Galatasaray

Was läuft da zwischen Galatasaray und Sevilla – Kommt es zum Tausch Fernando gegen Banega?

Kommt es zu einem spektakulären Tauschgeschäft zwischen Galatasaray und dem FC Sevilla bei dem Fernando Reges und Ever Banega die Vereine wechseln? Geht es nach den Informationen der türkischen Tageszeitung “Hürriyet”, ist dieses Szenario durchaus realistisch.

Ungeduldiger Fernando verärgert GS-Vorstand

Zum einen habe es zwischen dem GS-Vorstand und Fernando ein Zerwürfnis gegeben. Der Brasilianer habe sich in den Kopf gesetzt, den Süper Lig-Meister zu verlassen und habe noch vor Ablauf der Zahlungsfrist für sein Gehalt dem Klubvorstand schriftlich eine Mahnung zukommen lassen. Auf diese habe das Präsidium der Gelb-Roten alles andere als erfreut reagiert und dem 31-Jährigen jeglichen guten Willen abgesprochen, was auch dazu geführt habe, dass er zur Persona non grata erklärt worden sei. Eine Zahlung von 1,1 Millionen Euro sei zeitnah durchgeführt worden. Eine Trennung sei im Interesse beider Seiten, hieß es.

Wechseln Banega und Fernando die Seiten?

Zum anderen habe Fernandeo, der seit zwei Jahren für „Gala“ spielt und jährlich 3,3 Millionen Euro kassiert, dem Vernehmen nach bereits einem Angebot von Sevilla zugestimmt. Zudem habe er der Vereinsführung der „Löwen“ seinen Wechselwunsch mitgeteilt. Da Galatasaray seit geraumer Zeit Interesse am 65-maligen argentinischen Nationalspieler Ever Banega hat, der bei Sevilla unter Vertrag steht, sei ein Tauschgeschäft plus eine Summe X eine als stark einzustufende Option. Beide Spieler besitzen bei ihren Vereinen noch einen Vertrag bis 2020. Eine Übereinkunft könnte bereits in wenigen Tagen erzielt werden. Der 31-jährige Banega könnte Fernando im Mittelfeldzentrum ersetzen. Zumal auch Badou Ndiaye nach dem Ende seiner Leihe zu Stoke City zurückgekehrt ist.

Vorheriger Beitrag

Ozan Kabak: "Darum bin ich zu Schalke gewechselt!"

Nächster Beitrag

Done-Deal: Trabzonspor verkauft Yusuf Yazici an den OSC Lille

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

3 Kommentare

  1. Avatar
    4. Juli 2019 um 15:00 —

    Ich glaube nichts mehr was ich über Banega höre oder lese. Mal lese ich er will kommen und es wird ein Tausch stattfinden mit Fernando und mal lese ich dann das wir kein Angebot abgegeben haben etc…
    Das wird wieder eines dieser Transfers die bis zur letzten Sekunde sich fortführen wird wie bei Feghouli damals. Ich hoffe der Vorstand und Terim haben einen Plan B und vielleicht sogar C, wenn es mit Banega nichts wird.
    Es kann auch sein, dass man immer noch drauf wartet, dass Diagne endlich geht. Wenn wir die Ablöse bekommen, kann der Vorstand und Co. angenehmer arbeiten. Es werden 5 Mio. wegen Luyindama abgegeben, dann muss man noch einen weiteren Stürmer holen und der Rest wird für Banega geplant wahrscheinlich.

    Warten wir einfach ab, ich vertraue dem Vorstand um Mustafa Cengiz und das Team von Terim. Die bisher geholten türkischen Spieler gefallen mir bis jetzt, für die türkische Liga mMn über dem Durchschnitt.

  2. Avatar
    4. Juli 2019 um 13:40 —

    Wenn man sich die Kommentare auf Facebook bezüglich der Transfers liest…manchmal frage ich mich echt, was einige für Vorstellungen über das heutige Transfersystem & die Transferpolitik haben. Galatasaray ist eine Marke in Europa, keine Frage, aber keineswegs mit Top Clubs aus den Top Ligen Europas zu vergleichen, die mal locker bis zu 100 Mio. für einen (heutzutage meist jüngeren!) Spieler hinlegen können ohne mit der Wimper zu zucken (siehe Jovic, Joa Felix, etc.) …
    Ein gesunder Mix aus talentierten Spielern & Spielern die Erfahrung (vor allem auf internationaler Ebene) mitbringen ist perfekt. Wir haben uns vor kurzem aus einem finanziellen Krise erholt, die Verantwortlichen arbeiten seit geraumer Zeit sehr gut & bilden erneut eine starken, wettbewerbsfähigen Kader !
    Manchmal frage ich mich echt, ob einige je selbst mal auf dem Platz standen Fußball gespielt haben oder Spiele außer der Beteiligung von GS schauen..

  3. Avatar
    3. Juli 2019 um 22:04 —

    Sevilla will wohl noch 3.5Mio kann man machen jedoch ist das dann kein 1:1 Ersatz da banega offensiver spielt als fernando.
    Habe auch gelesen das nun vermehrt Meldungen bezüglich Emre Mor aufgekommen sind das wir ihn holen wollen wenn man ihn für kleines Geld bekommt sollte man zuschlagen.

Schreibe ein Kommentar