Süper Lig

Süper Lig und TFF 1. Lig: 15 von 39 Teams bereits mit Trainerwechsel


Wir haben noch lange nicht die erste Saisonhälfte hinter uns, da haben schon 15 von 39 Klubs in der Süper Lig und TFF 1. Lig einen Trainerwechsel vollzogen. In der ersten türkischen Liga mussten nach gerade einmal zehn Spieltagen bereits elf Trainer ihren Hut nehmen. Insgesamt acht Vereine wechselten ihre Übungsleiter aus, manche bereits mehrmals. Zum Vergleich: In der Bundesliga und Ligue 1 gab es bislang zwei Trainerentlassungen. In der La Liga und Serie A musste jeweils nur ein Coach gehen, während es in der Premier League noch nicht einen einzigen Trainerwechsel gab.

Fraport TAV Antalyaspor, Trabzonspor, Hes Kablo Kayserispor, Kasimpasa, Genclerbirligi, MKE Ankaragücü, Yukatel Denizlispor und BB Erzurumspor sind die Klubs, die ein- oder mehrmals den Trainerstuhl in der noch jungen Saison neu besetzten.

  • In Antalya folgte Ersun Yanal auf Tamer Tuna
  • In Trabzon beerbte Abdullah Avci Eddie Newton
  • In Kayseri ersetze Samet Aybaba seinen Vorgänger Bayram Bektas
  • Kasimpasa begann mit Mehmet Altiparmak, holte dann Irfan Buz, um ihn dann mit Fuat Capa zu ersetzen
  • Genclerbirligi vollzog den Wechsel von Mert Nobre zu Mustafa Kaplan
  • In Denizli musste Robert Prosinecki weichen
  • In Erzurum räumte Mehmet Özdilek seinen Trainerstuhl




Auch in der zweiten türkischen Liga gibt es rege Personalveränderungen beim Traineramt. So trennten sich nach elf Spielen mit Adanaspor, Eskisehirspor, Ankaraspor, Beypilic Boluspor, Bereket Sigorta Ümraniyespor, Royal Hastanesi Bandirmaspor und Ayteniz Et Balikesirspor schon sieben Klubs von ihren Fußballlehrern:

  • In Adana gab es die Trennung von Fatih Akyel
  • In Eskisehir musste Mustafa Özer seine Koffer packen
  • In Ankara traf es Ali Günes sowie Ismet Tasdemir
  • In Bolu war frühzeitig Schluss für Ahmet Tasyürek
  • Ümraniye schickte Sait Karafirtinalar in Urlaub
  • Bandirmaspor beendete die Zusammenarbeit mit Serdar Bozkurt
  • In Balikesir traf es zuletzt Mesut Dilsöz


Vorheriger Beitrag

Besiktas will offenbar Rechtsverteidiger Rosier fest verpflichten

Nächster Beitrag

TFF 1. Lig-Roundup: Goalgetter Paixao knipst Altay zum Sieg gegen Bursapor