Türkischer Fußball

U21: Türkei gewinnt EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland mit 2:0


Die U21-Auswahl der Türkei hat das sechste EM-Qualifikationsspiel auswärts in Schottland mit 2:0 gewonnen. Abwehrspieler Furkan Bayir von Aytemiz Alanyaspor erzielte in der 28. Minute die 1:0-Führung für die türkische Elf. Der von Besiktas an Zweitligist Bereket Sigorta Ümraniyespor ausgeliehene Mittelfeldakteur Kartal Kayra Yilmaz besiegelte in der 71. Spielminute schließlich im Tynecastle Park den 2:0-Endstand für die Truppe von Trainer Tolunay Kafkas. Durch den zweiten Erfolg in der Gruppe I erhöhte die Türkei ihr Punktekonto auf sieben Zähler und belegt derzeit Platz drei. Chancen auf die EM-Teilnahme hat die Türkei allerdings so gut wie keine mehr.

Aufstellungen

Schottland: Cieran Slicker – Calvin Ramsay, Josh Doig, Lewis Mayo, Stephen Welsh – Scott Banks (46. Zak Rudden), Lewis Fiorini (76. Jay Henderson), Marc Leonard (46. Connor Barron), Glenn Middleton, Scott High (46. Josh Campbell) – Ben Williamson (81. Connor Smith)

Türkei: Ersin Destanoglu – Bünyamin Balci, Cenk Özkacar, Furkan Bayir, Cemali Sertel – Kartal Kayra Yilmaz, Dogucan Haspolat (90.+1 Ali Kaan Güneren), Kerem Atakan Kesgin (72. Umut Günes), Ali Akman (90.+1 Oguz Aydin), Baris Alper Yilmaz (67. Gökdeniz Bayrakdar) – Tiago Cukur (90.+1 Enis Destan)

Foto: uefa.com

Der türkische U21-Kader im Überblick

Tor: Ersin Destanoglu (Besiktas), Berke Özer (Fenerbahce), Dogan Alemdar (FC Stade Rennes)

Abwehr: Bünyamin Balci (Fraport TAV Antalyaspor), Furkan Bayir (Aytemiz Alanyaspor), Emir Han Topcu (Caykur Rizespor), Serdar Saatci (Besiktas), Cenk Özkacar (OH Leuven), Emre Kaplan (Atakas Hatayspor), Cemali Sertel (Caykur Rizespor), Yunus Emre Cift (Yilport Samsunspor)

Mittelfeld: Umut Günes (Aytemiz Alanyaspor), Oguz Aydin (Aytemiz Alanyaspor), Ali Kaan Güneren (MKE Ankaragücü), Dogucan Haspolat (Kasimpasa), Muhammed Gümüskaya (GZT Giresunspor), Mirza Cihan (Gaziantep FK), Hakan Yesil (1461 Trabzon FK), Kerem Atakan Kesgin (Demir Grup Sivasspor), Gökdeniz Bayrakdar (Fraport TAV Antalyaspor), Baris Alper Yilmaz (Galatasaray), Kartal Kayra Yilmaz (Bereket Sigorta Ümraniyespor)

Angriff: Enis Destan (Trabzonspor), Ali Akman (NEC Nijmegen), Tiago Süer Barbaros Cukur (FC Watford)





Vorheriger Beitrag

„Er sagte, dass er sich um seine Weinberge kümmern muss“ – und erteilte Besiktas eine Absage

Nächster Beitrag

Galatasaray gibt aktuellen Schuldenstand bekannt