Süper Lig

Spieler des 13. Spieltags: Djalma Campos von Alanyaspor

Der überragende Protagonist am 13. Spieltag war schnell gefunden. Aytemiz Alanyaspors Djalma Campos drückte dem vergangenen Wochenende eindrucksvoll seinen Stempel auf und beendete das Heimspiel gegen Ankaragücü (5:0) mit insgesamt drei Toren. Dazu bereitete der 32-jährige Angolaner auch das zwischenzeitliche 3:0 von Teamkollege Anastasios Bakasetas in der 85. Spielminute vor. Für Campos, der in der laufenden Saison erst das dritte Mal von Beginn an ran durfte, war der Hattrick zugleich seine ersten Treffer in diesem Jahr. In Abwesenheit von Top-Torjäger Papiss Demba Cisse, der im kommenden Ligaspiel gegen Galatasaray gelbgesperrt pausieren muss, könnte der 40-fache Nationalspieler nun eine wichtige Offensivwaffe für Trainer Erol Bulut werden.

Übersicht „Spieler der Woche“:
  1. Spieltag: Emre Belözoglu (Fenerbahce)
  2. Spieltag: Serkan Kirintili (Konyaspor)
  3. Spieltag: Ugurcan Cakir (Trabzonspor)
  4. Spieltag: Guilherme (Malatyaspor)
  5. Spieltag: Mame Thiam (Kasimpasa)
  6. Spieltag: Danijel Aleksic (Basaksehir)
  7. Spieltag: Adis Jahovic (Malatyaspor)
  8. Spieltag: Daniel Candeias (Genclerbirligi)
  9. Spieltag: Garry Rodrigues (Fenerbahce)
  10. Spieltag: Papy Djilobodji (Gaziantep FK)
  11. Spieltag: Emre Demir (Kayserispor)
  12. Spieltag: Alexander Sörloth (Trabzonspor)
  13. Spieltag: Djalma Campos (Alanyaspor)
Die “Elf der Woche” von “WhoScored


EXKLUSIV mit GazeteFutbol 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen

Vorheriger Beitrag

Adebayor-Abschied schockt Kayserispor-Fans

Nächster Beitrag

Besiktas & Abdullah Avci - doch eine Love-Story?

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar