Fenerbahce

Kein Fußball in Antalya: Sosa und Sinik sorgen für die einzigen Highlights

Das war Fußball zum Abgewöhnen. Fraport TAV Antalyaspor und Fenerbahce trennen sich nach einer äußerst unansehnlichen Partie mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden. Die Tore im Antalya-Stadion vor den rund 10.000 Zuschauern erzielten Jose Sosa (72.) und Dogukan Sinik (81.). Für Coach Ismail Kartal war es alles andere als ein gelungenes Debüt. …

MEHR LESEN →
Besiktas

Supercup-Sieger: Besiktas schlägt Antalyaspor und macht das Triple perfekt!

Der erste Titel des Jahres 2022 gehört Besiktas! Der amtierende türkische Meister und Pokalsieger gewann das Supercup-Endspiel in Doha gegen Ligarivale Fraport-TAV Antalyaspor mit 5:3 nach Elfmeterschießen. Die reguläre Spielzeit mit der anschließenden Verlängerung war nach den Treffern von Atiba Hutchinson (33., 74., Eigentor) 1:1 beendet worden. Für Interimscoach Önder …

MEHR LESEN →
Besiktas

Antalyaspor vs. Besiktas in Katar: Erster Titel des neuen Jahres wird vergeben

In Doha wird heute Abend der erste Titel im Jahr 2022 vergeben, wenn sich Pokalsieger Besiktas und Finalist Fraport-TAV Antalyaspor im Ahmed Bin Ali-Stadion gegenüberstehen. Anpfiff unter der Leitung des türkischen Unparteiischen Halil Umut Meler ist um 18.45 Uhr. Sowohl für Besiktas-Trainer Önder Karaveli als auch für Antalya-Coach Nuri Sahin …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Nuri Sahin vor Katar-Reise: „Supercup eine große Chance für Antalyaspor“

Fraport-TAV Antalyaspor-Coach Nuri Sahin hat auf einer Pressekonferenz am Sonntag die ersten 2,5 Monate seiner Amtszeit bei den „Skorpionen“ Revue passieren lassen. Der 33-Jährige zeigte sich mit der bisherigen Punkteausbeute weitestgehend zufrieden und lobte insbesondere die Arbeitseinstellung seiner Mannschaft. Zudem äußerte sich Sahin zur anstehenden Winter-Transferperiode und zur Supercup-Partie gegen …

MEHR LESEN →
Besiktas

Bestätigt: Türkischer Supercup zwischen Besiktas und Antalyaspor in Katar

Nun ist es amtlich. Der türkische Supercup zwischen Meister und Pokalsieger Besiktas sowie Pokalfinalist Fraport-TAV Antalyaspor wird in Katar ausgespielt. Das gab der türkische Fußballverband TFF heute bekannt. Terminiert wurde das Duell der beiden Erstligisten auf Mittwoch, den 5. Januar 2022. Gespielt wird im Ahmed Bin Ali-Stadion in Doha ab …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Samstag: Antalya gewinnt Akdeniz-Derby, Rizespor gibt Lebenszeichen im Abstiegskampf

Fraport-TAV Antalyaspor – Aytemiz Alanyaspor 3:0 Überraschend deutlich endete das Akdeniz-Derby zwischen Antalyaspor und Alanyaspor. Die Mannschaft von Nuri Sahin erwischte gegen den Lokalrivalen einen regelrechten Sahne-Tag und hatte beim 3:0-Heimsieg im Antalya-Stadion keine Mühe. Überragend an diesem Nachmittag: Angreifer Paul Mukairu. Der 21-Jährige war an nahezu jedem Angriff der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

