Trabzonspor

“Burger King” sponsort auch Trabzonspor – Neuer Vertrag und Co-Trainer für Cimsir!

Am gestrigen Dienstagnachmittag veranstaltete Trabzonspor im Medical Park-Stadion eine Pressekonferenz. Grund hierfür war die Bekanntgabe eines neuen Sponsors für die Bordeauxrot-Blauen. “TAB Gida”, welches die Franchising-Aktivitäten von “Burger King”, “Sbarro”, “Popeyes”, “Arbys”, “Usta Dönerci” und “”Usta Pideci” in der Türkei führt, geht nach Fenerbahce und Besiktas auch mit dem Schwarzmeer-Vertreter ein ganz spezielles Sponsoring-Geschäft ein. Durch die Werbeeinnahmen soll zum einen garantiertes Geld in die Kassen fließen. Aber der eigentliche Gewinn wird durch die Ausgaben der Fans erwirtschaftet. In den 1.200 Restaurants im ganzen Land von “TAB Gida” kann jeder Anhänger des Klubs verschiedene Trabzonspor-Menüs bestellen, wodurch dann der Verein Gewinne erzielen soll. Der Vertrag mit dem Marktführer wird vorerst fünf Jahre dauern. An Spieltagen soll das Unternehmen zudem mehrere Trucks vor dem Stadion stationieren, wo die Fans wieder diese speziell erstellten Menüs erwerben können. Der Tabellendritte der Süper Lig wird am Umsatz der Schnellrestaurants durch diese Menüs einen Gewinn von sieben Prozent erhalten.

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Trabzonspor unterschreibt mit Coach Cimsir – Neuer Co-Trainer im Anmarsch

Nach dem man mit Ex-Coach Ünal Karaman getrennte Wege gegangen ist, beförderte man seinen Assistenztrainer Hüseyin Cimsir zum Cheftrainer. Nun gab das Trabzon-Präsidium um Präsident Ahmet Agagoglu über die offizielle Webseite des Klubs bekannt, dass man den 40-jährigen Übungsleiter mit einem neuen Vertrag ausgestattet hat. Demzufolge beträgt die Laufzeit 1,5 Jahre. Bis Saisonende wird der 26-malige Ex-Nationalspieler der Türkei 250.000 TL (ca. 38.000 Euro) und in der kommenden Spielzeit 3,5 Millionen TL (ca. 533.000 Euro) verdienen. Um den neuen Chefcoach zu unterstützen hat sich der Vorstand bereits mit einem neuen Assistenztrainer geeinigt. Eddie Newton, der bis vor kurzem noch Co-Trainer von Chelsea-Coach Frank Lampard war, soll bereits im Anflug nach Trabzon sein, um die letzten Details zu besprechen. Laut der türkischen Tageszeitung “Sabah” ist der 48-jährige Newton, welcher auch eine Pro-Lizenz besitzt, der neue zweite Assistenzcoach von Cimsir, während der erst kürzlich in den Trainerstab aufgenommene Muzaffer Bilazer der erste Co-Trainer bleiben soll.


Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Gamer aufgepasst: Videospiel zum Kult-Anime Captain Tsubasa in den Startlöchern

Nächster Beitrag

Loris Karius: Rückkehr zum FC Liverpool gilt als wahrscheinlich

M. Cihad Kökten

M. Cihad Kökten