Fenerbahce

Volkan Demirel erstmals Gast in Kadiköy: „Ja, wir sind sehr aufgeregt“

Am 14. Juli 2021 hat Fenerbahce Torwart-Legende Volkan Demirel offiziell verabschiedet. Der 40-Jährige hatte seine aktive Karriere nach 523 Spielen, fünf Meisterschaften, drei Supercup-Siegen sowie zwei Pokalsiegen vor drei Jahren beendet und war die vergangenen beiden Spielzeiten als Assistenztrainer von u.a. Ersun Yanal, Erol Bulut und Emre Belözoglu tätig, ehe Ende …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Avci weist Kritiker zurecht: „Verstehe die Untergangsstimmung nicht, alles läuft nach Plan“

14 Punkte Vorsprung hat Trabzonspor auf Verfolger Fenerbahce bei noch fünf zu absolvierenden Partien, wobei die Gelb-Marineblauen den Rückstand mit einem Sieg über Göztepe nochmals auf elf Zähler verkürzen könnten. Trotz vier sieglosen Spielen in Folge ist dem Schwarzmeerklub die Meisterschaft somit eigentlich nicht mehr zu nehmen. Es sei denn, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Samstag: Volkan Demirel gewinnt Duell gegen Basaksehir und Emre Belözoglu

Die Serie von Medipol Basaksehir mit drei Siegen in Folge ist mit der heutigen Niederlage gegen VavaCars Fatih Karagümrük zu Ende gegangen. Im Aufeinandertreffen der beiden Ex-Teamkameraden Emre Belözoglu und Volkan Demirel hatte der Karagümrük-Coach am Ende die Nase vorne. Mit dem ersten Auswärtssieg im Jahr 2022, zugleich aber dem …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Karagümrük-Trainer Volkan Demirel: „Als Ja-Sager bringst du es nicht weit“

Seit Mitte Dezember ist Ex-Profi Volkan Demirel bei VavaCars Fatih Karagümrük im Amt. Die bisherige Bilanz des 40-Jährigen als erstmaliger Cheftrainer eines Süper Lig-Teams: Sechs Siege, zwei Remis und drei Niederlagen in elf Spielen (1,82 PPS). Ein durchaus ordentlicher Start für den ehemaligen Fenerbahce-Schlussmann, der im Gespräch mit „Play Spor“ …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Spieler nach Remis gegen Karagümrük einig: „Es war beschämend“

Erfolglos rannten elf Fenerbahce-Spieler auf den Kasten von VavaCars Fatih Karagümrük-Keeper Emiliano Viviano an (zum Spielbericht). Der frühere italienische Nationaltorwart war nämlich im Vergleich zu den vorherigen Spieltagen einer höheren Gegentreffer-Gefahr ausgesetzt. Grund dafür waren zwei Rote Karten knapp sieben Minuten vor dem Pausentee gegen Burak Bekaroglu und Caner Erkin. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Karagümrük stellt Volkan Demirel vor: „Bin zur richtigen Zeit am richtigen Ort“

Noch vor der Partie bei Göztepe hatte VavaCars Fatih Karagümrük Volkan Demirel als Nachfolger für den entlassenen Francesco Farioli präsentiert. Auf den 1:0-Auswärtssieg in Izmir am 17. Spieltag folgte am Dienstag nun auch die offizielle Vorstellung Demirels, der bei den Rot-Schwarzen einen Vertrag über 2,5 Jahre unterschrieb. „Heute ist ein …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Erste Cheftrainer-Station: Volkan Demirel übernimmt Fatih Karagümrük

Nach etwas mehr als zwei Jahren nachdem Volkan Demirel seine aktive Fußballerkarriere beendet hat, tritt der Ex-Keeper von Fenerbahce seine erste Cheftrainer-Station in der Süper Lig an. Wie VavaCars Fatih Karagümrük heute bekanntgab, wird der 40-Jährige der Nachfolger des entlassenen Francesco Farioli. Vereinsangaben zu Folge unterschrieb Demirel bei den Rot-Schwarzen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nach Gökhan Gönül: Fenerbahce verabschiedet auch Volkan Demirel

In einer Pressekonferenz hat Fenerbahce Torwart-Legende Volkan Demirel offiziell verabschiedet. Der 39-Jährige hatte seine aktive Karriere nach 523 Spielen, fünf Meisterschaften, drei Supercup-Siegen sowie zwei Pokalsiegen vor zwei Jahren beendet und war die vergangenen beiden Spielzeiten als Assistenztrainer von u.a. Ersun Yanal, Erol Bulut und Emre Belözoglu tätig. Demirel will …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Nach Pereira-Ankunft – Muss Volkan Demirel gehen?