13. Spieltag: Belözoglu und Basaksehir mit fünftem Sieg in Folge, Hatay schlägt Antalya

Medipol Basaksehir – Demir Grup Sivasspor 2:1 Emre Belözoglu hat aus Medipol Basaksehir in nur sehr kurzer Zeit einen regelrechten Titelaspiranten geformt. Mit dem fünften Sieg unter dem ehemaligen Spielführer der „Eulen“ melden die Orange-Marineblauen endgültig Ansprüche auf die oberen Tabellenplätze an. Mit der Niederlage von Besiktas in Alanya (0:2) …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Siege für Antalya & Basaksehir: Nuri Sahin und Emre Belözoglu marschieren im Gleichschritt

Öznur Kablo Yeni Malatyaspor – Medipol Basaksehir 1:3 Für Emre Belözoglu und Basaksehir läuft es weiter wie am Schnürchen. Mit dem vierten Sieg in Folge unter dem Ex-Kapitän der „Eulen“ entledigen sich die Istanbuler endgültig ihrer Abstiegssorgen. Nun kann der Blick wieder auf die Tabellenspitze gerichtet werden. Wie schnell es …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig am Montag: Siege für Emre Belözoglu und Nuri Sahin mit Basaksehir und Antalyaspor

Medipol Basaksehir – Adana Demirspor 2:1 Emre Belözoglu sorgt auf der Trainerbank von Medipol Basaksehir weiter für Furore. Unter dem neuen Chefcoach sprang für die „Eulen“ heute der dritte Sieg im dritten Spiel heraus. Und das, obwohl die Hausherren durch den Elfmetertreffer von Britt Assombalonga (60.) zunächst in Rückstand gerieten. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Der ehemalige Dortmund-Profi und türkische Nationalspieler Sahin beendet seine Karriere

Nuri Sahin, der einst in Dortmund als sehr großes Talent gehandelt wurde und auch für die türkische Nationalmannschaft groß auftrumpfte, hat seine Karriere im Alter von nur 33 Jahren beendet. Sahin wurde als Sohn türkischer Einwanderer in Lüdenscheid geboren und spielte während seiner aktiven Karriere unter anderem für Borussia Dortmund, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

9. Spieltag: Sumudica-Sieg zum Einstand, Nuri Sahin und Antalya holen Punkt in Sivas

Demir Grup Sivasspor – Fraport-TAV Antalyaspor 2:2 Mit einem Achtungserfolg hat Nuri Sahin seinen Einstand auf der Antalyaspor-Trainerbank gefeiert und einen verdienten Punkt aus Sivas mitgenommen. Hauptverantwortlicher für die gelungene Vorstellung der „Skorpione“ im Yeni 4 Eylül-Stadion war Fredy, der zunächst den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielte und zudem auch das 2:1 …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Neubeginn in Antalya: Nuri Sahin stellt Trainer-Team vor

Mit der heutigen Partie in Sivas beginnt für Nuri Sahin das Abenteuer auf der Trainerbank von Fraport-TAV Antalyaspor. Dabei kann der 33-Jährige nach wie vor selbst entscheiden, ob er aktiv ins Spielgeschehen eingreift und als Spielertrainer fungiert. Da dem Ex-BVBler noch die UEFA Pro-Lizenz fehlt, haben die „Skorpione“ nun ihr …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Neunter Trainerwechsel: Antalyaspor entlässt Ersun Yanal

Nach knapp einem Jahr gehen Fraport-TAV Antalyaspor und Ersun Yanal wieder getrennte Wege. Wie der türkische Erstligist heute bekanntgab, wurde die Zusammenarbeit mit dem 59-jährigen Übungsleiter trotz laufendem Vertrag mit Sommer 2024 mit sofortiger Wirkung beendet. Yanal hatte das Amt bei den „Skorpionen“ Anfang November 2020 übernommen und verlässt die …

MEHR LESEN →
Süper Lig

8. Spieltag: Aykut Kocaman tritt nach Karagümrük-Niederlage zurück, Adana gewinnt in Antalya

VavaCars Fatih Karagümrük – Medipol Basaksehir 3:1 Die Geschichte des Spiels im Atatürk Olympia-Stadion von Istanbul ist schnell erzählt. Gastgeber Fatih Karagümrük legte los wie die Feuerwehr und spielte den Stadtrivalen binnen 37 Minuten in Grund und Boden. Daraus resultierten noch vor dem Pausenpfiff der Doppelpack von Andrea Bertolacci sowie …

MEHR LESEN →
Süper Lig

7. Spieltag: Balotelli trifft erneut für Adana – Sivasspor schießt Karagümrük ab, auch Antalya siegreich

Demir Grup Sivasspor – VavaCars Fatih Karagümrük 4:0 Nach den zwei Auftaktniederlagen zum Saisonauftakt gegen IH Konyaspor und Trabzonspor hat Sivasspor zurück in die Spur gefunden. Die Mannschaft von Trainer Riza Calimbay konnte auf den 1:0-Sieg gegen ÖK Yeni Malatyaspor am Dienstag nachlegen und heute einen souveränen 4:0-Heimsieg über Fatih …

MEHR LESEN →
Besiktas

Teixeira, Welinton, Vida & Co.: Besiktas ohne Fünf gegen Antalyaspor

Nach der Champions League ist vor der Süper Lig. Bereits am Samstagabend geht es für Meister Besiktas im Ligabetrieb weiter. Zu Gast ist die Truppe von Trainer Sergen Yalcin bei Fraport-TAV Antalyaspor. Dabei muss der Meistercoach der „Kara Kartal“ auf insgesamt fünf Akteure verzichten. Umut Meras, Domagoj Vida, Georges-Kevin N’Noukou …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Montag: Erster Sieg für Erol Bulut in Gaziantep, Bülent Korkmaz gewinnt mit Alanyaspor

Aytemiz Alanyaspor – GZT Giresunspor 1:0 Zwei Neuzugänge waren am gelungenen Einstand von Bülent Korkmaz auf der Alanyaspor-Trainerbank maßgeblich beteiligt. Nach einem Foulspiel an Davidson war es Galatasaray-Leihgabe Emre Akbaba, der Innenverteidiger Chidozie Awaziem bediente. Der 24-jährige Nigerianer köpfte den Ball bereits nach acht Minuten in die Maschen und erzielte …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Freitag: Wright mit Hattrick für Antalya, Balotelli-Ausraster in Adana

Fraport-TAV Antalyaspor – Caykur Rizespor 3:2 Das Eröffnungsspiel des 3. Spieltages in der Süper Lig hatte einiges zu bieten. Gleich drei Elfmeter, zwei davon in der Nachspielzeit, etliche strittige Szenen und ein schwer umkämpftes Spiel ließen die wenigen Zuschauer im Antalya-Stadion voll auf ihre Kosten kommen. Mann des Abends war …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Podolski sauer über Verabschiedung in Antalya: „Sehr bedauerlich!“

Das Kapitel Antalyaspor ist für Lukas Podolski nun auch offiziell beendet. Die Rot-Weißen verabschiedeten den Routinier nach dem Auslaufen seines Vertrages am Donnerstag mit einer Presseerklärung. Podolski stand in Antalya seit Januar 2020 unter Vertrag und absolvierte für die „Skorpione“ in 1,5 Jahren 47 Partien (sieben Tore, fünf Assists). Neben …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Antalya holt Remis bei Karagümrük, Kayseri schießt sich den Frust von der Seele

Hes Kablo Kayserispor – Yukatel Denizlispor 6:3 Der Einstand für Yalcin Kosukavak auf der Kayserispor-Trainerbank hätte nicht besser laufen können. Die Gelb-Roten schossen sich gegen Tabellenschlusslicht Denizlispor den Frust von der Seele und sorgten mit dem 6:3 für das torreichste Spiel in der laufenden Süper Lig-Saison. Kapitän Ilhan Parlak glänzte …

MEHR LESEN →