Besiktas

3:0! Besiktas zu Hause ohne Probleme gegen Konyaspor


Im Eröffnungsspiel des 29. Spieltags in der Süper Lig fährt Besiktas einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg gegen Ittifak Holding Konyaspor ein. Das Team von Konyaspor-Trainer Bülent Korkmaz spielte nach dem Platzverweis gegen Amir Hadziahmetovic (15.) früh in Unterzahl. Burak Yilmaz (40.) und Abdoulay Diaby (45+1.) bescherten den Gastgebern eine komfortable Pausenführung. Den Endstand besiegelte Jeremain Lens in der 52. Minute mit seinem Treffer zum 3:0. Besiktas bleibt mit 50 Punkten auf Platz fünf und hofft vor dem Duell gegen HES Kablo Kayserispor auf die Patzer der Konkurrenz. Konyaspor bleibt mit 27 Punkten auf Platz 16 und ist am kommenden Spieltag gegen Medipol Basaksehir nahezu zum Siegen verdammt.

Besiktas ohne Mühe nach frühem Platzverweis

Die Zentralanatolier spielten abwartend, hatten nach zwei Fehlpässen im Aufbauspiel von Besiktas jedoch zwei gute Möglichkeiten in der Anfangsphase. Der Platzverweis in der 15. Minute gegen Hadziahmetovic brach dem Korkmaz-Team früh das Genick. Die “Schwarzen Adler” erspielten sich einen Ballbesitz von 71 Prozent und kamen zu Torchancen. Den ersten Treffer erzielte Top-Torjäger Yilmaz jedoch erst per Fernschuss in der 40. Minute. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit legte der 34-Jährige sehenswert für seinen Teamkollegen Diaby auf. Der Malier blieb wie am vergangenen Spieltag gegen Yukatel Denizlispor eiskalt vor dem Tor und traf zur 2:0-Pausenführung.

Die Gäste spielten in der zweiten Halbzeit lediglich auf Schadensbegrenzung. Einen Lens-Treffer in der 52. Minute nach erneut wunderbarem Zuspiel von Stürmer Yilmaz konnten die Schützlinge von Coach-Korkmaz dennoch nicht verhindern. Im weiteren Verlauf flachte die Partie extrem ab, sodass kein richtiges Tempo mehr aufkam. Besiktas wollte nicht, Konyaspor konnte nicht. Die restlichen Spielminuten verstrichen mit sicheren Passstafetten und ohne wirkliche Strafraumszenen. Das Team von Trainer Sergen Yalcin behielt den Ball in den eigenen Reihen und ließ gegen einen geschwächten Gegner absolut nichts anbrennen.

+++ Spieltag und Tabelle im Überblick +++

Aufstellungen

Besiktas: Destanoglu – Gönül, Vida, Ruiz, Yilmaz – Elneny (84. K. Yilmaz) – Lens (70. Boyd), Hutchinson (70. Uysal), Diaby (78. Yalcin), N’Koudou (70. Boateng)

IH Konyaspor: Taskiran – Skubic, Demirok, Ay (46. Anicic), Uludag – Jonsson – Hadziahmetovic, Jevtovic (77. Findikli), Milosevic (61. Thuram), Sahiner (61. Miya) – Bajic (77. Daci)

Tore: 1:0 Burak Yilmaz (40.), 2:0 Abdoulay Diaby (45+1), 3:0 Jeremain Lens (52.)

Gelbe Karten: Vida, R. Yilmaz, Boyd (Besiktas)

Rote Karte: Hadziahmetovic (15. IH Konyaspor)

Vorheriger Beitrag

Wesley Sneijder: "Das Problem war der Alkohol"

Nächster Beitrag

Fenerbahce leiht Torhüter-Talent Berke Özer für ein weiteres Jahr aus

Mikail Uzun

Mikail Uzun

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar