Fenerbahce

Kadioglu zu seiner Verletzung: „Es war eine harte Zeit“ – Motivation gilt Galatasaray-Derby

Im Interview mit dem vereinseigenen TV-Sender „FBTV“ hat sich Fenerbahce-Profi Ferdi Kadioglu unter anderem zu seiner Verletzung geäußert und erklärt, weshalb die Vertragsverlängerung für ihn etwas Besonderes war. Kadioglu will nach Verletzung wieder durchstarten Ferdi Kadioglu, der aufgrund seiner Oberschenkelzerrung lange ausfiel, konnte mehrere Spiele für sein Team nicht bestreiten. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Offiziell: Kadioglu und Arda Güler verlängern bei Fenerbahce – Präsident Koc kündigt ausländischen Trainer an

Seit Donnerstag ist es offiziell: Ferdi Kadioglu hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei Fenerbahce verlängert und bleibt dem Klub aus Kadiköy weiter erhalten. Gemeinsam mit Kadioglu verkündeten die Gelb-Marineblauen auf der gestrigen Pressekonferenz zudem auch die Vertragsverlängerungen von Arda Güler, Muhammed Gümüskaya, Melih Bostan und Osman Ertugrul Cetin. Darüber …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Neue Verträge für sechs Spieler – Auch Bayindir soll neuen Kontrakt bekommen

Der türkische Erstligist Fenerbahce hat für Donnerstag eine Pressekonferenz angekündigt, in dessen Rahmen die Verträge von sechs Spielern verlängert werden sollen. Bei der offiziellen Vertragsunterzeichnungszeremonie sollen sich Ferdi Kadioglu, Arda Güler, Muhammed Gümüskaya, Melih Bostan, Osman Ertugrul Cetin sowie Isak Vural langfristig an den Istanbuler Verein binden. Die Veranstaltung beginnt …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Vor Portugal-Showdown: Türkei-Coach Stefan Kuntz verrät vorab zwei Nominierungen

Im Interview mit dem türkischen TV-Sender „A Spor“ sprach der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz über das bevorstehende Aufeinandertreffen mit Portugal in den WM-Playoffs und die damit verbundene Kaderentscheidung. Zu Beginn ließ der frühere Besiktas-Spieler aber erst einmal seine ersten Tage am Bosporus Revue passieren: „In den ersten Tagen habe ich …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Ferdi Kadioglu fällt verletzt aus

Der türkische Erstligist Fenerbahce muss vorerst ohne Ferdi Kadioglu auskommen. Wie der Istanbuler Klub mitteilte, zog sich der 22-Jährige beim UEFA Europa Conference League-Aus gegen SK Slavia Prag (2:3) eine Oberschenkelzerrung zweiten Grades zu. Es wird damit gerechnet, dass Kadioglu seinem Team zehn bis 15 Tage fehlt. Damit fällt der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Verhandlungen vor dem Abschluss: Ferdi Kadioglu bleibt wohl bei Fenerbahce

Die Verträge von insgesamt fünf Spielern laufen bei Fenerbahce zum Saisonende aus. Ferdi Kadioglu, Berke Özer, Serdar Aziz und Jose Sosa haben noch keinen neuen Kontrakt mit den Gelb-Marineblauen unterschrieben und könnten Kadiköy zur neuen Saison ablösefrei verlassen. Bei Diego Rossi besitzt Fenerbahce hingegen eine Kaufoption inklusive einem Dreijahresvertrag, der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Trotz Hinspiel-Niederlage: Fenerbahce hat Weiterkommen noch nicht abgeschrieben

Eigentlich standen die Zeichen auf einen erfolgreichen Europapokalabend für Fenerbahce. Coach Ismail Kartal war einen Tag zuvor in der obligatorischen Pressekonferenz trotz der vielen Ausfälle zuversichtlich und hatte den Fans Hoffnung hinsichtlich der UEFA Europa Conference League-Zwischenrunde gemacht (GazeteFutbol berichtete hier). Zudem reiste Slavia Prag mit Vorzeichen an, die für …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ismail Kartal: „Einige unserer Spieler waren demoralisiert“ – Basaksehir an Trezeguet und Pizzi dran

Die 0:1-Heimniederlage im Stadt-Derby gegen Medipol Basaksehir ging nicht spurlos an den Spielern von Fenerbahce vorbei, wie Chefcoach Ismail Kartal nach der Partie erklärte: „Wir haben in der ersten Halbzeit wirklich gut begonnen. Alles lief wie von uns geplant. Wir hatten einige Möglichkeiten. Das gilt auch für den Gegner. Es …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Teammanager Hamit Altintop: „Technik, Taktik & Tempo – Die Süper Lig hat keine Qualität!“

Am heutigen Freitagmittag kam TFF-Vorstandsmitglied Hamit Altintop ins Gespräch mit den türkischen Medien und „kotzte“ sich so richtig aus. Der Ex-Bundesliga-Profi nutzte die Gunst der Stunde, kritisierte unter anderem die heimische Süper Lig, als gäbe es kein Morgen mehr und ließ sämtliche Beteiligten aufhorchen. „Kadioglu muss Türkisch lernen“ Zunächst knüpfte …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

TFF bestätigt offiziell: Ferdi Kadioglu spielt für die Türkei

Fenerbahce hatte bereits zuvor mitgeteilt, dass Ferdi Kadioglu sich für eine Länderspielkarriere im Nationaltrikot der Türkei entschieden hat. Vonseiten des türkischen Fußballverbandes TFF gab es bis zuletzt kein offizielles Statement bezüglich der Entscheidung des 22-Jährigen, der neben der Türkei auch die Wahl hatte, für die Niederlande oder Kanada zu spielen. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Nationalmannschaft: Ferdi Kadioglu entscheidet sich für die Türkei

