Süper Lig

Zuschauerzahlen 2021/22: Auch hier ist Trabzonspor Spitzenreiter

Neben der Meisterschaft in der Süper Lig ist Trabzonspor auch im Zuschauerranking Spitzenreiter. Insgesamt 546.736 Zuschauer fanden in der Saison 2021/22 den Weg ins Medical Park-Stadion in Trabzon, das entspricht einem Durchschnitt von 28.776 Zuschauern pro Spiel sowie einer Auslastung von 70,56 Prozent. Fenerbahce muss sich mit 469.724 Zuschauern und 24.722 Besuchern pro Spiel diese Saison mit Platz zwei zufriedengeben. Auf den Plätzen drei und vier folgen die Istanbuler Erzrivalen Galatasaray und Besiktas. Ordentliche Zahlen hat auch Aufsteiger Adana Demirspor vorzuweisen. Durchschnittlich 13.514 Zuschauer wollten die Auftritte der „Blauen Blitze“ live im heimischen Stadion mitverfolgen. Miserable Zahlen bieten hingegen die drei Istanbuler Klubs um Kasimpasa (1.295 Z.p.Sp.), Medipol Basaksehir (980 Z.p.Sp.) und Fatih Karagümrük (601 Z.p.Sp.). Insgesamt zählt die Saison 2021/22 3.147.053 Zuschauer. Das entspricht einem Durchschnitt von 8.304 Zuschauern pro Spiel.

Hinweis: 100 Prozent Stadionauslastung in der Süper Lig ist erst seit dem 9. November möglich. Gästefans und Kinder unter zwölf Jahren durften die Stadien auf Grund der Corona-Verordnungen des TFF erst ab dem Frühjahr besuchen.




Die Zuschauertabelle

Quelle: https://twitter.com/futbolarena


Zuschauer im Durchschnitt

Quelle: https://twitter.com/futbolarena


Vorheriger Beitrag

Mesut Özil stellt klar: "Ich werde meine Karriere bei Fenerbahce beenden"

Nächster Beitrag

Galatasaray-Kapitän Muslera: "Den Titelgewinn in Kadiköy werde ich niemals vergessen"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar