BesiktasFenerbahceGalatasarayTrabzonspor

Süper Lig: So viele Nationalspieler haben die Topklubs für die Länderspiele abgestellt


Länderspielpausen haben sich in der Süper Lig in den vergangenen Jahren meist in diversen Verletzungen der Leistungsträger der türkischen Topklubs niedergeschlagen. Entsprechend kritisch beäugen die Fans die engen Spielpläne und Abstellungen ihrer Spieler. Je mehr Spieler die langen und strapaziösen Reisen und Spiele antreten, desto mehr nimmt das Verletzungsrisiko der Akteure zu, die ihren Teams bei der Rückkehr oftmals dadurch fehlen. Die abgestellten Nationalspieler (einschließlich U21) von Besiktas, Fenerbahce, Galatasaray und Trabzonspor im Überblick:

Besiktas (8)
  • Ridvan Yilmaz – Türkei
  • Ersin Destanoglu – U21 Türkei
  • Serdar Saatci – U21 Türkei
  • Michy Batshuayi – Belgien
  • Fabrice N’Sakala – DR Kongo
  • Domagoj Vida – Kroatien
  • Atiba Hutchinson – Kanada
  • Cyle Larin – Kanada

Fenerbahce (9)
  • Altay Bayindir –  Türkei
  • Serdar Aziz – Türkei
  • Serdar Dursun – Türkei
  • Muhammed Gümüskaya – U21 Türkei
  • Attila Szalai – Ungarn
  • Min-Jae Kim – Südkorea
  • Dimitrios Pelkas – Griechenland
  • Enner Valencia – Ecuador
  • Filip Novak  – Tschechien

Galatasaray (13)
  • Berkan Kutlu – Türkei
  • Kerem Aktürkoglu – Türkei
  • Halil Dervisoglu – Türkei
  • Taylan Antalyali – Türkei
  • Kaan Arslan – U21 Türkei
  • Baris Alper Yilmaz – U21 Türkei
  • Fernando Muslera – Uruguay
  • Christian Luyindama – DR Kongo
  • DeAndre Yedlin – USA
  • Sofiane Feghouli – Algerien
  • Olimpiu Morutan – Rumänien
  • Alexandru Cicaldau – Rumänien
  • Mostafa Mohamed – Ägypten

Trabzonspor (7)
  • Ugurcan Cakir – Türkei
  • Abdülkadir Ömür  – Türkei
  • Berat Özdemir – Türkei
  • Anastasios Bakasetas – Griechenland
  • Manolis Siopis – Griechenland
  • Marek Hamsik – Slowakei
  • Andreas Cornelius – Dänemark



GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 19,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Neunter Trainerwechsel: Antalyaspor entlässt Ersun Yanal

Nächster Beitrag

Stefan Kuntz: "Ich möchte den Druck in der Türkei zu spüren bekommen!"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar