Türkischer Fußball

Altinordu-Talent Burak Ince: „Ich glaube daran, dass ich das Trikot von Barcelona tragen werde“

Das 16-jährige Altinordu-Talent Burak Ince hat ambitionierte Ziele. Wie er im Interview für die Vereinshomepage des Izmir-Klubs verriet, möchte der türkische Nachwuchskicker unter anderem für den großen FC Barcelona spielen: „Ich habe bei den besten Turnieren in Europa Auszeichnungen erhalten, bin in die A-Mannschaft aufgerückt und habe Tore erzielt. Dies habe ich erst in meinen Träumen und später in der Realität geschafft. Für zwei professionelle Spieler zu Altinordu zu kommen, war der Wendepunkt in meinem Leben. International Spiele zu bestreiten, beschleunigt die eigene Entwicklung“, so der gebürtig aus Manisa stammende Mittelfeldspieler.

Ince legt sich hohe Messlatte

Ince wisse, dass er noch etliche Defizite habe und sich vor allem körperlich verbessern müsse. Ein bestimmtes Vorbild habe der 1.78 Meter große Linksfuß diesbezüglich auch: „Mein größtes Ziel ist es, so stark, schnell und clever wie Messi zu sein. Ich werde meine Schulden an Altinordu sportlich zurückzahlen. Danach möchte ich in die Premier League. Und ich glaube fest daran, dass ich irgendwann das Trikot von Barcelona tragen werde.“

Burak Ince ist der jüngste Spieler in der TFF 1. Lig, der je ein Spiel in der zweiten türkischen Liga bestritten und ein Tor erzielt hat. In der laufenden Saison kommt der Youngster auf 19 Pflichtspiele in Liga und Pokal für Altinordu. Dabei gelangen Ince je zwei Treffer und Torvorlagen. Inces Vertrag in Izmir läuft noch bis 2022.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!


Vorheriger Beitrag

GazeteFutbol-Talentsichtung: Folgt bald die neue "Goldene Ära" bei Galatasaray?

Nächster Beitrag

Ümit Ozat: "Ich wäre Fenerbahces Maldini gewesen"