Ferdi Kadioglu hat sich gegen die Nationalteams der Niederlande und Kanadas entschieden und wird in Zukunft für die türkische Nationalmannschaft auflaufen. Fenerbahce gab die Entscheidung des 22-Jährigen heute per offizieller Stellungnahme bekannt. Kadioglu lief bislang in sämtlichen Juniorennationalteams der „Elftal“ auf, zuletzt für die U21 der Niederlande am 3. Juni …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce im Jahr 2021: Statt Titel nur Transfer-Champion

Fenerbahce startete das Jahr 2021 wie auch schon in der Vergangenheit mit dem Ziel des Titelgewinns. Am Ende beendete man auch das vergangene Kalenderjahr wieder einmal ohne einen wirklichen Erfolgsmoment. Die Sehnsucht nach einem Pokal geht somit schon ins achte Jahr. Die Gelb-Marineblauen begannen das Jahr zunächst mit Erol Bulut, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Valencia wieder fit, Kadioglu verpasst Spitzenspiel – Min-jae Kim sieht „Derby als große Chance“

Trainer Vitor Pereira kann im anstehenden Derby gegen Besiktas am Sonntag (Anpfiff 17.00 Uhr) wieder auf Enner Valencia zurückgreifen. Der 32-jährige Angreifer hat seine Sprunggelenksverletzung überwunden und trainierte zum Wochenabschluss wieder mit dem Team. Auch von Keeper Altay Bayindir gibt es gute Neuigkeiten. Der türkische Nationalspieler ist nach überstandener Schulter-OP …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Teammanager Altintop: Kritik am Schiedsrichter-Umgang und an der Ausländerregelung

Hamit Altintop, Teammanager der Türkei, gab wichtige Erklärungen auf der „Brand und Sport Summit 2021“ ab. Angesprochen auf die Ausländerregelung entgegnete Altintop, dass er persönlich generell gegen die Ausländerregelung sei. „Jedoch sehen die Fakten anders aus. Wenn ein deutscher Fußballprofi in der Premier League oder in der Eredivisie spielt, fällt …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Vertragsverlängerungen von Kadioglu, Berke Özer & Co. im Visier

Nach dem zufriedenstellenden 4:0 von Fenerbahce über Rizespor nimmt der Verein aus Kadiköy neben dem anstehenden Europapokalspiel gegen Eintracht Frankfurt die Personalplanungen in Angriff. Medienberichten zu Folge fokussiert sich der Vorstand der Gelb-Marineblauen darauf, die jungen Spieler im Verein langfristig an den Verein zu binden. Demnach wurden Berke Özer, Ferdi …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Vitor Pereira: „Ich denke jeden Moment an diesen Klub“

Nach dem glasklaren 4:0-Heimsieg von Fenerbahce gegen Caykur Rizespor war Chefcoach Vitor Pereira glücklich über die Leistung seiner Schützlinge. „Die Spieler haben ein Lob verdient. Alle sind an ihre Grenzen gegangen und haben eine sehr gute Leistung abgerufen. Wir haben an diesem Abend gezeigt, zu was die Fenerbahce-Familie in der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Stefan Kuntz: „Yazici vielleicht im Frühjahr wieder“ – Nach Rücksprache mit Pereira auf Kahveci verzichtet

Türkei-Nationaltrainer Stefan Kuntz hat sich vor den letzten beiden WM-Qualifikationsspielen der Türkei gegen Gibraltar (13. November) und Montenegro (16. November) den Fragen von „TRT Spor“-Journalist Ibrahim Kirkayak gestellt. Dabei äußerte sich der 59-jährige Deutsche unter anderem zu den Personalien Yusuf Yazici, Irfan Can Kahveci und Ferdi Kadioglu. Auch gab Kuntz …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Pereira: „Süper Lig keine perfekte Liga“ – Kadioglu muss sich noch entscheiden

Wenn am Donnerstagabend um 18:45 Uhr im Ülker-Stadion der Anpfiff zur UEFA Europa League-Partie gegen Royal Antwerpen erfolgt, dann heißt es kämpfen und siegen für Fenerbahce. Einen Heimerfolg hätten die Gelb-Marineblauen bitter nötig, wenn sie den Anschluss zu Olympiakos Piräus und Eintracht Frankfurt nicht verlieren möchten und sich noch Hoffnungen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hamit Altintop über türkischstämmige Spieler: „Rennen niemandem hinterher“

In den letzten Tagen beschäftigte vor allem Ferdi Kadioglu die türkischen Medien. Aktuell spielt der Fenerbahce-Profi für die U21-Auswahl der Niederlande (18 Länderspiele). Noch kann er sich entscheiden, ob er zukünftig für die niederländische, die kanadische oder die türkische Nationalmannschaft spielen möchte. Selbst Milli Takim-Trainer Stefan Kuntz forderte vom 21-jährigen …

MEHR LESEN →
FenerbahceTürkischer Fußball

Ferdi Kadioglus Vater mit Nationalteam-Antwort an Stefan Kuntz

Noch kann Fenerbahce-Profi Ferdi Kadioglu entscheiden, ob er zukünftig für die niederländische, die kanadische oder die türkische Nationalmannschaft spielen möchte. Milli Takim-Trainer Stefan Kuntz forderte vom 21-jährigen Flügelspieler zeitnah eine Entscheidung darüber, für welche Nation er aufzulaufen gedenkt: „Zunächst einmal muss sich Ferdi entscheiden, für welches Land er spielen will. …

MEHR LESEN →