Deutet sich mit der Ankunft von Neu-Fenerbahce-Trainer Vitor Pereira der Abgang von Assistenzcoach Volkan Demirel an? Wenn man der türkischen Zeitung „Türkiye“ glauben darf, anscheinend ja. Auffällig sei in diesem Zusammenhang gewesen, dass Demirel angeblich zum Start der Vorbereitungen unter Pereiras Trainerstab im Topuk Yayla-Trainingslager nicht anwesend war. Demnach habe …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Das sind die fünf besten Torhüter der türkischen Fußballgeschichte

Rüstü Recber Es gibt nicht viele Torhüter in der türkischen Fußballgeschichte, die auf einem so hohen Level gespielt haben wie es Rüstü Recber getan hat. Drei Europameisterschaften, eine Weltmeisterschaft sowie eine erfolgreiche Vereinskarriere bei Antalyaspor, Fenerbahce, Barcelona und Besiktas. Unvergessen bleibt seine Darbietung bei der EM 2008 gegen Kroatien, als …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Berke Özer: „Volkan Demirel ist mein großes Vorbild!“

Zu Anfang der Saison wechselte Berke Özer auf Leihbasis von Fenerbahce zu KVC Westerlo, um bis Saisonende im Kasten stehen und Erfahrung sammeln zu dürfen. Das Torhütertalent wurde im vergangenen Jahr mit sehr großen Hoffnungen von Altinordu FK verpflichtet. Doch bei den Gelb-Marineblauen lief alles drunter und drüber, so dass …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Kein Torwarttrainer – Volkan Demirel wird Chefcoach!

Vor kurzem gab Fenerbahces Ex-Kapitän Volkan Demirel sein Karriereende mit 37 Jahren bekannt. Daraufhin nahm er seinen Platz im Trainerstab von Ersun Yanal ein, worin er für die Analysen der kommenden Gegner zuständig ist. Derzeit nimmt Demirel an einem zwölftägigen Trainerlehrgang in Erzurum teil, um sich eine Trainerlizenz (UEFA B-Level) …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: 17 Jahre Volkan Demirel

Von den einen geliebt, von den anderen gehasst. Für seine sportlichen Erfolge respektiert und bewundert, charakterlich und für seine Patzer im letzten Drittel seiner Karriere oft an den Pranger gestellt. An Volkan Demirel scheiden sich die Geister, wie kaum an einem anderen Spieler. Und dies gilt sogar für die eigenen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Wie viele Torhüter braucht ein Team?

Obwohl Fenerbahce eine Reihe von Torhütern im Kader hat, holt der 19-malige türkische Meister weitere Verstärkung für den Kasten. Doch wie viele Schlussmänner braucht eine Mannschaft für gewöhnlich? Normalerweise befinden sich im Schnitt drei Torwarte im Kader eines Teams. Da wären der Stammtorhüter, dessen Ersatz und natürlich der Ersatz des …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Eklat: Demirel droht Trabzon-Mitarbeiter aus Bus zu zerren

Nach dem gestrigen Süper Lig-Spiel zwischen Fenerbahce und Trabzonspor (zum Spielbericht) kam es zu einem faustdicken Eklat. Der Torhüter der Istanbuler und ehemaliger Nationalkeeper, Volkan Demirel, erklärte nach dem Spiel von einem TS-Verantwortlichen beschimpft worden zu sein. Er verlange eine Entschuldigung, sonst würde er diese unter Zwang einfordern. Die Gäste konterten prompt mit einer passenden …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Erleichterung über drei Punkte – Slimani und Reyes vor Abschied

Nach dem hartumkämpften und lange nicht sicheren 3:2-Sieg von Fenerbahce gegen Evkur Yeni Malatayaspor (zum Spielbericht) herrscht große Erleichterung beim 19-fachen türkischen Meister. Nach sechs sieglosen Ligaspielen in Folge konnten die Istanbuler endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen und einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf holen. Yanal verspricht bessere Zeiten Zudem war …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Demirel entschuldigt sich unter Tränen

Seit Anfang Oktober war Volkan Demirel suspendiert und fern von der Mannschaft, in welcher er sich seit 16 Jahren befand. Grund dafür war eine hitzige Diskussion mit Vereinspräsident Ali Koc und Vizepräsident Semih Özsoy. Laut Koc soll sich Demirel dabei im Wortlaut vergriffen und Özsoy gegenüber respektlos verhalten haben. Der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Demirel: Die Hintergründe zur Suspendierung

Der Saisonstart bei Fenerbahce verlief mehr als nur enttäuschend. Nach acht Spieltagen steht der 19-malige türkische Meister mit nur acht Punkten auf dem 15. Tabellenplatz. Sowohl auf als auch neben dem Platz läuft es nicht rund. Am Freitagabend verkündete man auf der offiziellen Vereinshomepage, dass die Spieler Volkan Demirel, Aatif Chahechouhe und Nabil Dirar auf …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Cocu suspendiert drei Spieler

Nach dem missglückten Saisonbeginn und lediglich sieben von möglichen 21 Punkten nach sieben Spieltagen in der Süper Lig hat Fenerbahce-Trainer Phillip Cocu radikale Maßnahmen ergriffen und gleich drei Spieler suspendiert. Es handelt sich dabei um Torhüter Volkan Demirel sowie die beiden Flügelspieler Nabil Dirar und Aatif Chahechouhe. Dies teilte der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Comolli: „Ich wollte Ozan Tufan nicht abschreiben!″

Bei einem Essen und Geplauder mit den Fenerbahce-Journalisten stand der Sportdirektor von Fenerbahce Damien Comolli Rede und Antwort. Themen waren unter anderem die Nicht-Nominierung von Ozan Tufan, Phillip Cocu und Volkan Demirel. GazeteFutbol mit den wichtigsten Aussagen des Franzosen. Damien Comolli über Ozan Tufan: „Ozan Tufan verfügt über ein unglaubliches …

MEHR LESEN →