlage in Portugal gegen Benfica Lissabon hinnehmen (zum Spielbericht). Dennoch ist man bei den Istanbulern von einem Weiterkommen felsenfest überzeugt.  Cocu kann mit Ergebnis gut leben  FB-Trainer Phillip Cocu sah in der Auswärtspleite beim …

MEHR LESEN →