Besiktas

CL: Besiktas in der Königsklasse gegen Sporting Lissabon unter Zugzwang


Der türkische Vertreter Besiktas empfängt am dritten Gruppenspieltag der UEFA Champions League Sporting Lissabon im Istanbuler Vodafone Park. Beide Mannschaften sind bislang noch punktlos in der „Königsklasse“ und möchten unbedingt einen Dreier einfahren, um die Chancen fürs Weiterkommen oder zumindest Platz drei zu wahren, der für eine weitere Teilnahme an der Europa League berechtigt. BJK-Trainer Sergen Yalcin kann in dieser Partie wieder den Großteil seiner Stammauswahl aufbieten. Es fehlen verletzungsbedingt derzeit nur noch Kapitän Atiba Hutchinson, Flügelspieler Georges-Kevin N’Koudou sowie Defensivspezialist Mehmet Topal.

227. Europapokal-Spiel – Die Bilanz

Bislang bestritt Besiktas auf europäischer Bühne 226 Partien. In diesem Zeitraum konnten die “Schwarzen Adler” 84 Siege und 47 Unentschieden verzeichnen. 95 Mal verließ man den Platz als Verlierer. Das Torverhältnis lautet 297:331. In 113 Partien hatten die Schwarz-Weißen Heimrecht. In Istanbul feierte der türkische Titelträger 57 Erfolge, bei 27 Remis und 29 Pleiten. Zuhause erzielte Besiktas 171 Tore und kassierte 115 Gegentore. In der Champions League absolvierte der Klub vom Dolmabahce-Palast bis dato 46 Begegnungen. In diesem Zeitraum konnten die Istanbuler 13 Erfolge verbuchen. Zusätzlich spielte man neunmal unentschieden und verlor 24 Partien. Das Torverhältnis hier: 44:87.

Bei der letzten CL-Teilnahme in der Spielzeit 2017/18 schaffte es Besiktas als erstes türkisches Team überhaupt die Gruppenphase als ungeschlagener Gruppensieger abzuschließen. Nach vier Siegen und zwei Remis gegen den FC Porto, RB Leipzig und AS Monaco erreichte man mit 14 Zählern eine Rekordpunkteausbeute aus türkischer Sicht und zog ins Achtelfinale ein. Die letzten sieben Europapokalspiele des Klubs verliefen hingegen weniger erfolgreich. Man konnte von diesen sieben Partien lediglich eines gewinnen, wohingegen man fünfmal das Nachsehen hatte. Bereits zum 17. Mal wartet ein portugiesischer Kontrahent. In zuvor 16 Vergleichen mit den Iberern gab es für Besiktas drei Siege, allesamt auswärts. Daneben verlor man sieben Begegnungen und spielte sechsmal unentschieden. Das Torverhältnis hier: 20:24.

Voraussichtliche Startaufstellungen

Besiktas: Destanoglu – Rosier, Welinton, Vida, N’Sakala – Josef, Pjanic, Teixeira, Ghezzal, Larin – Batshuayi

Sporting Lissabon: Adan – Matheus, Feddal, Coates, Neto – Palhinha, Luiz, Sarabia, Porro, Tomas – Paulinho

Schiedsrichter: Slavko Vincic (Slowenien)

Austragungsort: Vodafone Park (Istanbul)

Anstoß: 18:45 Uhr (MEZ)

TV-Übertragung: Exxen, DAZN

Der Stand in der Gruppe C im Überblick


GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 19,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Sporting-Coach Amorim warnt vor Pjanic, Ghezzal und Batshuayi: "Wollen Besiktas stoppen"

Nächster Beitrag

Min-jae Kim: "Solche Dinge muss man wohl in der Türkei erleben"

9 Kommentare

  1. 19. Oktober 2021 um 21:57 —

    Dieses Ergebnis ist natürlich niederschmetternd.
    Verlien ist keine schande, aber so ?

    2 Ecken, 2 Tore nach dem gleichen Muster.
    Die dritte Ecke genauso gefährlich und endet im Elfer.
    Wenn Vida nicht mit der Hand dran ist, wird es vielleicht das 3 Tor nach der Ecke.
    Glaube die 4 Ekcke hat Sporting dann flach in den Strafraum, wenn sporting da ein Fuß hinhält, steht es schnell mal 0-4 , nach Ecken !

