Galatasaray

Spieler des 21. Spieltags: Adem Büyük von Galatasaray

Galatasaray-Stürmer Adem Büyük hat die Gunst der Stunde genutzt und sich in Abwesenheit von Radamel Falco und Florin Andone eindrucksvoll in den Vordergrund gespielt. Mit vier Toren in den letzten drei Partien hat der 32-Jährige bewiesen, dass er in der Süper Lig noch längst nicht zum alten Eisen gehört. Auch am vergangenen Wochenende im Auswärtsspiel bei Kasimpasa (3:0) war Büyük erfolgreich – und das mit einem Doppelpack. Macht der vierfache türkische Nationalspieler so weiter, könnte Büyük sich sogar noch Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme im kommenden Sommer machen. Klar ist aber auch: Ist Star-Einkauf Falcao fit, wird der Angreifer wieder auf der Bank Platz nehmen müssen. Zumindest weiß „Löwen“-Coach Fatih Terim spätestens seit dem Rückrundenstart: Mit Adem Büyük hat der türkische Rekordmeister einen aktuell mehr als soliden Backup in der Hinterhand.

Übersicht „Spieler der Woche“:
  1. Spieltag: Emre Belözoglu (Fenerbahce)
  2. Spieltag: Serkan Kirintili (Konyaspor)
  3. Spieltag: Ugurcan Cakir (Trabzonspor)
  4. Spieltag: Guilherme (Malatyaspor)
  5. Spieltag: Mame Thiam (Kasimpasa)
  6. Spieltag: Danijel Aleksic (Basaksehir)
  7. Spieltag: Adis Jahovic (Malatyaspor)
  8. Spieltag: Daniel Candeias (Genclerbirligi)
  9. Spieltag: Garry Rodrigues (Fenerbahce)
  10. Spieltag: Papy Djilobodji (Gaziantep FK)
  11. Spieltag: Emre Demir (Kayserispor)
  12. Spieltag: Alexander Sörloth (Trabzonspor)
  13. Spieltag: Djalma Campos (Alanyaspor)
  14. Spieltag: Fernando Muslera (Galatasaray)
  15. Spieltag: Hugo Rodallega (Denizlispor)
  16. Spieltag: Welinton (Alanyaspor)
  17. Spieltag: Atiba Hutchinson (Besiktas)
  18. Spieltag: Alexander Sörloth (Trabzonspor)
  19. Spieltag: Max Kruse (Fenerbahce)
  20. Spieltag: Alexandru Maxim (Gaziantep FK)
  21. Spieltag: Adem Büyük (Galatasaray)

    Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

     

    Werde GF-Patron und bestimme mit …

    Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!


Die “Elf der Woche” von “WhoScored

Vorheriger Beitrag

Fatih Terim: "Ich erlebe ein Deja-vu"

Nächster Beitrag

Quartett erzielt 71 Prozent der Trabzonspor-Tore – Nwakaeme sichert sich dicken Bonus

GazeteFutbol

GazeteFutbol

2 Kommentare

    • Avatar
      12. Februar 2020 um 22:49

      Fetolar sana iyi sokmuslar.
      Fetosiz fenerbahce ne? Anlat bakalim fetolu

Schreibe ein Kommentar