Besiktas

Zwei Stürmer-Kandidaten werden bei Besiktas gehandelt


Aus Portugal berichtet “O Jogo”, dass Besiktas Interesse am slowenischen Stürmer Andraz Sporar bekundet habe. Der 27-Jährige war die vergangene Saison von Sporting Lissabon an Ligakonkurrent SC Braga ausgeliehen und kam in 41 Begegnungen auf sieben Treffer und sechs Assists. Sporting wolle den Spieler, dessen Vertrag in Lissabon noch bis 2025 datiert ist, mit einer Ablösesumme abgeben. Besiktas sei indes an einer Leihe interessiert. Sporting möchte dem Vernehmen nach bei einem Leihgeschäft eine (womöglich verpflichtende) Kaufoption in Höhe von sieben Millionen Euro festschreiben. Der türkische Meister aus Istanbul sei hingegen bestrebt, diese Summe auf fünf Millionen Euro zu drücken.

Neben Sporar hätte der BJK-Trainerstab um Chefcoach Sergen Yalcin ein Auge auf den ablösefreien Kolumbianer Rafael Santos Borre geworfen. Der Kontrakt des 25-jährigen Torjägers aus Barranquilla läuft bei River Plate Buenos Aires am 30. Juni aus. Der Marktwert des viermaligen Nationalspielers wird derzeit auf 17 Millionen Euro beziffert. Santos Borre spielte bereits in Spanien für den FC Villarreal und Atletico Madrid. Zuletzt verbuchte der Südamerikaner in 17 Partien acht Treffer und zwei Torvorlagen.


GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 19,99 EUR





Vorheriger Beitrag

EURO 2020: Cüneyt Cakir leitet eines der Achtelfinal-Topspiele

Nächster Beitrag

Milli Takim: TFF-Boss Özdemir will mit Günes weitermachen, der Belözoglu im Team will

2 Kommentare

  1. 27. Juni 2021 um 19:30 —

    Auf dieser Gazetefutbol-Plattform wird ja ziemlich viel Absurdes transportiert. Seit einem Monat bleiben mir die möglichen Spielmanipulationsvorwürfe Besiktas gegen Hatayspor (7:0) in Erinnerung und die möglichen Trainer von Fenerbahçe wie Lucien Favre. Wir wäre es mit Christoph Daum? (KOKS Life Matters). Ich hoffe, dass bald seriös vermeldet wird, dass Ghezzal fest verpflichtet wird und Kenan Karaman anstatt dieser Stürmer wäre sicher effizienter.

  2. 27. Juni 2021 um 14:48 —

    Ich glaube nicht, dass er den Weg zu uns nach Istanbul findet. Sergen möchte einen Strafraumstürmer und Borre passt nicht in die gewollte Taktik.

Schreibe ein Kommentar