    Abseits:
    Also wie oft war Michy heute im Abseits ?
    Fast bei jeder position.
    Der war drauf und dran Burak Yilmaz rekord einzustellen.

    Mit anderen Worten, Sporting hat uns wie F-Jugentruppe dastehen lassen mit diesen einfachen Fussballerischen mitteln.

    ABER SERGEN, du siehst die Abwehr um Nskala und besonders welinton ist ein totalausfall, und du wechselt nicht ?!

    SPÄTESTENS nach dem 0-2 hätte er umgehend welinton auswecheln MÜSSEN. Der Stand total neben sich.

    Dann noch so extrem offensiv spielen lassen.
    Vida habe ich paar mal in der Hälfte des gegners pressen gesehen, was zum teufel macht der da ?

    Sporring hat Besiktas gut analisiert, insbesondere das Basaksehir spiel. Die Kontersituationen hier waren 1-1 wie im Basaksehir Spiel.

    So spätestens ab 70min war besiktas total am Ende.
    Physisch am Ende.
    Da hat nicht mal der Pass zum 2meter entfernten mitspieler geklappt.
    Ich bin mir sicher, das liegt daran das der Ball in der CL viel mehr im Spiel ist als in der Süperlig.
    Diese „kleinen“ Pausen in der Süperlig gibt es hier in der CL einfach nicht.

    Keine Ahnung was sich Sergen hier gedacht hat, aber er hat sich vercoacht und hat die CL-Saison in den Müll geworfen.
    Ich bin schwer enttäuscht.

  2. 19. Oktober 2021 um 21:14 —

    Ist ja nicht so als hätte Sergen uns vorgewarnt aber wie immer haben wir uns bis auf die Knochen blamiert.

    Wie war das ? „Wir haben Leipzig und Monaco besiegt“ „Wir wurden Gruppenerster“

    3 Spiele 0 Punkt und eine TD von -6

    Das die Fans verblendet sind war zu erwarten, kommen wir deshalb zum Baskan der meinte „Meistern die Gruppe locker „

    Bis jetzt sieht es nicht all zu rosig aus, wenn man gegen Antwerp keine 3 Punkte holt wird es langsam peinlich.

    • 19. Oktober 2021 um 21:33

      Sry es ist schon peinlich genug daheim gegen unseren Rivalen 0:3 auf die fresse zu kriegen.

    • 19. Oktober 2021 um 22:25

      Du hast zu 100% recht. Glaube auch ehrlich gesagt nicht daran das es ein einfaches Spiel für FB wird. Die Ausrede „Der Fokus liegt auf der Meisterschaft“ zieht bei mir nicht. Denn dafür müsste man mit 27 Punkten an der Spitze der Süper Lig Tabelle sein.

      Bis auf Gs hat sich dieses Jahr noch keiner unserer türkischen Vertreter mit Ruhm bekleckert. Finde es gut das wir nicht mehr direkt in die CL kommen, somit liegt der Fokus künftig auf der EL und CL (nein nicht die Champions League sondern die Conference League)

    • 20. Oktober 2021 um 1:17

      Donnerstag ist es wichtig das Fener die 3 Tüte einsackt und Galatasaray mit Punkte nach Istanbul kommt! 5 Jahreswertungen… von bjk werden wir nichts erwarten fette 0 Punkte werden sie auf dem Konto haben . Hoffnungen liegen auf uns und Fenerbahce.

  3. 19. Oktober 2021 um 21:07 —

    Tja wissen wir jetzt wo wir stehen – unten

  4. 19. Oktober 2021 um 19:42 —

    Das alles oder nichts Spiel und wie es aussieht verkackt man es wieder , wie kann man daheim defensiv so schwach sein? Kanonenfutter..
    erst das 0:3 von fenerbahce
    Jetzt aktuell 1:3 gegen sporting , diese Spiele müssen wir türkischen Mannschaften holen fertig. Ich erwarte ein 4:3!!

  5. 19. Oktober 2021 um 19:02 —

    Warum hat der Abwehrspieler mit der Deckung aufgehört und den Torschützen alleine gelassen??

  6. 19. Oktober 2021 um 18:44 —

    Jetzt gilt es…

Schreibe ein Kommentar