BesiktasGalatasaray

Besiktas vs. Galatasaray: Das Derby in Zahlen


Das erste große Süper Lig-Derby des Kalenderjahres 2021 findet zwischen Tabellenführer Besiktas und Rekordmeister Galatasaray statt. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Istanbuler Rivalen liegt bereits 97 Jahre zurück und datiert vom 22. August 1924. Damals gewann Besiktas im altehrwürdigen Taksim-Stadion mit 2:0. Das erste Derby-Tor schoss seinerzeit BJK-Spieler Refik Osman Top. Für Galatasaray erzielte Mehmet Leblebi am 31. Juli 1925 beim 6:2-Erfolg den ersten Treffer für die Gelb-Roten. “Gala” holte 1940 im Milli Küme-Match mit 9:2 den bisher höchsten Sieg zwischen den beiden Klubs. Besiktas’ höchster Erfolg war zweimal ein 5:0 (1933, 1940).

Bislang gab es insgesamt 347 Partien, von denen Galatasaray 122 und Besiktas 111 gewann. 114 Begegnungen endeten mit einem Unentschieden. “CimBom” erzielte in diesem Zeitraum 484 Tore, während es bei “BJK” 453 Treffer waren. In der Liga kam es bis dato zu 124 Duellen. 35 Vergleiche bestritten die “Schwarzen Adler“ siegreich. In 45 Aufeinandertreffen behielten die “Löwen“ die Oberhand. Daneben gab es 44 Remis. Das Torverhältnis lautet 147:129 für Galatasaray. Das Wettangebot von Bet365 zeigt Ihnen, wie die Quoten auf dieses Gipfeltreffen im Vodafone-Park platziert sind. Heute trifft der beste Angriff der Liga (Besiktas – 39 Tore) auf die beste Abwehr (Galatasaray – 14 Gegentore).




Besiktas-Fakten:
  • Derby-Torjäger: Hakki Yeten (29), Seref Görkey, (26) Feyyaz Uçar (18)
  • Saisonverlauf: – Platz eins – 17 Spiele – elf Siege – zwei Unentschieden – vier Niederlagen – 35- Punkte – 39 Tore – 21 Gegentreffer
  • BJK hat die letzten sechs Heimspiele in Serie gewonnen
  • Seit vier Heimpartien ohne Gegentor
  • Zuhause nur vier der insgesamt 21 Gegentore in der laufenden Spielzeit kassiert
  • Gesperrt: Welinton
  • An der Schwelle zur Gelbsperre: Domagoj Vida, Bernard Mensah

Galatasaray-Fakten:
  • Derby-Torjäger: Gündüz Kilic (21), Metin Oktay (15)
  • Saisonverlauf:  – Platz vier – 17 Spiele – zehn Siege – drei Unentschieden – vier Niederlagen – 33 Punkte – 34 Tore – 14 Gegentreffer
  • Drei der vier Saisonniederlagen auswärts
  • Diagne traf in sechs seiner letzten sieben Einsätze
  • ”Gala” hat die beste Tordifferenz (+20) der Liga
  • Vier Ausfälle: Radamel Falcao, Emre Tasdemir, Omar Elabdellaoui, Fernando Muslera
  • An der Schwelle zur Gelbsperre: Younes Belhanda, Christian Luyindama

Die letzten zehn Vergleiche in der Übersicht:
  • 08.05.2016 – Galatasaray 0:1 Besiktas (Liga)
  • 13.08.2016 – Besiktas 1:1 Galatasaray (0:3 n.E. TFF Supercup)
  • 24.09.2016 – Besiktas 2:2 Galatasaray (Liga)
  • 27.02.2017 – Galatasaray 0:1 Besiktas (Liga)
  • 02.12.2017 – Besiktas 3:0 Galatasaray (Liga)
  • 29.04.2018 – Galatasaray 2:0 Besiktas (Liga)
  • 02.12.2018 – Besiktas 1:0 Galatasaray (Liga)
  • 05.05.2019 – Galatasaray 2:0 Besiktas (Liga)
  • 27.10.2019 – Besiktas 1:0 Galatasaray (Liga)
  • 15.03.2020 – Galatasaray 0:0 Besiktas (Liga)

Voraussichtliche Startaufstellungen

Besiktas: Destanoglu – Rosier, Vida, Montero, Yilmaz – Josef, Hutchinson, Özyakup, Ghezzal, Larin – Aboubakar

Galatasaray: Kocuk – Özbayrakli, Luyindama, Marcao, Saracchi – Antalyali, Belhanda, Feghouli, Turan, Kilinc – Diagne

Schiedsrichter: Cüneyt Cakir

Austragungsort: BJK Vodafone-Park (Istanbul)

Anstoß: 17:00 Uhr (MEZ)

TV-Übertragung: beIN SPORTS 1


Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks

Vorheriger Beitrag

Yusuf Yazici: "Ich habe noch einen langen Weg vor mir"

Nächster Beitrag

Besiktas möchte Rechtsverteidiger-Talent Bilal Ceylan aus Eskisehir holen

9 Kommentare

  1. Avatar
    17. Januar 2021 um 19:01

    Warum sind die Besiktas Spieler, sowie Sergen so freundlich zum Schiedsrichter? Davor haben sie bei jeder Kleinigkeit gemekert👌
    Besiktas wollte, koste es was es wolle, eine rote Karte auf der Seite von GS sehen.

    Ja, die rote Karte war berechtigt.
    Mir geht es aber viel mehr um das theatralische Verhalten des Vereins BJK

  2. Avatar
    17. Januar 2021 um 18:27

    Was für ein langweiliges Spiel. Hab nichts anderes erwartet😂

  3. Avatar
    17. Januar 2021 um 15:55

    Ich bin froh, dass man einen Muslera nicht gleich nach seiner Verletzung einsetzt. Anscheinend hat man ein bisschen aus den Fehlern von Falcao mitnehmen können.
    Ich glaube an einen Sieg Besikts’s, hoffe jedoch, dass es anders kommt.
    Bin gespannt welche Mannschaft heute Mauern wird

    • Avatar
      17. Januar 2021 um 18:44

      Warum sind die Besiktas Spieler, sowie Sergen so freundlich zum Schiedsrichter? Davor haben sie bei jeder Kleinigkeit gemekert👌
      Besiktas wollte, koste es was es wolle, eine rote Karte auf der Seite von GS sehen.

  4. Avatar
    17. Januar 2021 um 15:32

    Ich tippe und hoffe auf einen Sieg mit 2 Tore Unterschied für Gala.
    1:3
    2:4

  5. Avatar
    17. Januar 2021 um 15:26

    Ich tippe und hoffe auf einen 2 Tore Unterschied Sieg von Gala.
    1:3
    2:4

  6. Avatar
    17. Januar 2021 um 15:22

    Denke das wird wie so oft ein langweiliges Derby, generell die Derbys mit Beteiligung von Galatasaray sind meistens extrem langweilig sehr schade das war vor 15-20 Jahren noch anders

  7. Avatar
    17. Januar 2021 um 15:11

    Ich tippe auch auf ein torloses Unentschieden, da wir als FB von diesem Ergebnis am meisten profitieren würden.

    Haa, wenn Cüneyt Cakir irgendwelche Sperenzchen an seiner Pfeife treibt und das Spiel versaut kann das Ergebnis natürlich in die ein oder andere Richtung kippen, damit muss man bei dem Vogel immer rechnen.

  8. Avatar
    17. Januar 2021 um 14:09

    Ich tippe auf keinen Sieg von uns, höchstens auf ein Unentschieden. Wir haben nicht mehr diese Derby-Mentalität die wir vor einigen Jahren hatten.
    Besiktas ist in einer sehr guten Form und spielt auch den besseren Fußball aktuell. In meinen Augen spricht vieles gegen uns und mir macht das ganze auch keine Hoffnung auf einen Sieg, aber lasse mich gerne eines besseren belehren.
    Auf ein schönes Derby!