Besiktas

Besiktas: Gökhan Töre-Rückkehr perfekt – Al-Ahli verklagt Klub wegen Josef de Souza

Nun ist es amtlich: Gökhan Töre kehrt zu Besiktas zurück. Der 28-Jährige unterschrieb laut dem vereinsnahen Sportportal “OrtaCizgi.com” für ein Jahressalär von 4,5 Millionen TL (ca. 503.000 Euro) und eine Auflaufprämie von 100.000 TL (11.100 Euro) für ein Jahr bei den “Schwarzen Adlern”. Zusätzlich wurde eine Option vereinbart, die nach …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Gökhan Töre ist zurück – Josef de Souza noch nicht fit genug

Der Weg für eine Rückkehr zu Besiktas ist für Gökhan Töre seit zehn Tagen frei. Der türkische Erstligist BtcTurk Yeni Malatyaspor hatte den Vertrag Töres vorzeitig aufgelöst. Damit es überhaupt dazu kam, verzichtete Töre auf Gehaltsforderungen in Höhe von vier Millionen TL (ca. 453.000 Euro). Es wurde damit gerechnet, dass Töre …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Josef de Souza ab sofort ein “Schwarzer Adler”

Der 15-malige türkische Meister Besiktas hat Vollzug beim Transfer von Mittelfeldspieler Josef de Souza gemeldet. Der 31-jährige Profi aus Rio de Janeiro kommt ablösefrei von Al-Ahli Dschidda. Es ist das zweite Istanbul-Abenteuer für den Brasilianer. Zuvor spielte Josef beim Stadt-Rivalen Fenerbahce (2015 – 2018). Der dreifache Auswahlspieler der “Selecao” unterschrieb …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Murat Sahin übernimmt für Sergen Yalcin – Josef de Souza in Istanbul

In der Abstinenz von Besiktas-Chefcoach Sergen Yalcin, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde, wird Torwarttrainer Murat Sahin zum Saisonauftakt der “Schwarzen Adler” in Trabzon an der Seitenlinie stehen. Dies bestätigte Vorstandsmitglied Emre Kocadag gegenüber dem türkischen Nachrichtensender “NTV”: “Unser Trainer Sergen Yalcin hatte im Vorfeld keine Beschwerden. Beim Routinetest …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas erzielt Einigung – Josef de Souza vor Rückkehr in die Türkei!

Für stolze zwölf Millionen Euro wechselte Josef de Souza im Sommer 2018 von Fenerbahce zu Al-Ahli Dschidda. Nach 41 Spielen bei den schwerreichen Saudis zieht es den Brasilianer nun wieder zurück in die Türkei. Übereinstimmenden Medienberichten zu Folge hat sich Besiktas die Dienste des 31-jährigen Mittelfeldspielers gesichert. Der Wechsel würde …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Sergen Yalcin spricht Klartext: „Wollte nur Mario Balotelli nicht!“

Am Montag veranstaltete Besiktas-Coach Sergen Yalcin eine Pressekonferenz und sprach hierbei Klartext. Von den Abgängen, über die Spieler im Kader, bis hin zu den bevorstehenden Transfers beantwortete der 47-jährige Übungsleiter die Fragen der Fans und der Journalisten. Durch die unmissverständlichen Äußerungen beruhigte Yalcin zum einen die eigene Anhängerschaft und ließ …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Transfergerüchte: Galatasaray mit Dementi

Die türkischen Medien hatten jüngst von einer Einigung zwischen Galatasaray und Ex-Spieler Badou Ndiaye berichtet, der zur neuen Saison angeblich zurück zum türkischen Rekordmeister wechseln soll. Derartigen Meldungen schoben die Gelb-Roten nun einen Riegel vor. Demnach habe man keinerlei Interesse an einer Verpflichtung Ndiayes, so Galatasaray in einer Presseerklärung am …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce wünscht Ex-Spieler Josef de Souza gute Besserung nach Corona-Infizierung

Josef de Souza stand zwischen 2015 und 2018 drei Jahre für den 19-maligen türkischen Meister Fenerbahce auf dem Platz. In dieser Zeit spielte sich der 31-jährige Brasilianer in die Herzen der “Fener-“Fans. Im Sommer 2018 wechselte der Mittelfeldakteur schließlich für zwölf Millionen Euro zu Al-Ahli Dschidda nach Saudi-Arabien, wo er …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Josef de Souza: „Türkei ist meine zweite Heimat!“

Josef de Souza wechselte im Sommer 2015 zusammen mit vielen weiteren Stars wie Robin van Persie oder Luis Nani zu Fenerbahce. Für ihn zahlten die Gelb-Marineblauen mit acht Millionen Euro die höchste Ablösesumme dieser Spielzeit. Bei den Anhängern war er vor allem durch seine kämpferische Art sehr beliebt. Im Sommer …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Josef de Souza: „Ich will zu Fenerbahce zurückkehren“

Ex-Spieler Josef de Souza verriet in einem Interview mit der brasilianischen Presse, dass er seinen früheren Klub Fenerbahce vermisse. Neben seinem ersten Profiverein Vasco da Gama in seiner Heimat, sei es der einzige Klub, zu dem er irgendwann wieder zurückkehren wolle. Nicht nur als Spieler. Höheres Niveau in Saudi-Arabien als …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Josef de Souza rechnet mit seinen Kritikern ab!

In dieser Saison musste Fenerbahce wohl den schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte verbuchen. Nach zehn Spieltagen stehen die Gelb-Marineblauen mit neun Zählern lediglich auf dem 15. Tabellenplatz. Grund für die schlechten Ergebnisse könnte unter anderem auch der Abgang von Josef de Souza sein. Der 29-jährige Mittelfeldspieler wechselte im vergangenen Sommer für zwölf Millionen …

MEHR LESEN →